Sabine Ludwig , Astrid Henn Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging“ von Sabine Ludwig

Eine wunderbare FreundschaftKater Konrad stehen die Schnurrhaare zu Berge: Gerade hat sein Pausenbrot mit ihm geredet! Seine ewig besorgte Mutter hat es mal wieder besonders gut mit ihm gemeint und Konrad eine dicke Hafermast-Maus mitgegeben – doch die ist nicht etwa mausetot, sondern quicklebendig! Außerdem heißt sie Marie-Antoinette und erweist sich als ausgesprochen anhänglich. Ehe er es sich versieht, hat Kater Konrad die vorwitzige Mäusedame ins Herz geschlossen. Wie peinlich!So beginnt ein großartiges Abenteuer voller Witz und Situationskomik – bei dem Kater Konrad nicht nur sich selbst und die Welt besser kennenlernt, sondern auch Freunde fürs Leben gewinnt!

Ein spannungsreiches Buch über Freundschaft und Vorurteilen Anderen gegenüber.

— Siraelia
Siraelia

Die Geschichte ist toll, die Zeichnungen haben mir und meinen Kindern auch sehr gefallen, klare Kaufempfehlung auch für jüngere Kinder

— OolaasReading
OolaasReading

Ein wirklich süßes Kinderbuch über eine ungewöhnliche Freundschaft mit liebevollen Illustrationen. Darf in keinem Kinderbuchregal fehlen.

— Pessimon
Pessimon

Witzige Geschichte mit schönen Illustrationen. :)

— Pearlkatz
Pearlkatz

Ein schönes Kinderbuch mit Themen wie Freundschaft, Vorurteile, Zusammenhalt verpackt in einer witzigen Tiergeschichte.

— Buchraettin
Buchraettin

Eine witzige Geschichte mit Katz' und Maus und Hund, die unhinterfragte Vorurteile gegenüber Fremden charmant kritisiert

— lauchmotte
lauchmotte

Supersüße Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft, Vorurteile und riesige Abenteuer.

— Kaddi
Kaddi

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kurzrezi zu "Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging" von Sabine Ludwig

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    OolaasReading

    OolaasReading

    13. August 2016 um 20:30

    Kater Konrad ist durchweg eine ganz besondere Kindergeschichte. Die Illustrationen sind super niedlich und für mich persönlich das Sahnehäubchen, ich mag diesen Zeichenstil einfach!Die Geschichte ist nicht irgendwie abgedreht, sondern recht realistisch gehalten (wenn man bedenkt, dass es sich um ein Katzenkind handelt), was zumindest meinen Kindern sehr gut gefallen hat, für sie waren die Erlebnisse zum größten Teil nachzuvollziehen. Und an dieser Stelle sei noch erwähnt, dass das Buch zwar eine Altersempfehlung von 8+ hat, meine Kinder mit 5 und 6 der Geschichte aber durchaus gut folgen konnten, deswegen würde ich es auch an Kinder ab diesem Alter empfehlen.Außerdem ist Kater Konrad ein Buch über das auch Eltern ziemlich oft schmunzeln können, mir ging es jedenfalls so, man entdeckt doch schon die eine oder andere Parallele zu sich und seinen Kindern und ich war sogar ein ganz kleines bisschen traurig als es dann zuende war, aber wir werden es sicher bald nochmal lesen ;)

    Mehr
  • Kurzrezension zu "Warum Kater Konrad ins Wasser strang und eine Maus in die Luft ging" von Sabine Lu

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    OolaasReading

    OolaasReading

    13. August 2016 um 20:29

    Kater Konrad ist durchweg eine ganz besondere Kindergeschichte. Die Illustrationen sind super niedlich und für mich persönlich das Sahnehäubchen, ich mag diesen Zeichenstil einfach!Die Geschichte ist nicht irgendwie abgedreht, sondern recht realistisch gehalten (wenn man bedenkt, dass es sich um ein Katzenkind handelt), was zumindest meinen Kindern sehr gut gefallen hat, für sie waren die Erlebnisse zum größten Teil nachzuvollziehen. Und an dieser Stelle sei noch erwähnt, dass das Buch zwar eine Altersempfehlung von 8+ hat, meine Kinder mit 5 und 6 der Geschichte aber durchaus gut folgen konnten, deswegen würde ich es auch an Kinder ab diesem Alter empfehlen.Außerdem ist Kater Konrad ein Buch über das auch Eltern ziemlich oft schmunzeln können, mir ging es jedenfalls so, man entdeckt doch schon die eine oder andere Parallele zu sich und seinen Kindern und ich war sogar ein ganz kleines bisschen traurig als es dann zuende war, aber wir werden es sicher bald nochmal lesen ;)

    Mehr
  • Witzig-charmante Kritik an Vorurteilen gegenüber Fremden

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    lauchmotte

    lauchmotte

    „Konrädchen!” Mit seiner überfürsorglichen Mutter hat Kater Konrad es wahrlich nicht einfach. Er muss sie beim Einkaufen begleiten, bekommt von den Schulranzen getragen und wird von ihr wie ein Kleinkind behandelt. Bei seinen Mitschülern fängt Konrad sich damit allerhand Spott und Ärger ein. Besonders Kurt und Kasper machen ihm das Leben schwer. Die pubertierende Schwester ist auch keine Hilfe und so zieht er sich mit Vorliebe in die Phantasiewelten seiner Bücher zurück. Hier kann er heldenhafte Abenteuer erleben, die seiner Mutter nur wieder ein panisch-hysterisches „Konrädchen!” entlocken würden. All' das ändert sich, als als er eines Tages sein Schulbrot essen möchte und der Belag - eine dicke, fette Maus - mit ihm zu sprechen beginnt. Sie heißt Marie-Antoinette, ist äußerst vorwitzig und Konrad bringt es nicht übers Herz, ihr den Kopf abzubeißen. Schlimmer noch, als sie in Gefahr ist, rennt er helfen wollend hinterher und springt mitten hinein in sein erstes und ganz und gar reales Abenteuer, das dem „kleinen Hosenscheißer und Muttersöhnchen” niemand zugetraut hätte. Unterhaltsam und lustig sind es vor allem die Dialoge zwischen Maus und Katze, die uns zum Schmunzeln bringen. Die verwöhnte Maus, die sich für eine Königin hält, bringt den ehemals umsorgten Kater dazu, nun ihre Wünsche zu erfüllen. Wiederholt versucht dieser sie loszuwerden, was die Maus zu verhindern weiß. Am Ende sind es Katz' und Maus und Hund, die von ihren Eltern und Lehrern voreinander gewarnt wurden und wider Erwarten ein hervorragend gutes Team bilden. Damit ist dieses Buch mehr als reine Unterhaltungslektüre. Es macht Mut, sich ein eigenes Urteil zu bilden und Vorurteile gegenüber Fremden kritisch zu überprüfen. Witzig charmant und ohne pädagogischen Zeigefinger wird die Botschaft an uns herangetragen, begleitet von zahlreichen, wirklich sehr hübschen Bildern.

    Mehr
    • 2
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    26. May 2016 um 20:45
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446