Sabine Lemire 365 Basteltage. Einfache und kreative Ideen zum Selbermachen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „365 Basteltage. Einfache und kreative Ideen zum Selbermachen“ von Sabine Lemire

Ein Flaschendeckel, ein Eisstil und ein leeres Teelicht - das kann entsorgt werden? Nein, sagt Sabine Lemire, denn: Wer zweimal hinguckt, hat im Handumdrehen ein kleines Männchen daraus gebastelt - zum Spielen, Geschichtenerzählen oder einfach nur als Dekoration. Sabine Lemire hat 365 alltagserprobte Ideen zusammengetragen, um die Reste von Papier, Pappe, Wolle, Draht, Holz, Stoff und Krimskrams zu neuem Leben zu erwecken. Die großformatigen Fotos machen Lust, alles sofort auszuprobieren. 50 Schablonen am Ende des Buches helfen bei der Umsetzung. Ein Buch für die ganze Familie.

Einfachste kreative Bastelideen für Kleinkinder durch das ganze Basteljahr!

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein ganzes Basteljahr, so bunt und munter wie die Welt. Einfach, schnell und für Zwischendurch! TOP

    365 Basteltage. Einfache und kreative Ideen zum Selbermachen
    Floh

    Floh

    Das Jahr ist so bunt und munter und mit seinen knapp 365 Tagen gibt es jeden Tag die Möglichkeit tolle Bastelideen und Kreatives zu erschaffen und umzusetzten. In "365 Basteltage - Einfache und kreative Ideen zum Selbermachen" von der dänischen Schöpferin und Autorin Sabine Lemire bietet sie allerlei Schönes und Einfaches zum Basteln und Gestalten zwischendurch. Einfache und übliche Materialien, wenig Aufwand und Talent, aber größter Erfolg! Ein Bastelbuch schon für die Allerkleinsten von 0 - 7 Jahre. Für Jungen und Mädchen, für Oma und Opa und für die ganze Familie! Erschienen im Arena-Verlag (http://www.arena-verlag.de/) Inhalt / Beschreibung zum Buch: "Ein Flaschendeckel, ein Eisstil und ein leeres Teelicht - das kann entsorgt werden? Nein, sagt Sabine Lemire, denn: Wer zweimal hinguckt, hat im Handumdrehen ein kleines Männchen daraus gebastelt - zum Spielen, Geschichtenerzählen oder einfach nur als Dekoration. Sabine Lemire hat 365 alltagserprobte Ideen zusammengetragen, um die Reste von Papier, Pappe, Wolle, Draht, Holz, Stoff und Krimskrams zu neuem Leben zu erwecken. Die großformatigen Fotos machen Lust, alles sofort auszuprobieren. 50 Schablonen am Ende des Buches helfen bei der Umsetzung. Ein Buch für die ganze Familie." Meinung: Ich war auf der Suche nach einem Bastelbuch für die ganz Kleinen und für die Mami, die sich nicht mit komplizierten Aktionen und kostspieligen Materialien aufhalten will. Dieses Buch hat mich und die Kinder sehr überrascht. Allein die Anleitungen sind bildhaft und mit wenig Text versehen. Man benötigt keine Schablonen (die wenigen Schablonen, die es zu nutzen gilt, finden sich jedoch im Buch) oder Unmengen an Bastelbedarf aus dem Handel. Das meiste Arbeitsmaterial findet sich im Haushalt und vor allem in der Natur. Pluspunkt sind auch die Bilder des fertigen Werkes, welche nicht perfekt und akkurat aussehen, sondern eben wie von Kinderhand. Das verhindert Frust und fördert die Lust am Basteln mit der Aussicht auf Erfolg! Hier gibt es Ideen rund um das ganze Kalenderjahr. Angefangen mit Neujahr und dem kalten Januar, Karneval, Ostern und Frühling, der Sommer und ein Urlaub am Meer, der bunte Herbst mit seinen Naturmaterialien, der Advent und das Weihnachtsfest, und allerlei für Geburtstage, Feste, Geschenke und für das eigene Zimmer oder tolle Assecoires. Dieses Buch zeigt so viele tolle und einfache Ideen, Basteleien die man noch aus Kindergartentagen kennt und die so wieder wach gerufen werden. Ich hatte viele AHA-Effekte, da auf einmal wieder ganz aktuell und präsent war, wie man einen Bommel macht, wie ein Papierflügzeug gefaltet wird, oder eine Malermütze, ein Windrat oder ein Kastanienmännchen. Viele tolle und einfache Ideen mit wenig Zeitaufwand, wenig Material und Werkzeug, wenig erforderlichen Können, aber allergrößten Bastelerfolg! Einfach mal anders basteln nach Lust und Laune und Zwischendurch! Sehr schön, da kann man viele kleine Alltagszeitfenster für Kreatives nutzen, da wenig Dreck oder Arbeit und Aufwand anfällt. Aber es gibt hier natürlich auch einige aufwändigere Basteleien, die etwas mehr gGeschick und Erwachsenenhilfe erfordern. Ein Puppenhaus, oder eine Ritterburg und und und. Ideen für Drinnen und Draußen, für Spiele und Rätsel. Toll. Positiv ist auch zu erwähnen, das hier mit den Kindern viele Naturmaterialien gesammelt und für die Bastelarbeiten genutzt werden. Das ganze Jahr bietet tolle Möglichkeiten zum Suchen in der Natur und zum Verwirklichen an schönen Basteltagen! An Bastelideen orientiert sich das Buch an interessanten Themen passend rund um das Jahr. Trotz, dass das Buch für die Kleinen ist, muss immer ein Erwachsener dabei bleiben und bei bestimmten Tätigkeiten bitte helfen!!! Gerade das Anbringen von Doppelseitigemklebeband und Leim oder die Arbeit mit Nadel und Faden sollte nie unbeaufsichtigt erfolgen!!! Und das Basteln soll eh gesellig sein und macht in familliärer Atmosphäre viel mehr Spaß. Etwas ältere Kinder können sich aber auch schon allein kreative Ideen aus dem Buche holen und ein nettes Geschenk für Mami oder Papi erstellen. Einziges Manko ist, dass die Anleitung sehr kurz, machmal einfach viel zu kurz und knapp ausfallen. Wer keine große Erfahrung und Routine im basteln hat, der wird hier und da Schwierigkeiten haben, die Vorgänge zu erkennen und umzusetzten! Teilweise ging es mit so. hüstl* Fazit: Für mich und die eifrigen Bastler das ideale Einsteigerbuch mit 100%igem Erfolgserlebnis für die Kleinen und für die Mami oder Papi! Ideen für Groß und Klein und allesamt einfach, günstig und ohne enormen Aufwand. Ein Buch für jeden Tag des Jahres! Absolute Empfehlung!!!

    Mehr
    • 7
    Floh

    Floh

    06. December 2014 um 03:54
    Igelmanu66 schreibt Uff, Basteln war nie meine Welt. Bin froh, dass ich dieses Kapitel hinter mir habe.

    ich bin auch nicht talentiert, daher sehr dankbar über dieses einfache Buch mit wenigen Schritten und Material!