Neuer Beitrag

merquana

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser,

im Mai 2013 erschien das Buch "Unter dem Delphinmond" von Sabine Kosubek im Merquana Verlag. Nun ist schon ein Jahr vergangen und wir möchten das Buch gerne noch einmal mehr hervorheben und Euch Lesern schmackhaft machen.


Hier ein kurzer Inhalt des Buches:

Babsi spricht nicht.
Nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen, lebt sie bei ihrer Verwandtschaft. Diese wollen Babsi wieder zum Sprechen verhelfen und fliegen auf eine fast einsame Insel. Dort freundet sie sich mit dem Delphin Destiny an. Fortan geschehen seltsame Dinge und Babsi versucht die Geheimnisse zu lösen.

Wird sie dabei auch ihre Stimme wiederfinden?

Ein fantastisches Abenteuer auf einer zauberhaften Insel im Mittelmeer beginnt…



Wir verlosen 5 eBook-Exemplare des Buches. Dazu müsst ihr folgende Fragen beantworten:

Mit wem freundet sich Babsi an?

Warum möchtest du dieses Kinderbuch lesen?

Möchtest du eine PDF- oder epub-Datei?


Schreibt uns eure Lösung bis zum oben genannten Termin unter diesem Beitrag. Den Gewinner ermitteln wir diesmal per Zufallsprinzip, es hat also jeder eine Chance. Die 5 Gewinner werden dann hier gelistet und erhalten auch eine Nachricht von uns.


Wir freuen uns auf Eure Antworten!
Liebe Grüße aus dem Merquana Verlag!

Autor: Sabine Kosubek
Buch: Unter dem Delphinmond

Vampirin

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gerne mitlesen. Babsi freundet sich mit dem Delfin an. Das Buch hört sich interessant an und ich finde es lustig, das ich jemand in der Klasse haben die Babsi zum Spitznamen heisst.
Ich hätte es gerne im PDF-Format.

anke3006

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo :-)
wir würden gerne bei dieser Leserunde dabei sein. Wir, das sind, meine beiden Töchter (6 + 8) und ich (48). Wir lesen uns abwechselnd vor, das heisst die Grosse und ich. Die Post und die Rezi entstehen dann aus unseren gemeinsamen Eindrücken.
Unser Reader liebt epub.
Und die wichtigste Antwort ;-)
Babsi freundet sich mit dem Delfin Destiny an.

seschat

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hi,
was für eine tragisch-berührende Geschichte. Ich vermute mal, dass sich Babsi mit dem Delphin anfreunden wird und mit dessen Hilfe nach und nach wieder zu sprechen beginnt ("Delphintherapie"). Ich würde gern mitlesen, weil mich die Story samt kindlicher Sichtweise interessiert. Ich hätte das eBook gern als ePub-Datei.

milkshakee

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,
ich bin seit meiner Kindheit ein absoluter Delfin- und Wal-Narr!
Als Kind habe ich solche Geschichten verschlungen, allem voran "Melina und die Delfine", welche mich übrigens auch zum Bücherwurm gemacht hat.
Ich nehme stark an, dass Babsi sich mit Delfindame Destiny anfreundet und sich somit ein Stück weit selbst therapiert. Ich liebe solche Geschichten und würde wirklich total gerne im epub-Format mitlesen!!

merquana

vor 3 Jahren

Es freut uns, dass so viel Interesse besteht :) Momentan sieht es wohl so aus, dass ihr alle ein Büchlein gewinnt ;)

seschat

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

merquana schreibt:
Es freut uns, dass so viel Interesse besteht :) Momentan sieht es wohl so aus, dass ihr alle ein Büchlein gewinnt ;)

Darüber würde ich mich sehr freuen, aber vielleicht findet sich ja noch der ein oder andere Interessent.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Babsi freundet sich mit einem Delphin an. Ich würde das Buch gerne meiner Tochter vorlesen. Es hört sich spannend an und wir sind immer auf der Suche nach tollen Büchern. Ich hätte das Buch gerne als ePub-Datei.

Ramira

vor 3 Jahren

Sie freundet sich mit dem Delphin an.
Meine große Tochter liebt Delphine und liest alles über sie. Sie wäre schwer begeistert über dieses Buch schätze ich. Und ich muß zugeben, ich bin auch kinderbuch-Anhänger, die haben einfach was und ich hatte als Kind leider nur ein Buch (Grimm`s Märchen). Da ist wohl Nachholbedarf. Ich denke, das es auch ein künftiges Buch für die Kleine sein kann, die ist jedoch erst 3,5 jahre und vielleicht eignet es schon zum vorlesen, mal sehen.
Wir springen in den wassergefüllten Lostopf, klammern uns an die nächste Flosse (hoffentlich kein Hai) und lassen uns zu einem Floß in Form eines E-Books (mobi) tragen.... ;-)

merquana

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auswahlverfahren läuft noch, da wir überlegen, ob wir nicht euch allen ein ebook schenken. Würde euch das freuen?

seschat

vor 3 Jahren

Warum nicht? Ich würde mich darüber freuen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Das wäre klasse. Wir (meine Tochter und ich) würden uns sehr freuen!

anke3006

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@merquana

wir würden uns auch sehr darüber freuen :-)

merquana

vor 3 Jahren

Teilnehmer

Es erhalten alle Teilnehmer ein ebook. Die Teilnehmer sind:
anke3006
Marybess
seschat
Vampirin
milkshakee
Ramira

Bitte sendet uns eure Emailadresse, damit wir euch die Dateien zukommen lassen können.

Liebe Grüße!

seschat

vor 3 Jahren

Heute habe ich die Lektüre des Buchs beendet. Es hat mir großen Spaß bereitet dieses Kinder-/Jugendbuch zu lesen, was daran lag, dass Babsis Schicksal sehr eindrücklich und lebensnah beschrieben wurde und die Story insgesamt sehr abwechslungsreich ist. Ich habe mich an keiner Stelle gelangweilt und das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Darüber hinaus habe ich einiges über Delphine gelernt. Auch hat mir sehr gefallen, dass Babsi als Ich-Erzählerin fungierte und damit die kindlichen Sichtweise zum Tragen kam.

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Kosubek/Unter-dem-Delphinmond-1107106037-w/rezension/1110626266/

----------------------------------------------------------------------
Beim Lesen sind mir noch ein paar Ungereimtheiten in Hinblick auf Grammatik und Orthographie aufgefallen, die ich an dieser Stelle gern anbringen möchte. Meine Empfehlungen stehen in eckigen Klammern:

- Seite 22: Wortdoppelung
„Sie scheint auch für uns zuständig für uns zu sein.“, besser: „Sie scheint [für uns] zuständig zu sein.“

- Seite 66: Schreibweise
„[…] kocht absolut Welt spitze […]“, besser: „kocht absolut [Welt-spitze]“ bzw. [Weltspitze]

- Seite 67: Verb fehlt/vergessen?
"[...], erkläre sie und Sally einen Hering zu.", besser: "und [warf] Sally einen Hering zu."

- Seite 103: Schreibweise:
"Das Gefühl des völligen verlassen Seins [...]", besser: [Verlassenseins]

- Im Laufe des Buchs sind mir unzählige Wörter mit unnötigem Trennstrich begegnet (z. B. S. 32 oder S. 65); kann vielleicht auch an der ePub-Version liegen.

- Auch der Name „Meilanie“ kam mir etwas seltsam vor, da ich selbst nur Frauen mit dem Namen Melanie kenne.
------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank an den Merquana Verlag, dass ich mitlesen durfte. Ich werde das Buch weiterempfehlen und freue mich schon auf die nächste Verlags-Leserunde.

Liebe Grüße
seschat

merquana

vor 3 Jahren

Allgemeine Bewertung

Schön, dass dir das Buch gefallen hat. :) Das freut uns, sowie der Autorin sehr!
Vielen Dank auch für die Hinweise und Fehler, die du entdeckt hast. Wir werden das Manuskript bei einer 2. Auflage erneut durchsehen und deine Hinweise mit einbeziehen. Vielen lieben Dank nochmal dafür! Manchmal ist man blind und sieht die Fehler einfach nicht mehr ;)

Dass der Name "Meilanie" ungewöhnlich ist, liegt daran, dass die Autorin einen besonderen Namen für ihre Figuren haben wollte.

Vielen Dank auch für deine Rezension und Weiterempfehlung! :) Hab lieben Dank!

Wir sind schon sehr gespannt auf die anderen Meinungen!

Liebe Grüße!

anke3006

vor 3 Jahren

Allgemeine Bewertung

Herzlichen Dank das wir mitlesen durften. Es hat uns sehr gut gefallen.

Hier unsere Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Kosubek/Unter-dem-Delphinmond-1107106037-w/rezension/1112079828/

ebenso bei thalia.de, weltbild, buecher.de und amazon

milkshakee

vor 3 Jahren

Hallo, ich bin sehr spät, aber werde heute mit dem Lesen beginnen! :)

milkshakee

vor 3 Jahren

Allgemeine Bewertung

So, ich habe das Buch gestern beendet und habe gute 3 Sterne vergeben :)
Ist eine schriftliche Rezension auch gewünscht?

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks