Sabine M Krämer Bis später

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bis später“ von Sabine M Krämer

Einen ungeschönten Einblick in den Alltag eines Pflegeheimes liefert Sabine M. Krämers Romandebüt "Bis später". Dreizehn Menschen, den Tod vor Augen, sprechen über das, was sie ihr Leben nennen. Sabine M. Krämer zeichnet nichts weich, sondern zeigt die Verirrungen jeder individuellen Rückschau auf, Mitleid oder gar Katharsis seitens der Leser sind ausgeschlossen. Das Denken, die Begierden und die Sorgen des Personals werden ebenfalls notiert und eingeflochten - mittels eines subtilen Humors und einer kompromisslosen Beobachtungsgenauigkeit wird eine Welt fassbar, in der Kommunikation ein dem Sterbeprozess äquivalentes Ringen um Worte ist. "Bis Später" ist ein Roman über den Versuch des Erinnerns.

Stöbern in Romane

Pussy

Keine literarische Offenbarung, eher ein aufgebauschtes Strohfeuer an Allgemeinplätzen.

seschat

Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog

Lewycka gelingt es Sozialkritisches mit einer unterhaltsamen Geschichte zu verbinden. Ihre Charaktere, die sie behutsam zeichnet, verfangen.

KirstenWilczek

Leere Herzen

Juli Zeh hat mich enttäuscht. Furchtbarer Schreibstil, obwohl ich das bei Frau Zeh sonst immer genossen habe.

Golondrina

Die Tiefe

Einige Perlen von Geschichten <3

ClaraOswald

All die Jahre

All die Jahre - irisch-amerikanische Familiengeschichte

sternenstaubhh

Lied der Weite

Das ruhige Lied der amerikanischen Weite

sternenstaubhh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks