365 Alltage mit Kindern

von Sabine Mandel 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
365 Alltage mit Kindern
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

ViktoriaVulpinis avatar

Nette Ideensammlung mit einigen Schwächen

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "365 Alltage mit Kindern"

«365 Alltage mit Kindern» ist eine Schatzkiste für Eltern und Grosseltern, Tagesfamilien, Kindertagesstätten, Kindergärten, Grundschulen … Das Buch vermittelt viele Impulse für das Planen und Feiern von Festen im Jahresverlauf, für das kurzweilige Beobachten von Vorgängen in der Natur und für das Kreativsein. Mit den leicht verständlichen und einfach umzusetzenden Anregungen im Buch gehen Ihnen die Ideen garantiert nicht aus!
Die Neuauflage enthält neben vielen neuen Tipps auch eine SOS-Version des Buches für unterwegs.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783859329447
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Werd & Weber Verlag AG
Erscheinungsdatum:31.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ViktoriaVulpinis avatar
    ViktoriaVulpinivor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Nette Ideensammlung mit einigen Schwächen
    365 Alltage mit Kindern gutes Buch mit einigen Schwächen

    Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich darauf hoffte einen Haufen gute Ideen aus dem Buch ziehen zu können.
    Das Positive vorweg:
    Tatsächlich hat das Buch für jeden Tag im Jahr eine eigene Idee, die beschrieben und teilweise mit mehr oder weniger passenden Bildern hinterlegt ist. Die Erklärungen sind gut und einfach nachzuvollziehen und tatsächlich eignet sich vieles, um eben nebenher in den Alltag eingebaut zu werden. Thematisch wird sowohl auf Jahreszeiten, als auch auf Feiertage und deren Bräuche eingegangen.

    ABER:
    Viele Ideen sind vollkommen belanglos. Nehmen wir die Fingerverse. Natürlich kann man die mit den Kindern machen, aber eine Beschäftigungsidee sind die eher so für zwischen Tür und Angel. Des Weiteren ist der "Schwierigkeitsgrad" vollkommen variabel, so dass man bestimmte Teile nur mit sehr kleinen Kindern machen kann, weil einem die größeren Kinder dann einen Vogel zeigen und andere nur mit recht großen Kindern, da die Kleinen nicht geschickt genug dafür sind. Natürlich war mir beim Kauf klar, dass sowas passieren kann, aber ich hatte gehofft, dass die Autoren nicht versucht alles von 2-3 jährigen Kindern bis zu 12 Jährigen zu bedienen. Hier hätte ich mir ein etwa gleichbleibendes Niveau gewünscht, dass sich so sehr schwankt.

    Fazit: Das Buch ist nicht schlecht, allerdings absolut nicht das, was ich erwartet habe. Viele Ideen sind recht belanglos. Das Buch kann man sicher kaufen und lesen, aber für den Inhalt finde ich es eindeutig etwas zu teuer.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks