Sabine Landgraeber Immer Hawaii

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Immer Hawaii“ von Sabine Landgraeber

Zwei Frauen, zwei Verlobte, zwei Kontinente. Fragen, Geheimnisse und eine verschwundene Freundin. Luisa hat das Glück ihres Lebens auf Hawaii gefunden. Doch von einem auf den anderen Tag zerbricht alles. Der Mann ihres Herzens geht auf Distanz und sie ist plötzlich allein verantwortlich für eine Hochzeitsagentur. Dorothy, die Inhaberin der Agentur, ist auf mysteriöse Weise verschwunden. Tausende Kilometer entfernt in Berlin kommt Anja hinter das Geheimnis ihres Verlobten und ihre Träume von einer gemeinsamen Zukunft werden jäh zerstört. Gemeinsam versuchen die beiden Freundinnen ihr Glück zu retten.

Eine wunderschöne Geschichten mit viel Liebe, Kummer, Angst und Sorgen vor der beeindruckenden Kulisse Hawaiis der man sich nicht entziehen

— Binchen84

Stöbern in Liebesromane

Sieben Tage voller Wunder

So viel Liebe in so wenigen Seiten

Hollysbuchblog

Ein Winter voller Wunder

Tolles Wohlfühlbuch, gerade auch in der Winter- und Weihnachtszeit, 4,5 Sterne

lenisvea

Ivy und Abe

Leider hat das Buch nicht das gehalten, was der Klappentext verspricht!

Falki83

Trust Again

Nicht so gut wie der erste aber trotzdem der Wahnsinn

Unicorn14

Rette mich, wer kann

Was für ein schönes und zugleich total witziges Buch.

Mananne

Ein Sommergarten in Manhattan

Nur ein Wort: FANTASTISCH

alinaschen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hawaii

    Immer Hawaii

    dorothea84

    22. November 2016 um 12:16

    Luisa kann es nicht glauben, was als Urlaub begonnen hat, führte sie zu ihrem Glück. Hier auf Hawaii hat sie einen Job, den sie liebt, Freunde und Familie sowie ihren Traummann. Doch dann distanziert sich Beni von ihr und Dorothy, die Inhaberin der Agentur verschwinden. Sie macht sich auf die Suche. Anja kehrt zurück nach Deutschland, voller Hoffnung. Doch als sie das Geheimnis ihres Verlobten erfährt bricht ihre Welt zusammen. Hawaii war schon immer mein Traumreiseziel. Jetzt war ich dort und kann bei Bücher über Hawaii nicht halt machen. Ich habe dieses Buch verschlungen und fühlte mich wieder zurück in Hawaii. Mache Orte kamen mir bekannt vor und die Mentalität wurde gut eingefangen. Luisa und Anja waren mir gleich sympathisch und fühlte mich als würde ich zu ihren Freundinnen gehören. Die Geschichte von Dorothy war Herz zerreißende und tragisch. Die Spannung durch die Blickwinkel von Dorothy, Luisa und Anja brachte eine Spannung auf, dass man einfach nur weiterlesen konnte. Klar, hatte ich mal wieder mit einem anderen Band als dem ersten begonnen. Also werde ich auf jeden Fall auch die anderen lesen und wieder nach Hawaii abtauchen. :)

    Mehr
  • Eine wunderschöne Geschichte vor der beeindruckenden Kulisse Hawaiis

    Immer Hawaii

    Binchen84

    15. April 2016 um 12:56

    Inhalt: Zwei Frauen, zwei Verlobte, zwei Kontinente. Fragen, Geheimnisse und eine verschwundene Freundin. Luisa hat das Glück ihres Lebens auf Hawaii gefunden. Doch von einem auf den anderen Tag zerbricht alles. Der Mann ihres Herzens geht auf Distanz und sie ist plötzlich allein verantwortlich für eine Hochzeitsagentur. Dorothy, die Inhaberin der Agentur, ist auf mysteriöse Weise verschwunden. Tausende Kilometer entfernt in Berlin kommt Anja hinter das Geheimnis ihres Verlobten und ihre Träume von einer gemeinsamen Zukunft werden jäh zerstört. Gemeinsam versuchen die beiden Freundinnen ihr Glück zu retten.(Quelle: Amazon) Über die Autorin:Sabine Landgraeber ist Autorin und Regisseurin. Sie lebt mit ihrem Mann in Berlin. Ganz sicher haben Sie schon einmal etwas im Fernsehen von ihr gesehen, denn sie hat an vielen erfolgreichen Serien mitgewirkt. "Verliebt in Berlin", "Verbotene Liebe", "Schloss Einstein" und "Der letzte Zeuge" sind nur einige Beispiele für ihre Regiearbeit. Mit ihren Büchern versucht sie ihre Leser genauso zu unterhalten, wie mit ihren Filmen und Serien.(Quelle: Amazon) Meine Meinung: Dies ist der zweite Teil der Hawaii-Reihe von Sabine Landgraeber und kann eigenständig gelesen werden. Zwar werden immer wieder Andeutungen zu den Vorkommnissen in Band 1 geschildert, dennoch kann es verständlicher sein, wenn der erste Band gelesen wurde. Ist aber kein Muss.Zwar war es schon etwas länger her, dass ich den ersten Band gelesen hatte aber ich muss sagen, ich fand den Einstieg in die Handlung schnell wieder und auch die Erinnerungen an den vorangegangenen Teil kamen mir wieder in den Sinn. Somit konnte ich zügig nach Hawaii abtauchen und kam auch erst nach dem letzten Satz wieder zurück. Der Schreibstil von Sabine Landgraeber hat sich weiterentwickelt und die kurzen aussagekräftigen und knackigen Kapitel lassen die Seiten nur so dahinfliegen. Man verfällt während des Lesens quasi wie in einen Rausch. Mir hat dieser Teil sogar besser gefallen als der erste. Auch die Protagonisten entwickeln sich weiter und müssen mit einer Menge Probleme zurecht kommen. Manchen mag es eventuell etwas zu viel sein was passiert aber ich fand es genau die richtige Mischung. Luisa hat sich auf Hawaii gut eingelebt und arbeitet zusammen mit Dorothy in ihrer Agentur. Luisa kommt gut rüber und war mir nach wie vor sympathisch. Wie sie die Situationen managt hat mir gut gefallen und ihre Gedanken und Handlungen waren absolut logisch und nachvollziehbar.Dorothy, die Inhaberin der Hochzeitsagentur, stelle ich mir vom Aussehen her großmütterlich vor, aber sie hat noch ganz schön Biss. Auch wenn sie es in diesem Band gesundheitlich nicht gut getroffen hat, konnte sie mein Herz gewinnen.Dann gibt es noch Anja, die Freundin von Luisa. Auch sie hat es in der Liebe nicht einfach und ihr Traum zerplatz jäh. Ihre Gefühle und Handlungen waren logisch und authentisch.Es sind hier wieder alle Protagonisten zu gegen wie schon im ersten Teil, aber der eine oder andere neue Charakter wird angeschnitten und ich bin gespannt, ob sie im dritten Band wieder auftauchen.Fazit:Eine wunderschöne Geschichten mit viel Liebe, Kummer, Angst und Sorgen vor der beeindruckenden Kulisse Hawaiis der man sich nicht entziehen kann. Zu gerne würde ich jetzt selber an die Schauplätze aus dieser Handlung reisen.

    Mehr
  • immer Hawaii

    Immer Hawaii

    christiane_brokate

    24. February 2016 um 07:04

    Meine Meinung:  Ich war sofort wieder in der Welt von Luisa und wurde mitgenommen auf die weitere Reise nach Hawaii, die schöne Umgebung die Strände das Meer. Ich hatte alles genau vor Augen wie als ob ein Film abläuft. Die Geschichte von Ben, lusia und Anja und Stefan sowie von Dorothy geht weiter. Das Buch ist voller Geheimnisse , erkenntnisse und Schicksale aber auch viel Liebe und Gefühle. Das ist eine perfekte Mischung die diese Geschichte zu einem  waren Schmuckstück macht.    Dorothy verschwindet spurlos und verschwunden als sie endlich gefunden wird lösen sich nach  und nach die Geheimnisse.Stefan hat auch ein Geheimnis dieses treibt Anja zurück nach Hawai zu Anja. Durch denn frischen flüssigen detailirten Schreibstill hat der Leser das gefühl ein Teil der Geschichte zu sein. Sie selbst mirzuerleben und alles haargenau zu sehen. Ich bin hin und weg von dieser Geschichte und ihren Charakteren !   5 von 5 Punkten 

    Mehr
  • Toll wie der Vorgänger

    Immer Hawaii

    Kitty411

    11. January 2015 um 22:46

    Zum Buch: „Immer Hawaii“ von Sabine Landgräber ist ein Roman, der am 17.11.2014 erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: http://www.amazon.de/Immer-Hawaii-Sabine-Landgraeber-ebook/dp/B00PT2NHFY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1421012283&sr=8-1&keywords=immer+hawaii Klappentext: Zwei Frauen, zwei Verlobte, zwei Kontinente. Fragen, Geheimnisse und eine verschwundene Freundin. Luisa hat das Glück ihres Lebens auf Hawaii gefunden. Doch von einem auf den anderen Tag zerbricht alles. Der Mann ihres Herzens geht auf Distanz und sie ist plötzlich allein verantwortlich für eine Hochzeitsagentur. Dorothy, die Inhaberin der Agentur, ist auf mysteriöse Weise verschwunden. Tausende Kilometer entfernt in Berlin kommt Anja hinter das Geheimnis ihres Verlobten und ihre Träume von einer gemeinsamen Zukunft werden jäh zerstört. Gemeinsam versuchen die beiden Freundinnen ihr Glück zu retten. Die Story: Während Luisa auf Hawaii auf der Suche nach ihrer vermissten Freundin Dorothy ist und ihr Freund sich plötzlich seltsam abweisend verhält, muss Anja in Berlin entdecken, dass ihr Verlobter nicht so seriös ist, wie gedacht… beide Frauen kämpfen für ihr Glück und ihre Zukunft, doch es stellt sich heraus, dass das Leben für beide noch einige Überraschungen bereit hält… Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story ist in 59 Kapitel, die mal in der Ich-Form aus Luisas Sicht und mal in der dritten Form verfasst sind, plus Prolog und Epilog unterteilt. Covergestaltung: Das Cover zeigt vor hellblauem Hintergrund die Zeichnung zweier Frauen, die sich an den Händen halten. Über ihnen stehen der Titel des Buches sowie der Autorenname. Zum Autor: Sabine Landgraeber lebt in Berlin und arbeitet hauptberuflich als Regisseurin. Das Reisen ist ihre große Leidenschaft, und besonders gerne kehrt sie immer wieder zurück nach Hawaii. (Quelle: http://www.sabine-landgraeber.de/about.html ) Meine Meinung: Dieser Roman hat mir genau so gut gefallen, wie der Vorgänger. Auch hierbei handelt es sich um leichte Kost, die sehr vergnüglich zu lesen ist. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich super lesen, und durch die Passagen aus Luisas Sicht, die in der Ich-Form verfasst wurden, konnte ich mich sehr gut in Luisa hineinversetzen und mit ihr mit fiebern. In meinen Augen könnte man diesen Roman durchaus als Liebesroman bezeichnen, der allerdings ohne kitschige Szenen auskommt. Im Gegenteil, die Story wirkt sehr lebensnah und es macht einfach Spaß, sie zu lesen. In diesem Buch gibt es zusätzlich noch ein klitzekleines bisschen Dramatik, die die Geschichte noch fesselnder macht. Gut gefallen hat mir auch, dass man als Leser viel über die schöne Landschaft Hawaiis erfährt. Von mir gibt es 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks