Sabine Ludwig

 4,1 Sterne bei 933 Bewertungen
Autorenbild von Sabine Ludwig (©Copyright: Martin Becker)

Lebenslauf von Sabine Ludwig

Sabine Ludwig arbeitet seit Jahren außerordentlich erfolgreich als Kinderbuchautorin und Übersetzerin von Autoren wie Kate DiCamillo und Eva Ibbotson. Sie wurde mit dem Titel «Lesekünstlerin des Jahres 2010» ausgezeichnet. «Painting Marlene» ist ihr erstes Buch für Junge Erwachsene.

Neue Bücher

Cover des Buches Ausgerechnet Adelheid! - Alles für die Katz? (ISBN: 9783570179284)

Ausgerechnet Adelheid! - Alles für die Katz?

Neu erschienen am 28.09.2022 als Gebundenes Buch bei cbj. Es ist der 2. Band der Reihe "Ausgerechnet Adelheid!".
Cover des Buches Ausgerechnet Adelheid! - Alles für die Katz? (ISBN: 9783837160970)

Ausgerechnet Adelheid! - Alles für die Katz?

Neu erschienen am 28.09.2022 als Hörbuch bei cbj audio.

Alle Bücher von Sabine Ludwig

Cover des Buches Die schrecklichsten Mütter der Welt (ISBN: 9783751300698)

Die schrecklichsten Mütter der Welt

 (39)
Erschienen am 20.12.2021
Cover des Buches Winn-Dixie (ISBN: 9783423707718)

Winn-Dixie

 (35)
Erschienen am 01.04.2003
Cover des Buches Painting Marlene (ISBN: 9783499216121)

Painting Marlene

 (39)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Am Ende der Treppe, hinter der Tür (ISBN: 9783499216756)

Am Ende der Treppe, hinter der Tür

 (42)
Erschienen am 02.09.2013
Cover des Buches Wie man richtig küsst (ISBN: 9783815751503)

Wie man richtig küsst

 (35)
Erschienen am 01.07.2010
Cover des Buches Annika und der Stern von Kazan (ISBN: 9783862723829)

Annika und der Stern von Kazan

 (32)
Erschienen am 20.09.2013
Cover des Buches Pandora und der phänomenale Mr Philby (ISBN: 9783791500607)

Pandora und der phänomenale Mr Philby

 (25)
Erschienen am 25.09.2017

Neue Rezensionen zu Sabine Ludwig

Cover des Buches O Besenstiel, o Besenstiel! (ISBN: 9783791501451)
Henri3tt3s avatar

Rezension zu "O Besenstiel, o Besenstiel!" von Sabine Ludwig

Schöne Geschichten
Henri3tt3vor einer Stunde

Diese Sammlung weihnachtlicher Geschichten hat mich sehr begeistert. Es geht um Familie, um Traditionen, um Wünsche und Geschenke. Am besten hat mir die Geschichte mit der Patchworkfamilie gefallen. Dieses Buch ist ein sehr schönes Geschenk zu Nikolaus oder zu Weihnachten. Man kann es selbst lesen oder Kindern vorlesen. Und wer nicht gern liest, kann die Hörbuchfassung hören, die ist auch sehr schön.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der 7. Sonntag im August (ISBN: 9783841501042)
iwritereviewsnottragediess avatar

Rezension zu "Der 7. Sonntag im August" von Sabine Ludwig

Gefangen in der Zeitschleife
iwritereviewsnottragediesvor 6 Monaten

Der letzte Ferientag der Sommerferien ist angebrochen und die elfjährige Freddy Moll hat eigentlich gar keine Lust, dass die Schule wieder anfängt. Ohnehin spielen gerade alle um sie herum verrückt. Ihre Schwester Mia ist mitten in der Pubertät und hat nichts als ihren Süß-Sauer-Club im Kopf, in dem sie mit ihren Freundinnen den neuesten Klatsch und Tratsch bespricht. Freddys Vater möchte eine Kochshow gewinnen und terrorisiert die Familie mit seinen kulinarischen Experimenten. Und dann ist da natürlich noch Daniel, den Freddy irgendwie gut findet - doch der hängt die ganze Zeit mit Zoé rum. Freddy wünscht sich, dass es nie wieder Montag wird. Doch das hat verheerende Folgen: Als sie am nächsten Tag aufsteht, stellt sie fest, dass es schon wieder Sonntag ist. Freddy ist in einer Zeitschleife gefangen und erlebt den 19. August jeden Tag aufs Neue. Allerdings ist sie die einzige, die das bemerkt... Jeden Tag versucht sie also, die Fehler des Vortags auszubügeln - doch das ist gar nicht so einfach, wie sie sich das vorgestellt hat.

Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die Figuren werden realistisch und lebhaft geschildert; man hat das Gefühl, selbst ein Teil von Freddys Kleinstadt zu sein. Die vielen Wiederholungen waren witzig und haben dem Buch das gewisse Etwas verliehen. Denn Freddy ist die einzige, die sich an die Geschehnisse des Vortags erinnern kann, und nutzt das, um in das Tages-Geschehen einzugreifen. So ergänzt Freddy Wort für Wort die Urlaubserzählungen ihrer besten Freundin am Telefon, was diese völlig verdutzt zurücklässt. Und die sonst eher mürrische Nachbarin wird plötzlich ganz handzahm, als Freddy ihren Kater vor einem Auto rettet. 

Als Kritikpunkt lässt sich anführen, dass nicht ganz genau erklärt wurde, wie Freddy der Zeitschleife letztendlich entkommt. Allerdings ist eben das der Zauber, der über dem gesamten Buch schwebt und die ganze Situation so mysteriös macht. Insgesamt für mich wirklich eines der besten Bücher von Sabine Ludwig. 5 von 5 Sternen! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Maia oder Als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf (ISBN: 9783423761925)
MartinAs avatar

Rezension zu "Maia oder Als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf" von Eva Ibbotson

Ein unterhaltsames Abenteuer
MartinAvor 6 Monaten

Maia oder Als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf hat mich von der ersten Zeile gefangen genommen. Ich hatte sehr viel Spaß an diesem Buch und habe einfach die Tatsache ignoriert (wie ich es oft und gerne mache) dass ich eigentlich nicht der Zielgruppe entspreche. Aber das Buch bereitet auch dem Erwachsenen einige wunderbare Lesestunden.
Die Charaktere sind sehr liebevoll gestaltet, wenn auch oft etwas übertrieben (und skurril, aber das ist etwas, das mir sehr gefallen hat): Die übersensible Mrs Carter mit ihrem Sauberkeitsfimmel, ihr Mann mit seinem seltsamen Hobby, die Zwillinge mit ihrer eigenen Weltanschauung und dagegen natürlich die "Guten", die dagegen teilweise etwas farblos (aber durchaus liebenswert) dargestellt werden. Maias Abenteuer führt in eine fremde Welt, die jedoch nicht so gefährlich ist wie es Mrs Carter sieht.
Ibbotson zeigt ein abenteuerliches Brasilien im Jahre 1910 und versucht die Abenteuerromane der damaligen Zeit (Mark Twain, Jules Verne ...) moderner zu gestalten und ein Mädchen in den Vordergrund zu stellen. Und auch Mädchen können Abenteuer erleben.
Der leichte und flüssige Erzählstil erleichtert das Eintauchen in die Handlung und sorgt leider auch dafür, dass die Abenteuer von Maia und ihren Freunden schnell vorbei gehen.
Maia oder Als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf hat vielleicht nur einen Fehler, wobei das vielleicht auch eher mein eigener Wunsch ist: Die Zeit von Maia bei den Xanti hätte ich mir etwas ausführlicher gewünscht.
Ein Buch für abenteuerliche Mädchen und ihre Eltern (oder jedem der den Abenteuern eines jungen Mädchen und ihrer Gouvernante folgen möchte).

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Gemeinsam öffnen wir das erste Türchen unseres Adventskalenders! Heute kannst du 5 Exemplare von "O Besenstiel, o Besenstiel!" von Sabine Ludwig gewinnen. Eine Geschichtensammlung, die genauso frech, lustig, nachdenklich und feierlich ist wie das echte Leben. 

Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? In unserem Stöberbereich findest du außerdem weitere Inspiration für tolle Buchgeschenke.

Der LovelyBooks Adventskalender beschert dir eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für dich und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!

Heute kannst du eines von 5 Exemplaren von "O Besenstiel, o Besenstiel!" von Sabine Ludwig gewinnen!


Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

555 BeiträgeVerlosung beendet
Sonne63s avatar
Letzter Beitrag von  Sonne63vor 3 Jahren

Vielen herzlichen Dank, für dieses wundervolle Buch. Es ist eine Bereicherung für unser Bücherregal. Wunderschön gestaltet, mit Geschichten, die direkt aus dem Leben gegriffen sind und die Ängste und Sorgen unserer Kinder verarbeiten.

Meine Rezension kann man hier finden (bei Amazon, THalia und bücher.deebenfalls, sobald sie freigeschlatet ist):

https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Ludwig/O-Besenstiel-o-Besenstiel-2000866232-w/rezension/2416833181/

Ich wünsche euch allen ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest.

Funny-fantastisch: Ein neues Abenteuer mit Miss Braitwhistle.

Mit Charme und feiner Ironie erzählt Sabine Ludwig Schulgeschichten, die zum Schieflachen sind und gleichzeitig Werte vermitteln - ohne erhobenen Zeigefinger.
Bewerbt euch jetzt und kommt mit auf Klassenreise!

Autoren oder Titel-Cover Franz und Aki haben es tatsächlich in die fünfte Klasse geschafft! Doch gibt es da nicht noch eine Geschichte der chaotischen 4a, die nie erzählt wurde? Na klar: die von ihrer Klassenfahrt! Miss Braitwhistle auf Reisen mit der 4a? Das kann ja nur durcheinander gehen.







Autoren oder Titel-CoverSabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie. Nach dem Studium und Staatsexamen war sie kurze Zeit an einem Berliner Gymnasium als Lehrerin tätig. Danach arbeitete sie als Regieassistentin, Pressereferentin und Rundfunkredakteurin. Seit 1983 arbeitet sie als freie Autorin, zunächst von Essays, Hörspielen und Features für Erwachsene. 1987 verfasste sie ihre ersten Radiogeschichten für Kinder, unter anderem.für die beliebte Hörfunkreihe „Ohrenbär“, und anschließend viele Kinderbücher. Außerdem übersetzte sie Romane von Eva Ibbotson und Kate DiCamillo aus dem Englischen. Sabine Ludwig zählt heute zu den erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautorinnen und wurde von der AG Leseförderung des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein zur „Lesekünstlerin des Jahres“ gewählt. Die "Süddeutsche Zeitung" schrieb über sie: „Humor hat in ihren Geschichten absoluten Vorrang, was Sabine Ludwig nicht daran hindert, wie nebenbei kindliche Verletzungen offenzulegen. Changierend zwischen Menschenfreundlichkeit und Spott entsteht so beste Unterhaltung gegen jede Art von Frust.“ Wie wahr!

Mehr über Sabine Ludwig und ihre Bücher unter www.sabine-ludwig-berlin.de

Wir suchen insgesamt 20 Leser die Lust haben, dieses Kinderbuch von Sabine Ludwig »Klassenreise mit Miss Braitwhistle«, zu lesen. Wir vergeben dafür 20 Rezensionsexemplare in Print.

Aufgabe: Schreibe uns, warum du mitlesen möchtest. Kennt ihr weitere Bücher von Sabine Ludwig?




210 BeiträgeVerlosung beendet
Maunzerles avatar
Letzter Beitrag von  Maunzerlevor 4 Jahren
Guten Abend zusammen.
DIe Rezi ist von uns nun auch veröffentlich.

https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Ludwig/Klassenreise-mit-Miss-Braitwhistle-1756500438-w/rezension/2002757282/

Amazon https://www.amazon.de/review/R3D4A6ZUAKBE21/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Thalia (Maunzerle)

Lesejury: https://www.lesejury.de/sabine-ludwig/buecher/klassenreise-mit-miss-braitwhistle/9783791500768?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Vielen Dank, dass wir bei der lustigen Klassenreise dabei sein durften!
Die Kinder haben schon überlegt ob der Osterhase ein Vorgänger Buch beim vorbeihoppeln da lassen kann.

Frecher Hexenspaß für magische Mädchen! 

Herzlich willkommen zu dieser zauberhaften Leserunde. Wir haben hier auch einen Notfall, suchen wir doch Leser, die gerne in »Serafinas Geheimnis - 3 x schwarzer Kater« von Sabine Ludwig eintauchen möchten.
Bist du dabei?
Frecher Hexenspaß für magische Mädchen! Seit dem schrecklichen Missgeschick ihrer Eltern darf Serafina nur noch im Notfall zaubern. Aber was ist ein Notfall, wenn nicht ein Brief von Urgroßonkel Alfons, der von merkwürdigen Machenschaften in Wurzberg berichtet? Unverzüglich schnappt sich die kleine Hexe mit den leuchtend roten Haaren ihren Kater Luzifer und macht sich auf, eine große Suppenverschwörung aufzudecken. Da muss ein bisschen Zaubern doch erlaubt sein!

Lesealter ab ca. 9 Jahren

Sabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie. Nach dem Studium und Staatsexamen war sie kurze Zeit an einem Berliner Gymnasium als Lehrerin tätig. Danach arbeitete sie als Regieassistentin, Pressereferentin und Rundfunkredakteurin. Seit 1983 arbeitet sie als freie Autorin, zunächst von Essays, Hörspielen und Features für Erwachsene. 1987 verfasste sie ihre ersten Radiogeschichten für Kinder, unter anderem.für die beliebte Hörfunkreihe „Ohrenbär“, und anschließend viele Kinderbücher. Außerdem übersetzte sie Romane von Eva Ibbotson und Kate DiCamillo aus dem Englischen. Sabine Ludwig zählt heute zu den erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautorinnen und wurde von der AG Leseförderung des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein zur „Lesekünstlerin des Jahres“ gewählt. Die "Süddeutsche Zeitung" schrieb über sie: „Humor hat in ihren Geschichten absoluten Vorrang, was Sabine Ludwig nicht daran hindert, wie nebenbei kindliche Verletzungen offenzulegen. Changierend zwischen Menschenfreundlichkeit und Spott entsteht so beste Unterhaltung gegen jede Art von Frust.“ Wie wahr!

Mehr über Sabine Ludwig und ihre Bücher unter www.sabine-ludwig-berlin.de

Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust auf diese charmante Heldin Serafina haben.  Wir vergeben dafür 20 Bücher in Print als Rezensionsexemplar. 

Aufgabe: Wie ist dein Eindruck zum Klappentext & warum möchtest du mitlesen?


Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 



206 BeiträgeVerlosung beendet
N
Letzter Beitrag von  Naja89vor 5 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks