Sabine Ludwig Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging“ von Sabine Ludwig

Können Katz und Maus Freunde sein? Kater Konrad stehen die Schnurrhaare zu Berge: Sein Pausenbrot spricht! Die gut genährte Bio-Maus ist nicht etwa mausetot, sondern quicklebendig! Ehe er sich versieht, hat er die vorwitzige Mäusedame Marie-Antoinette ins Herz geschlossen. Wie peinlich!! Als sie von Konrads Klassenkameraden Kurt und Kaspar entführt wird, muss Konrad über sich selbst hinauswachsen, um seine Freundin zu retten. Humorvoll interpretiert von Oliver Rohrbeck (2 CDs, Laufzeit: 2h 28)

Wunderschöne und sehr witzige Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft! Sehr zu empfehlen!

— CorniHolmes
CorniHolmes

Superschöne Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft und total witzig!

— Tine_1980
Tine_1980

Ein tolles Tierabenteuer über den Mut über den Tellerrand zu schauen und von altbekannten Wegen abzuweichen. Witzig spannendes Abenteuer!

— danielamariaursula
danielamariaursula

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Voller Witz und Charme! Großartiger Hörspaß!

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    CorniHolmes

    CorniHolmes

    19. May 2017 um 11:17

    Da mir das Buch zu diesem Hörbuch so gut gefallen hatte und ich dann gesehen habe, dass die Lesung mit Oliver Rohrbeck ist, wollte ich auf diesen schönen Hörspaß keine Minute länger mehr verzichten. Von dieser schönen und witzigen Geschichte kann ich einfach nicht genug bekommen. Sabine Ludwig gelingt es immer wieder, total lustige und originelle Kinderbücher zu schreiben. Diese werden dann zu meiner Freude oft von sehr guten Sprechern als Hörbuch vorgelesen, wie auch hier bei Kater Konrad. Oliver Rohrbeck, vielen wohl bekannt als der Justus Jonas in den Drei Fragezeichen, der aber auch als Synchronsprecher ständig im Fernsehen zu hören ist, liest hier mal wieder großartig und ich hatte sehr viel Spaß beim Zuhören. Die Geschichte handelt von dem kleinen Kater Konrad. Dieser hat es nicht gerade einfach. Seine Mutter behandelt ihn wie ein Baby, seine große Schwester ist zickig und nervig und in der Schule wird Konrad immer von seinen beiden Mitschülern Kurt und Kaspar geärgert. Seine Mutter liefert ihnen da leider auch nur noch mehr Stoff zum Hänseln. Jeden Morgen bringt sie ihren Sohnemann zur Schule, trägt seine Schultasche und nennt ihn vor allen „Konrädchen“. Doch sein Leben ändert schlagartig, als eines Tages plötzlich die Maus auf seinem Schulbrot zu ihm spricht! Konrad will die Maus, die sich Marie-Antionette nennt, so schnell wie möglich wieder loswerden. Ein spannendes Abenteuer beginnt, bei dem dann sogar noch Hunde eine große Rolle spielen werden… Ich bin von dem Hörbuch restlos begeistert. Ich kenne ja, wie oben bereits erwähnt, das Buch dazu. In diesem gibt es viele schöne schwarz-weiß Illustrationen, die hier bei der Lesung natürlich verloren gehen. Das macht aber eigentlich gar nichts. Die Geschichte kommt auch ohne Bilder sehr gut aus, da sie super witzig, spannend und herzallerliebst ist. Ich habe mich ja schon ganz am Anfang der Geschichte köstlich über den Besuch beim Metzger amüsiert oder über das Essen, welches die Mutter an dem Tag zubereiten möchte: Katzenberger Klöpse. Diesen Namen finde ich einfach nur genial! Auch sonst ist die Geschichte voller kreativer und witziger Ideen. Klasse vorgelesen von Oliver Rohrbeck. Wie von mir gewohnt liest er sehr angenehm, verstellt gekonnt seine Stimme und betont genau richtig. Die Geschichte mit Kater Konrad Kater ist für Kinder ab etwa 8 Jahren sehr zu empfehlen. Aber auch älteren Generationen kann ich das Hörbuch oder auch das Buch wärmstens ans Herz legen. Konrad und die Maus Marie-Antionette muss man einfach gern haben. Die Botschaft, die die Geschichte vermittelt, finde ich besonders schön: man soll sich nicht von anderen unterkriegen lassen, man soll nicht alles hinnehmen und sich gegenseitig helfen. So viele tolle Themen und alle sind hier wunderschön in der Geschichte verpackt. Zudem handelt das Hörbuch von Freundschaft, Mut und Mobbing. Ein wirklich richtig tolles Abenteuer, bei dem man auch noch sehr viel lernen kann. Fazit: Sehr zu empfehlen! Ich finde beides super, sowohl das Buch als auch das Hörbuch. Die Charaktere sind allesamt spitze und Oliver Rohrbeck liest mal wieder grandios. Bei mir wird „Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging“ wohl noch öfter im CD-Spieler laufen. Ich bin wirklich hellauf begeistert und gebe dem Hörbuch volle 5 von 5 Sterne!

    Mehr
  • Eine spannende Geschichte

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    Scaramira

    Scaramira

    14. June 2016 um 22:04

    Kater Konrad stehen die Schnurrhaare zu Berge: Sein Pausenbrot spricht! Die gut genährte Bio-Maus ist nicht etwa mausetot, sondern quicklebendig! Ehe er sich versieht, hat er die vorwitzige Mäusedame Marie-Antoinette ins Herz geschlossen. Wie peinlich!! Als sie von Konrads Klassenkameraden Kurt und Kaspar entführt wird, muss Konrad über sich selbst hinauswachsen, um seine Freundin zu retten.MeinungIch bin durch den Titel,"Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging", auf das Hörbuch aufmerksam geworden.Dann habe ich mich gefragt, was wohl in der Geschichte passiert und was die Katze und die Maus zusammen erleben.Natürlich wurden wir nicht enttäuscht und wurden auf das gemeinsame Abenteuer mitgenommen.Kater Konrad war mir von Anfang an sympatisch und die kleine Maus fand ich auch richtig klasse, aber die Mutter hat mich wirklich genervt, mit ihrem Konrädchen hier, Konrädchen da und nichts durfte er selber machen.Dadurch hatte es Konrad auch in der Schule nicht leicht und wurde immer geärgert, besonders von Kurt und Kasper.Konrad liest viel, damit er überhaupt einige Abenteuer erleben kann, denn seine Mutter findet ja alles viel zu gefährlich für ihr Konrädchen.Aber eines Tages ändert sich alles durch die Maus, die sich Marie-Antoinette nennt und durch sie, das Abenteuer beginnt.Mehr möchte ich gar nicht zur Geschichte erzählen, denn ihr sollt sie ja selber hören ;)Die Geschichte ist wirklich witzig erzählt, die Dialoge zwischen Marie-Antoinette und Konrad sind zum schmunzeln.Oliver Rohrbeck erzählt die Geschichte ganz wunderbar, man hört ihm richtig gerne zu. An den passenden Stellen verstellt er die Stimme und verleiht so jedem Charakter im Buch seine eigene Persönlichkeit und Stimme.Es wird richtig spannend erzählt und auch der Humor kommt nicht zu kurz.Die Geschichte wurde auf 2 Cd‘s aufgeteilt. Dennoch geht die Geschichte knapp 2 1/2 Stunden und das bei der gekürzten Fassung.Aber dadurch, dass die Geschichte auf 2 Cds aufgeteilt wurde, kann man diese gut aufteilen und muss sie nicht auf einmal hören.Sehr interessant ist auch die Gegebenheit, dass Hunde und Katzen in 2 getrennt-gleichen Gegenden leben und aufwachsen. Was das genau bedeutet, könnt Ihr in der Geschichte erfahren :)

    Mehr
  • [Rezension Hörbuch] Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    Mone80

    Mone80

    Als ich das Hörbuch das erste Mal gesehen habe, ist mir sofort der Titel in die Augen gesprungen. Mit zwei Fragen wurde ich neugierig gemacht, denn ich wollte wissen, warum Kater Konrad ins Wasser gesprungen ist und was eine Maus in der Luft macht. Kater Konrad flieht am liebsten in die Abenteuer seiner Bücher. In der Schule wird er von zwei Mitschülern, Kurt und Kasper, geärgert und seine Mutter behandelt ihn wie ein Baby und nennt ihn auch noch in der Öffentlichkeit "Konrädchen". Das gibt seinen Mitschülern nur noch mehr Anlass ihn zu hänseln. Eines Tages hat seine Mutter es sehr gut mit ihm gemeint und ihm eine dicke Maus auf das Brot gelegt. Doch die ist gar nicht tot, sie ist sehr lebendig und spricht mit ihm. Und diese Maus heißt Marie-Antoinette. Konrad versucht alles, dieses Mäuschen loszuwerden, doch Marie-Antoinette hat schon einen Weg in Konrads Herz gefunden. Und schon beginnt ein großes Abenteuer für Konrad... Mir hat Kater Konrad von der ersten Minute an gefallen. Alles in allem war diese Geschichte stimmig gewesen. Es geht um Freundschaft und nicht so nette Mitschüler. Es geht um ein großes Abenteuer, welches nicht in Konrads Büchern stand und welches er mit Haut und Schnurrhaar selbst erlebt. Ein Hörbuch, welches einem ziemlich schnell ans Herz geht und das mit viel Charme und auch Witz. Oliver Rohrbeck ist der perfekte Sprecher für dieses Hörbuch gewesen. Mit verschiedenen Tonlagen verleiht er jeder Figur eine Persönlichkeit. An den richtigen Stellen hebt er die Spannung an und auch der Humor kommt sehr gut rüber. Das Hörbuch ist zwar die gekürzte Version, aber mit fast 2,5 Stunden Laufzeit bietet es immer noch einiges an Hörvergnügen. Für Kinder ab 8 Jahren genau ausreichend, für jüngere Kinder könnte es unter Umständen zu lang sein. Kindermeinung: Tochter (8): Die Mitschüler von Konrad sind echt total fies gewesen. Das war nicht nett, dass sie Konrad immer geärgert haben. Die Maus fand ich toll. Die habe ich sofort gemocht. Konrads Mutter fand ich komisch. Die hat sich ja immer Sorgen gemacht um Konrad, auch wenn der das nicht wollte. Das Hörbuch habe ich an zwei Abende gehört. Sonst wäre es mir zu lange geworden. Der Sprecher war super. Das hat der ganz toll gelesen und ganz viele Stimmen hat er nachgemacht. "Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging" ist ein Hörbuch für Kinder ab 8 Jahren, bei dem Themen wie Freundschaft und Mobbing angesprochen werden. Es ist warmherzig und besitzt viel Charme. Ein tolles Hörbuch für Kinder.

    Mehr
    • 2
  • Tolle Geschichte über eine einzigartige Freundschaft!

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    Tine_1980

    Tine_1980

    Konrad lebt  zusammen mit seiner Familie auf der Katzenseite des Flusses. Von seinen Schulkollegen Kaspar und Kurt wird er gemobbt, weil er noch immer von seiner Mutter die Büchertasche hinter her getragen bekommt. Er ist ein Bücherwurm und erlebt in den Büchern seine Abenteuer. Doch dies ändert sich schlagartig, als er auf seinem Pausenbrot eine lebendige Maus entdeckt. Sie nennt sich Marie-Antoinette und ist sehr vorwitzig. Doch wie soll er sie loswerden? Oder kann er das überhaupt? Und auf einmal erlebt er spannende Abenteuer und landet bei den Hunden. Die Geschichte fängt schon total witzig an und selbst mein Mann und ich waren schon beim  Metzgerbesuch nur am Lachen. So eine Spitzmaussalami oder gemischtes Hackfleisch aus Maus und Ratte sind einfach klasse Ideen, die diese Erzählung so einzigartig machen.   Das Hörbuch ist von vorn bis hinten superwitzig, zum Nachdenken, lustig und vermittelt super, dass man sich von Vorurteilen nicht abhalten und sich seine eigene Meinung bilden sollte.  Die ungleiche Freundschaft wird sehr liebevoll dargestellt. Konrad, der sich in der Geschichte zu einem richtig mutigen Mäuserich entwickelt und Marie-Antoinette, die schlau, vorwitzig und um keinen Spruch verlegen ist. So retten sich die Beiden gegenseitig aus brenzligen Situationen und freunden sich mit der Zeit immer mehr an.   Sabine Ludwig hat hier eine schöne Geschichte geschaffen, die super verpackt, wie wichtig es ist, Mut aufzubringen, sich von allem selbst ein Bild zu machen und nicht jeden als Feind zu sehen. Die Botschaft ist toll verpackt und wird von Kindern ab 8, eventuell auch schon von etwas jüngeren Kindern gut aufgenommen und es wird ganz oft gelacht. Oliver Rohrbeck schafft es mühelos, dem Hörbuch Leben einzuhauchen und jedem Charakter eine eigene Stimme zu leihen.   Wir können dieses Hörbuch jedem nur ans Herz legen, der Spaß an einer lustigen, aber auch einer Erzählung mit einer tollen Botschaft hat. Hier kommen Kinder, als auch Erwachsene voll auf ihre Kosten!

    Mehr
    • 3
  • Wenn aus Fressfeinden Freunde und Peinigern und Opfer eine Gemeinschaft wird!

    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    Kater Konrad hat es nicht leicht. Seine große Schwester ist eine zickige Teenagerin, seine Mutter eine übervorsorgliche Helikoptermutter, die ihn nie alleine zu Hause läßt und ihn behandelt, wie ein Kleinkind. Noch nicht mal alleine in die Schule darf er gehen, nein sie trägt ihm sogar den Schulranzen hinterher! Kein Wunder also, daß er keine Freunde hat und von seinen Klassenkameraden Kurt und Kaspar gemobbt wird. Das ändert sich erst, als er seine Mutter mal wieder an der Hand zum Metzger begleiten muß, um ein belegtes Mausbrötchen für die Schule zu kaufen. Der Brotbelag lebt! Er heißt Marie-Antoinette, glaubt eine schöne Königin zu sein und ist ziemlich schlau und vorwitzig! Konrad bringt es nicht übers Herz sie zu fressen und bei dem Versuch sie vor dem Verzehr zu retten, erlebt er endlich all die aufregenden Abenteuer, von denen er bislang, immer hinter Büchern sitzend, geträumt hat! Dabei werden Fressfeinde zu Freunden, Peiniger zu Verbündeten und die große unbekannte Spezie Hund….? Aber zu viel wollen wir nicht verraten! Seit wir dieses Hörbuch haben, läuft es bei uns hoch und runter! Es ist spannend, aufregend, lustig und dennoch beschwert sich auch die Jüngste (6,5 Jahre) nicht, daß es ihr zu gruselig sei, obwohl es doch ab 8 Jahren ist! Die Große 8,5  Jahre schleppt es einfach nur noch mit sich rum! Oliver Rohrbeck hat als Stimme meine Kindheit ebenso geprägt wie Lutz Mackenzie, und ebenso wie dieser auch noch bis heute... Zu einer objektiven Beurteilung der ???-Stimme, Freddy von Bibi & Tina, Richard Fish von Ally McBeal bin ich da nicht wirklich in der Lage. Neben der Begeisterung meiner Kinder finde ich aber auch die Idee hinter der Geschichte sehr schön und unaufdringlich verpackt. Es geht darum, den Mut auf zubringen bekannte Strukturen auf zu brechen, über den Tellerrand zu schauen, zu hinterfragen. Aus Feinden Freunde zu machen und sich gegenseitig zu helfen! Ein wirklich tolles Abenteuer, daß ohne zu moralisieren und erhobenen Zeigefinger Mut macht und zum kritischen Denken anregt. Absolute Hörempfehlung von Mutter und Kindern und sicher auch als Buch sehr zu empfehlen. 5 von 5 Sternen!

    Mehr
    • 5
    Tine_1980

    Tine_1980

    21. March 2016 um 14:29