Sabine Meltor

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Samu Haber, Heidi Klum und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sabine Meltor

Cover des Buches Samu Haber9783981680133

Samu Haber

 (2)
Erschienen am 19.12.2014
Cover des Buches Heidi Klum9783945794043

Heidi Klum

 (1)
Erschienen am 19.02.2015
Cover des Buches Helene Fischer9783981680102

Helene Fischer

 (0)
Erschienen am 24.10.2014
Cover des Buches Kim Kardashian9783945794036

Kim Kardashian

 (0)
Erscheint am 01.04.2099
Cover des Buches Samu Haber9783954713431

Samu Haber

 (0)
Erschienen am 28.11.2014
Cover des Buches Heidi Klum9783954713745

Heidi Klum

 (0)
Erschienen am 19.02.2015
Cover des Buches Kim Kardashian9783954713769

Kim Kardashian

 (0)
Erschienen am 01.04.2015
Cover des Buches Helene Fischer9783954713363

Helene Fischer

 (0)
Erschienen am 24.10.2014

Neue Rezensionen zu Sabine Meltor

Neu

Rezension zu "Samu Haber" von Sabine Meltor

Super auf den Punkt gebracht.
Jancheeenvor 5 Jahren

Hallo, da eigentlich ja schon klar ist, worum es in diesem Buch geht, erkläre ich das nicht nochmal groß. ;) Das, was hinter den Kameras passiert und das, was man nicht von außen sehen kann. Die Dinge, die hinter dem bubenhaften Lächeln, dem charmanten "feutsch" (bescheuertes Wort, aber mir fällt kein anderes ein...) und den leuchtenden Augen steckt. Klingt alles ein bisschen kitschig, ich weiß. Mir hat das Buch wahnsinnig viel gezeigt, über den echten Samu. Die Medien drehen ihm, genauso wie allen anderen, wortwörtlich ihre Wörter im Mund herum. Aber bei dieser Biographie ist es die Wahrheit, die einem das Leben eines Stars beschreibt, deren Ziel es nicht ist, möglichst viel Witz in die Sache zu bringen, damit dabei möglichst viel Geld herausspringt. Hoffe ich jedenfalls. Leider hat die Autorin viele Dinge (zum Beispiel Samus Verbundenheit zu Deutschland und die Unterscheide zu Finnland) wiederholt, sodass ich irgendwann das Gefühl hatte, das Buch sei nur geschrieben worden, da Sunrise Avenue momentan so einen Höhenflug hat und die Presse grad Geldmangel hatte. Oder es gab einfach zu wenig Informationen. Trotzdem würde ich das Buch jedem empfehlen, dem das, was überall steht, nicht reicht und der wissen will, wie unserer Lieblingsfinne (von sich selbst auch "a finnish idiot" genannt) aufgewachsen ist und den ganzen Rest, den man nicht weiß und schon immer mal wissen wollte.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks