Sabine Kraushaar

 4,3 Sterne bei 150 Bewertungen
Autor*in von 24 Lesetiger-Geschichten zum Advent, Hallo, kleine Ente und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Sabine Kraushaar wurde 1972 in Maastrich geboren. In ihrer Heimatstadt nahm sie an der Akademie für Bildende Künste das Studium der Grafik auf, nach dessen Abschluss sie als Illustratorin für eine Kinderzeitung arbeitete. Schon von Kindheit an hatte sie den Wunsch Kinderbücher zu illustrieren. Auf der Frankfurter Buchmesse knüpfte sie Kontakte zu deutschen Verlagen und ist seitdem auch für den Ravensburger Buchverlag tätig. Sabine Kraushaar interessiert sich, wie sie sagt, "für alles, was Kinderbücher betrifft". In ihrer Freizeit besucht sie gern historische Städte oder fährt Ski. Mit ihren Büchern möchte sie den Kindern Spaß am Lesen vermitteln und gleichzeitig ihre Fantasie wecken und wirken lassen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Mein Lichter-Klappen-Buch – Ins Bett gehüpft, unter die Decke geschlüpft (ISBN: 9783328302728)

Mein Lichter-Klappen-Buch – Ins Bett gehüpft, unter die Decke geschlüpft

Erscheint am 28.08.2024 als Gebundenes Buch bei Penguin JUNIOR.
Cover des Buches Mein Lichter-Klappen-Buch – Getröstet, gekuschelt und durchs Fell gewuschelt (ISBN: 9783328302735)

Mein Lichter-Klappen-Buch – Getröstet, gekuschelt und durchs Fell gewuschelt

Erscheint am 28.08.2024 als Gebundenes Buch bei Penguin JUNIOR.
Cover des Buches LESEMAUS 61: Max geht aufs Klo (ISBN: 9783551081162)

LESEMAUS 61: Max geht aufs Klo

Erscheint am 29.08.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Wo ist Mama, kleiner Igel? (ISBN: 9783649648031)

Wo ist Mama, kleiner Igel?

 (1)
Neu erschienen am 03.06.2024 als Pappbuch bei Coppenrath.

Alle Bücher von Sabine Kraushaar

Cover des Buches Max geht nicht mit Fremden mit (ISBN: 9783551517142)

Max geht nicht mit Fremden mit

 (4)
Erschienen am 01.07.2008
Cover des Buches Wohin fährst du, kleiner Traktor? (ISBN: 9783473435272)

Wohin fährst du, kleiner Traktor?

 (3)
Erschienen am 22.06.2015
Cover des Buches LESEMAUS 55: Max und die Feuerwehr (ISBN: 9783551083555)

LESEMAUS 55: Max und die Feuerwehr

 (4)
Erschienen am 29.08.2022
Cover des Buches Bitte, danke, tut mir leid (ISBN: 9783743205338)

Bitte, danke, tut mir leid

 (3)
Erschienen am 15.06.2022
Cover des Buches Ich will dein Freund sein, lieber Eisbär! (ISBN: 9783785583890)

Ich will dein Freund sein, lieber Eisbär!

 (3)
Erschienen am 13.06.2016
Cover des Buches LESEMAUS 62: Max kocht Spaghetti (ISBN: 9783551084620)

LESEMAUS 62: Max kocht Spaghetti

 (3)
Erschienen am 24.03.2017
Cover des Buches Was hast du in deiner Windel? (ISBN: 9783785577356)

Was hast du in deiner Windel?

 (3)
Erschienen am 16.01.2013

Neue Rezensionen zu Sabine Kraushaar

Cover des Buches Wo ist Mama, kleiner Igel? (ISBN: 9783649648031)
annas_bibliomanies avatar

Rezension zu "Wo ist Mama, kleiner Igel?" von Sabine Kraushaar

Mit tollem Spiegel am Ende
annas_bibliomanievor 8 Tagen


Inhalt: Das Pappbilderbuch kommt mit Stoffklappen, Such- und Findeaufgaben und einem Spiegel daher. Der kleine Igel ist im Wald und kann seine Mama nicht finden. Kannst du ihm helfen? Befindet sich die Mama vielleicht hinter dem Blatt? Nein, dort ist eine Maus.


Meine Meinung: Die Filzklappenbücher aus dem Coppenrath Verlag sind bei uns wahnsinnig beliebt! Ich würde sie ab sechs/acht Monaten empfehlen, da motorisch weit entwickelte Kinder, die Klappen da schon selbstständig wegschieben können.

*Tipp: Lasst die Kleinen auch die dicken Pappseiten umblättern. Das fördert die Konzentration und Motorik.

Besonders beliebt ist der Spiegel am Ende, in dem sich das Kind dann selbst sehen kann.


Fazit: Filzklappenbücher sind perfekt für den Lesestart rund um den ersten Geburtstag und ein schönes Geschenk.


Werbung 

Cover des Buches Wo ist Mama, kleine Katze? (ISBN: 9783649642428)
Ramgardias avatar

Rezension zu "Wo ist Mama, kleine Katze?" von Sabine Kraushaar

Schöne Suche
Ramgardiavor 15 Tagen

Filzklappen, hinter denen man etwas entdecken kann, sind zumindest für neu. Die kleine Katze ist allein und sucht ihre Mama, wie der Titel schon verrät. Hinter der blauen Filsklappe taucht aber nur eine Glas auf in dem eine Fisch sitzt. Hinter der roten Klappe entdecken wir ein Häschen. Unter dem Tisch sieht man, wenn man die grüne Decke anhebt, einen Hund. 

Doch dann findet das kleine Katzenkind seine Mama hinter orangem Fils. Auf der letzten Seite sitzen die beiden aneinander gekuschelt und die Frage ist, „Wer hat der kleinen Katze geholfen?“ Diesmal verbirgt sich ein Spiegel hinter dem Fils.

Der Text ist sehr kurzgehalten und die Kinder lernen noch andre Tiere kennen, die Illustrationen sind einfach und aussagekräftig. Dass man selbst in den Buch auftaucht, ist sicher noch einmal etwas ganz Besonderes. 

 

Cover des Buches Drafunkel, Held der Drachenstadt (ISBN: 9783785568194)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Drafunkel, Held der Drachenstadt" von Sarah Herzhoff

ein spannendes Abenteuer für Theo
Tilman_Schneidervor 3 Monaten

Theo kommt von einem großartigen Ausflug zurück. Er durfte seinen Drachenfreund Drafunkel in der Drachenstadt besuchen. Seit er aber zurück ist passieren merkwürdige Dinge und Theo ist sich nicht sicher, was es damit auf sich hat. Ein spannendes Abenteuer beginnt. Toller, gut lesbarer Text und viele tolle Bilder.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 136 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks