Sabine Kraushaar Mia und Paul suchen den Frühling

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mia und Paul suchen den Frühling“ von Sabine Kraushaar

Mia und Paul machen sich zusammen mit Dackel Pontus auf Frühlingsspurensuche. Mit der Drehscheibe können die Kinder selbst herausfinden, zu wem die gefundenen Spuren gehören. Ein lustiges Dreh- und Suchspiel!

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine herzerwärmende Geschichte für Jung und Alt

Niccitrallafitti

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mia und Paul suchen den Frühling" von Sabine Kraushaar

    Mia und Paul suchen den Frühling

    WinfriedStanzick

    19. November 2011 um 11:18

    Mia und Paul warten zusammen mit dem Dackel Pontus seit langem sehnsüchtig auf den Frühling. Nach einer langen Zeit des Schnees, den man noch in Resten vor dem Haus sehen kann und des Frostes, sehnen sie sich nach warmem Wetter. Zusammen mit dem Spürnase ihres Dackels und ausgestattet mit einer großen Lupe machen sich die beiden auf die Suche nach ersten Vorboten des nahenden Frühlings… Ein schönes kleines Bilderbuch für die Allerkleinsten ab etwa eineinhalb bis zwei Jahren. Mit einer im oberen Teil des Buches angebrachten Drehscheibe können die Kinder „Drehen, Suchen und Entdecken“. Eine wunderbare Idee zu einer neuen Bilderbuchreihe aus dem Ravensburger Verlag. Gratulation allen, die an der Entstehung des Buches beteiligt waren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks