Sabine Linder Wenn die Seele weint, beginnt der Körper zu schreien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn die Seele weint, beginnt der Körper zu schreien“ von Sabine Linder

"Wenn die Seele weint, beginnt der Körper zu schreien..."

Depression – Wenn die Not am größten ist, sind wir der Heilung am nächsten.
Eine schmerzhafte Krankheit, für die es keinen organischen Befund gibt, und eine Depression werfen die Autorin Sabine Linder völlig aus der Bahn. Nach und nach zieht sie sich immer weiter von der Außenwelt zurück. Als schon keine Hoffnung mehr keimen will, kommt sie ihrem eigenen Dilemma auf die Spur und schafft es, sich aus der Depression zu befreien.
Dieses Buch ist ein authentischer Lebensbericht über eine der größten Krisen, die ein Menschenleben zerstören kann, aber auch ungeahnte Chancen bietet, wenn man sich mutig dem eigenen Selbst stellt.

Lesermeinung zum Buch:
„Liebe Frau Linder, ich kann Sie nur dazu ermutigen, Ihren Weg weiter zu gehen, wiewohl es ja keinen Weg gibt, denn der Weg entsteht beim Gehen…“
[Erwin Wagenhofer, freischaffender Autor u. Filmemacher]

Stöbern in Sachbuch

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks