Sabine Niedermayr Engelsmacht

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 3 Leser
  • 30 Rezensionen
(20)
(12)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelsmacht“ von Sabine Niedermayr

Kate ist gerade einmal siebzehn und ein typischer Teenager. Ihr vermeintlich einfaches und unbeschwertes Leben wird zunehmend durcheinander gebracht, als sich seltsame Erscheinungen und Begegnungen in ihr Leben drängen. Ausgerechnet jetzt gesteht ihr der Freund ihrer Kindheit seine Liebe. Gefühle, die sie nicht erwidert und die ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen. Hinzu kommt, dass Veränderungen auf der Erde ihren Anfang nehmen, eine düstere Stimmung den Planeten einhüllt. Auswirkungen, die sie am eigenen Leibe zu spüren bekommt und sie nach Antworten suchen lassen. Aber sind rätselhafte Inschriften, die Visionen eines verwirrten Mannes und das Auftauchen von sonderbaren Gestalten wirklich Zeugnis eines nahenden Unterganges? Bonus: Protagonisteninterview in einem Studio in Hollywood

Ich fand die Geschichte stellenweise recht düster, aber stellenweise erschreckend real.

— Buecherheike

Tolles Buch <3

— BabsiEngel

Wow! Ich bin begeistert!

— bea76

Diese Geschichte wird sehr faszinierend und spannend erzählt, teilweise mit beklemmenden und düsteren Elementen. Einfach grandios....

— Buechermomente

Ein etwas anderes Buch ❤

— XsabiX

Ich bin überwältigt

— Janinezachariae

Stöbern in Fantasy

Das Lied der Krähen

sehr unterhaltsame und spannende Geschichte rund um die Dregs. Einstieg ist mir schwergefallen, da ich die Grisha-Reihe nicht gelesen habe

Caramelli

Lord of Shadows

Wiedermal ein super Buch von Cassandra Clare

Fabi2111

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Eine tolle Geschichte. Zwar zog sie sich ein wenig in die Länge, doch zum Ende hin wurde es noch einmal richtig spannend!

Anni_book

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Spannender Reihenauftakt, der einen in eine unglaubliche Welt entführt, in der nicht alles so ist, wie es zu Anfang scheint.

MartinaSuhr

Coldworth City

Ein wirklich gelungener Roman, der allerdings doch die ein oder andere Schwäche aufweist.

Mimmi2601

Erschüttert

Ich liebe diese Reihe einfach! Die verschiedenen Perspektiven sind allerdings nach wie vor nicht so meins

Lucretia666

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 0,99€ - Nur für kurze Zeit! :)

    Engelsmacht

    Sabine_Niedermayr

    15. October 2016 um 00:06

    Um die Wartezeit bis zum Beginn der Frankfurter Buchmesse zu verkürzen und all jenen eine Freude zu machen, die leider nicht zur Messe fahren können, gibt es meinen Fantasyroman “Engelsmacht“ ab sofort für nur 0,99€!Ich wünsche euch viel Spaß und sehe euch hoffentlich bald in Frankfurt! :Dhttps://www.amazon.de/gp/aw/d/B01BKE9KO6/ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1476482002&sr=8-2&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=engelsmacht

    Mehr
    • 2
  • Düsteres Endzeitszenario...

    Engelsmacht

    Buecherheike

    11. October 2016 um 21:20

    Nr 128/2016Engelsmacht von Sabine Niedermayr Das Buch ist ein Wanderbuch. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich immer mal wieder was davon gelesen habe und der Klappentext interessant klang. Im Vorfeld habe ich dann ab und an Meinungen gelesen, die nicht so begeistert waren. Da wurde von zäher Schreibweise und Längen im Text geschrieben.Mir hat das Buch gefallen. Keine 5 Sterne, aber 4.Ich fand die Geschichte recht düster. Wenn man die momentanen Ereignisse anschaut, auch erschreckend real. ... unser Planet scheint sich aufzulehnen, sich zu wehren....Diese Worte geben einem zu denken. Auch wenn ich nicht an das von Sabine Niedermayr vorgegebene Ende glaube, hoffe ich doch, dass wir es wieder hinkriegen. Zu den negativen Meinungen kann ich nur sagen, dass ich keine Textlängen erkennen konnte. Ich hatte das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Etwas irritiert war ich von den Zeitsprüngen. Wenn die Kapitelüberschrift "5 Wochen zuvor" lautet, der Text dazu aber nicht passt, irritiert das etwas. Auch gab es im Text Dinge, die dem deutschen Leser unbekannt sind. Ich musste erst Google fragen, was eine Jause ist.Mir hat ihre bildhafte Sprache gefallen. In meinem Kopf konnte ich jede Szene genau vor mir sehen. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen. Auch wenn es vielleicht nichts für all zu schwache Gemüter ist.

    Mehr
    • 2
  • Tolles Buch <3

    Engelsmacht

    BabsiEngel

    18. June 2016 um 14:49

    Klapptext:Kate ist gerade einmal siebzehn und ein typischer Teenager.Ihr vermeintlich einfaches und unbeschwertes Leben wird zunehmend durcheinander gebracht, als sich seltsame Erscheinungen und Begegnungen in ihr Leben drängen.Ausgerechnet jetzt gesteht ihr der Freund ihrer Kindheit seine Liebe. Gefühle, die sie nicht erwidert und die ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen. Hinzu kommt, dass Veränderungen auf der Erde ihren Anfang nehmen, eine düstere Stimmung den Planeten einhüllt. Auswirkungen, die sie am eigenen Leibe zu spüren bekommt und sie nach Antworten suchen lassen.Aber sind rätselhafte Inschriften, die Visionen eines verwirrten Mannes und das Auftauchen von sonderbaren Gestalten wirklich Zeugnis eines nahenden Unterganges? Meinung:Sabine Niedermayr hat es auf den Punkt gebracht. Denn in der heutigen Welt gibt es wirklich viel zu viele Kriege, Hass, Neid und die Menschen zerstören die Erde. Ich finde, dass die Autorin einen wundervollen Roman geschrieben hat, der einen zum Nachdenken animiert.Es fesselt einen sofort, von Beginn bis zum Ende und es ist echt alles wundervoll beschrieben. Man kann es sich sehr gut vorstellen, als würde man es selbst erleben.Katy, die Hauptprotagonistin ist eine echt starke Frau, welche die Last der Welt auf ihren Schultern trägt.Kann sie die Welt retten, oder haben die Menschen die Welt schon zu sehr zerstört?Sabine konnte mich wirklich überzeugen mit ihrer wundervollen Geschichte, da sie so richtig lebhaft geschrieben wurde.Auch die anderen Charaktere sind sehr gut beschrieben und man kann sich in jeden der Protagonisten hineinversetzen.Die Geschichte wird aus der Sicht von Katy erzählt und der Schreibstil ist flüssig, man kommt sofort in die Geschichte hinein.Engelmacht ist wirklich ein wundervolles Buch, das einen berührt und unter die Haut geht, deshalb kann ich das Buch nur jedem Fantasyliebhaber weiterempfehlen, denn es ist ein wunderschöner Roman.Ich freue mich total auf weitere, wundervolle Bücher von Sabine Niedermayr und hoffe, die werden mich genauso sehr fesseln, wie Engelsmacht.Fazit Engelsmacht bekommt von mir 5 von 5 Sterne, denn sie regt zum nachdenken an und fesselt einen bzw. ist sie sehr realitätsnah geschrieben. Auf jeden Fall empfehlenswert für jeden, der Fantasy-Bücher genauso liebt, wie ich. <3 

    Mehr
    • 2
  • Einfach nur wow!!! Ich liebe es

    Engelsmacht

    bea76

    20. May 2016 um 19:03

    Was für ein tolles Buch!Diese Geschichte beinhaltet soviel Wahrheit und man könnte es auf das Hier und Jetzt beziehen.Klar so extrem wie es bei Kate ist wird es wohl nicht, aber wenn mir mal ehrlich sind die wenigstens der aktuellen Dinge.Dieses Buch hat mich so gefesselt das ich heut früh fast vergessen hätte aus der Bahn auszusteigen. Es liest sich so toll und ständig ist man am überlegen “warum kann ihr niemand helfen?“ oder “WARUM um alles in der Welt ist er gerade so stur?“Eine wunderschöne, spannende, fesselnde, oftmals auch sehr dunkle Geschichte, in der es unteranderem auch um Zusammenhalt, Liebe und Freundschaft geht. Ich hätte ja nichts dagegen wenn es noch ein Buch in der Art gäbe. Es ist echt klasse! Vielen vielen dank hierfür!!!

    Mehr
    • 3
  • Düster, spannend und mitreißend

    Engelsmacht

    Buechermomente

    Diese Geschichte wird sehr faszinierend und spannend erzählt, teilweise mit beklemmenden und düsteren Elementen. Der flüssige und bildliche Schreibstil hat mir manchmal Gänsehaut verursacht. Ich kam zwischendurch kaum zu Atem und durchlebt viele Emotionen. Die Handlung und Ereignisse wirken dabei so realistisch das man es echt mit der Angst bekommen kann. Das alles war so fesselnd das ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe. Vor allem zum Schluß hin überschlagen sich die Ereignisse und die Story endet mit einem dramatischen Finale. Vor allem Katie und ihre beste Freundin haben es mir angetan. Sie harmonieren wundervoll miteinander und es ist faszinierend ihre Freundschaft zu erleben. Das Cover gefällt mir sehr gut in seiner Farbe und Darstellung.

    Mehr
    • 3
  • Tolle bildliche Sprache

    Engelsmacht

    Alrauna

    Eigentlich gehört das Buch nicht zu den Genren, die ich bevorzugt lese. Aber das Cover fand ich sehr schön und habe mich deshalb entschlossen, das Buch zu lesen. Anfangs gebe ich zu, hatte ich Schwierigkeiten, in das Buch reinzukommen. Es war halt einfach ein ganz anderes Genre als sonst. Aber der flüssige und vor allem bildliche Schreibstil der Autorin haben mich schnell in seinen Bann gezogen und ich wollte unbedingt wissen, wie es ausgeht. Die bildliche Sprache der Autorin nimmt ein mit in eine Welt, die einem in weiten Teilen bekannt vorkommt, eben der Alltag einer 17-jährigen mit all seinen Höhen und Tiefen, und den Teil, den wir hoffentlich nicht erleben müssen - das absolute Inferno. Kates Gefühle und ihre Veränderung im Laufe des Buches sind sehr gut beschrieben. Man leidet mit ihr, körperlich wie auch seelisch. Das dargestellte Weltuntergangsszenario hat mich sehr gefesselt. Es war, als stünde man auf einem Berg und beobachtet das Geschehen. Das Ende war dann doch in weiten Teilen überraschend für mich, aber im Nachhinein genau richtig. Mein Fazit des Buches: Zum einen werde ich mich jetzt öfter mal an Genre herantrauen, die ich bisher außer Acht gelassen habe. Zum anderen macht das Buch auch nachdenklich. Man sollte sich wirklich fragen, was jeder einzelne tun kann, um den beschriebenen Weltuntergang zu vermeiden. Wir sollten lernen, viel achtsamer miteinander umzugehen und ab und zu tief in uns hineinhören.

    Mehr
    • 2
  • Einfach etwas besonderes 🎀

    Engelsmacht

    XsabiX

    Schon alleine wegen des Covers wollte ich das Buch lesen. Es ist einfach atemberaubend schön und sieht bestimmt in jedem Bücherregal wunderschön aus. Den Inhalt kann man sehr gut mit dem Cover verknüpfen. Das hat mir sehr.gefallen. Das Format des Buches ist auch super. Hiermit bedanke ich mich auch bei der lieben Sabine, welche.dieses tolle Buch als Wanderbuch zur Verfügung gestellt hat. :) Die Geschichte beginnt mit dem Alptraum der Protagonistin, welcher sie seit gewisser Zeit quält. Dadurch kann man schon zu Beginn erahnen, worum es in diesem Buch geht. Es wird sehr detailliert beschrieben und lässt den Leser das schlimmste befürchten. Aber ich denke, wenn dieser Prolog nicht gewesen wäre, wäre der Leser noch etwas länger im Ungewissen geblieben und ein Teil der Spannung wäre nicht gleich zu Beginn des Buches verloren gegangen. Jedoch hat Sabine den Übergang vom Prolog zur eigentlichen Geschichte super gemacht und konnte diesen Traum super in das Geschehen einbauen. Die Protagonistin ist 17 Jahre alt und heißt Kate. Sie ist ein munterer Teenager und muss eigentlich nur gegen dir unangenehmen Schattenseiten des Schulalltags kämpfen. Unterstützung in allen Lebenslagen bekommt sie von ihrer besten Freundin Ann. Zur Charakterentwicklung lässt sich nicht viel sagen, denn in dieser Hinsicht passiert nicht viel. Das muss es aber auch nicht, denn der Geschichtsverlauf ist relevant in diesem Buch. Doch lässt sich sagen, dass Kate am Ende ihre Gefühle endlich auch selbst versteht. Der rote Faden der Geschichte ist durchgängig und man lernt mit diesem Buch eine etwas andere Story kennen. Die Grundidee wurde super umgesetzt und die Spannungsbögen wurden gut gewählt. Auf den Verlauf der Geschichte gehe ich nicht weiter ein, jedoch ist das Ende etwas anders als erwartet. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne, da es sich nicht nur sehr gut liest, sondern auch zum Nachdenken anregt. Vielen lieben Dank für dieses Lesevergnügen

    Mehr
    • 3

    XsabiX

    17. February 2016 um 19:10
    Sabine_Niedermayr schreibt Vielen lieben Dank für deine tolle Rezension! ♥ Es freut mich immer, wenn ich mit meinen Geschichten begeistern konnte. :D Das ausgesprochene "Lesevergnügen" ehrt mich natürlich besonders. :D

    Immer wieder gerne Sabine ❤

  • Spannend bis zum Schluss

    Engelsmacht

    Janinezachariae

    Während der letzten Seiten saß ich da, gebannt am eReader hängend und konnte nicht aufhören zu lesen. Es war sehr spannend und überaus überraschend. Das gesamte Buch hat mich wirklich umgehauen, auch wenn das Thema eigentlich nicht unbedingt meins ist. Aber vielleicht weil ich etwas skeptisch am Anfang war, hat es meine Erwartungen übertroffen. ** Klapptext: Kate ist gerade einmal siebzehn und ein typischer Teenager. Ihr vermeintlich einfaches und unbeschwertes Leben wird zunehmend durcheinander gebracht, als sich seltsame Erscheinungen und Begegnungen in ihr Leben drängen. Ausgerechnet jetzt gesteht ihr der Freund ihrer Kindheit seine Liebe. Gefühle, die sie nicht erwidert und die ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen. Hinzu kommt, dass Veränderungen auf der Erde ihren Anfang nehmen, eine düstere Stimmung den Planeten einhüllt. Auswirkungen, die sie am eigenen Leibe zu spüren bekommt und sie nach Antworten suchen lassen. Aber sind rätselhafte Inschriften, die Visionen eines verwirrten Mannes und das Auftauchen von sonderbaren Gestalten wirklich Zeugnis eines nahenden Unterganges? ** In der größten Not, wer ist dann an deiner Seite? Die Szenarien sind sehr bildlich dargestellt, was ich interessant finde. Bei all den Problemen auf der Welt, ist es ein Wunder, dass uns so etwas bisher erspart geblieben ist. Aber wie lange noch? Kate ist ein starkes Mädchen, aber sie hat viele Probleme und Sorgen. Eins davon ist, dass ihr bester Freund seine Liebe zu ihr gesteht. Kann ihre Freundschaft diese Prüfung bestehen? Kate erzählt ihrer besten Freundin, Ann, von dem, was sie sieht und braucht ihre Unterstützung. Doch Ann ist skeptisch und zweifelt an ihrem Verstand. Allerdings bleibt sie trotzdem bei ihr. Ein Freund muss nicht alles verstehen, aber ein wahrer Freund bleibt, beobachtet und versucht zu Helfen. Deshalb mag ich Ann. Richtig toll finde ich das Interview am Ende ;-) Ein gelungenes Werk einer jungen Autorin. Ich bin gespannt, was noch so alles kommen mag. Diese Geschichte bietet alles: Action, Feuer, Liebe, Freundschaft, Glaube, Hoffnung, Trauer, Verzweiflung.

    Mehr
    • 2

    Sabine_Niedermayr

    08. February 2016 um 07:57
    Janinezachariae schreibt Während der letzten Seiten saß ich da, gebannt am eReader hängend und konnte nicht aufhören zu lesen. Es war sehr spannend und überaus überraschend. Das gesamte Buch hat mich wirklich umgehauen, ...

    Wow! Vielen Dank für deine tolle Rezension und natürlich für die "junge Autorin"... ;) Liebe Grüße Sabine

  • Leserunde zu "Aurinja" von Sabine Niedermayr

    Aurinja

    Sabine_Niedermayr

    Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Sabine Niedermayr, ich komme aus Salzburg und bin Autorin von Jugendbüchern im Fantasybereich. Außerdem arbeite ich als Illustratorin für verschiedene Verlage und genieße das sehr! :) Mein Fantasyroman "Aurinja" Ist im November letzten Jahres erschienen und wird schon bald als Schmuckausgabe erhältlich sein. Die Innenillustrationen werden von mir selbst gestaltet und das Ergebnis kann sich hoffentlich sehen lassen. :D Deshalb verlose ich vorher noch schnell 10 eBooks im Wunschformat und 3 Taschenbücher inklusive Lesezeichen und Postkarte, um die Wartezeit zu verkürzen. Worum geht es in meinem Roman? Klappentext: Für Argon gibt es nichts Schöneres, als umringt von den Mädchen und Jungen seines Dorfes am Lagerfeuer zu sitzen und unzählige Geschichten zum Besten zu geben. Allen voran die Legende vom großen Krieger Zesaya, der den bösen Lord Korthan einst vernichtete und somit die Stadt Aurinja, ja seine ganze Heimat Lahnlif, vor dem Untergang bewahrte. Worte, die über finstere Zeiten und Kriege berichten, die vor beinahe 500 Jahren ein blutiges Ende fanden. Als Argon am einem dieser illustren Abende seine Freunde am Feuer verlässt, bestaunt er ein besonderes Schauspiel am Himmel- die Mondwende. Nichtsahnend, dass die Legende über den Krieger nur ein vergangener Mythos ist und dieser magische Moment die Tore in eine andere Welt öffnet, einem grausamen Herrscher den Rückweg ebnet und die Wiederkehr des Bösen einleiten soll... Die Bewerbungsfrist endet am 13. Februar und die Gewinner gebe ich dann im Laufe des nächsten Tages bekannt. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Leserunde. Gerne sind auch alle Leser Willkommen, die leider kein Glück bei der Verlosung hatten und sich das Buch selbst besorgen! Wie könnt ihr mitmachen? Beantwortet dazu bitte folgende Frage: Welches Buch konnte dich so richtig fesseln? Vielleicht gibt es ja ein Werk, das dich besonders berührt oder begeistert hat, oder dich seit Jahren nicht mehr loslässt? :) Ich bin gespannt auf eure Antworten! :D Alle Gewinner verpflichten sich zu einer aktiven Teilnahme an der Leserunde und einer Rezension auf Lovelybooks UND Amazon, sowie gerne auch auf anderen Portalen und Plattformen. Diese hat spätestens 3 Monate nach Erhalt des Buches oder eBooks zu erfolgen. Ich freue mich über eure Teilnahme und wünsche allen viel Glück!:) Liebe Grüße Sabine

    Mehr
    • 475

    Sabine_Niedermayr

    24. January 2016 um 17:51
    Lagoona schreibt Das Cover fasziniert mich schon jetzt. Tolle Farben! Schönes Bild! Da würde ich gerne direkt hinein hoppsen und gleich mal sehen, was es dort alles so zu erleben gibt...hm...wer kommt mit?

    Dankeschön :) Das Cover hat die wunderbare Juliane Schneeweiss gezaubert, wie auch das Cover zur zweiten Auflage meines Fantasyromans "Engelsmacht" . :)

  • Leserunde zu "Engelsmacht" von Sabine Niedermayr

    Engelsmacht

    Sabine_Niedermayr

    Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Sabine Niedermayr, ich komme aus Salzburg und bin Autorin von Jugendbüchern im Fantasybereich. Außerdem arbeite ich als Illustratorin für verschiedene Verlage und genieße das sehr! :) Mein neuer Fantasyroman "Engelsmacht" Ist Anfang Juli erschienen und darf bei der Debütautorenaktion teilnehmen, was mich besonders freut. :) Aus diesem Grund und um die Veröffentlichung gebührend zu feiern, verlose ich 10 eBooks im Wunschformat und 3 Taschenbücher inklusive Lesezeichen und Postkarte. Worum geht es in meinem Roman? Klappentext: Kate ist gerade einmal siebzehn und ihr Leben besteht zu einem großen Teil aus der Bewältigung ihres Schulalltages und darin, sich mit ihren Freundinnen zu treffen.  Dieses vermeintlich einfache Leben wird zunehmend durcheinander gebracht, als sich seltsame Erscheinungen und Begegnungen in Kates Leben drängen. Ausgerechnet jetzt gesteht ihr der Freund ihrer Kindheit seine Liebe. Gefühle, die sie nicht erwidert und die ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen.  Hinzu kommt, dass Veränderungen auf der Erde ihren Anfang nehmen, Berichte über Naturereignisse und Katastrophen sich mehren, eine düstere Stimmung den Planeten einhüllt.  Auswirkungen, die sie am eigenen Leibe zu spüren bekommt und sie nach Antworten suchen lassen, die offenbar nur ein Priester ihr geben kann. Aber sind rätselhafte Inschriften, die Visionen eines verwirrten Mannes und das Auftauchen von sonderbaren Gestalten wirklich Zeugnis eines nahenden Unterganges? Die Bewerbungsfrist endet am 28. August und die Gewinner gebe ich dann im Laufe des nächsten Tages bekannt. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Leserunde. Gerne sind auch alle Leser Willkommen, die leider kein Glück bei der Verlosung hatten und sich das Buch selbst besorgen! Wie könnt ihr mitmachen? Beantwortet dazu bitte folgende Frage: Wer ist euer persönliches Vorbild und was macht diesen Menschen so BESONDERS für euch? Da ich dieses Mal das Cover selbst gestalten durfte, freue ich mich sehr über Meinungen und Rückmeldungen dazu. :) Alle Gewinner verpflichten sich zu einer aktiven Teilnahme an der Leserunde und einer Rezension auf Lovelybooks UND Amazon. Diese hat spätestens 3 Monate nach Erhalt des Buches oder eBooks zu erfolgen. Ich freue mich über eure Teilnahme und wünsche allen viel Glück!:) Liebe Grüße  Sabine

    Mehr
    • 311
  • Ist es Fantasy?

    Engelsmacht

    MarionKroll

    Ja ich weiß, ein Fantasy Buch. Ich finde es faszinierend wieviel Wahrheit in einem Fantasy Buch oft steckt. Und ich finde es faszinierend, dass es die Autorin so gut umsetzen konnte. Ist es wirklich Fantasy was sie schreibt? Oder wird es Realität? Wie gehen wir eigentlich mit unserer Welt um? Ein Buch, dass zum Nachdenken anregt .. oder gar zum Umdenken? Ich kann nur empfehlen es zu lesen. Die Geschichte ist sehr gut und flüssig geschrieben. Fängt man an zu lesen, hört man nicht mehr auf Ganz klar: 5 Sterne

    Mehr
    • 2
  • Ein wirklich gutes Buch

    Engelsmacht

    Abby90

    Meine Meinung: Dieses Buch habe ich im Zuge einer Blog-Tour lesen dürfen und das habe ich mehr als nur in einem Rutsch beendet, ich bin hier quasi durchgesaust, sodass ich am Ende dachte: ‚Wie schon zu Ende?‘ Zudem finde ich das kleine Dankeschön und die persönliche Vorstellung am Anfang richtig schön und vor allem herzerwärmend. Danke liebe Sabine schon einmal hierfür. Der Stil ist hier sehr angenehm gewählt und eine Mischung aus poetisch Bildgewaltig und crime Fantastik somit vollkommen atemberaubend und einnehmend, denn ich konnte und wollte es nicht aus der Hand legen und war sogar traurig als ich kurz Pause machen musste (z.B.: zum Schlafen). Ich hatte hier wirklich sehr oft eine Gänsehaut gehabt, eben, weil es gefühlsmäßig wirklich nahegeht. Mit der Protagonistin Kate konnte ich mich zudem auch sehr gut identifizieren, denn sie wurde hier wirklich voller Liebe und Authentizität dem Leser präsentiert, somit gelang es mir direkt, einen Zugang zu ihr zu finden und sie in mein Herz einzuschließen. Jedenfalls kann ich sagen: Lest es! Das werdet ihr definitiv nicht bereuen, denn ich glaube, wenn ich mehr zur Protagonistin selbst und auch zur Story schreibe Spoiler ich euch hier total und das will ich ja nicht, also verkürz ich das Ganze mal hier und lasse die Bewertung folgen. So gesehen kann ich hier nur volle 10 Stöberkisten vergeben, denn das Buch hat mir wirklich außerordentlich gut gefallen. Mir hat nichts gefehlt bzw. ich habe wirklich nichts zu bemängeln, naja außer der Tatsache das es zu kurz ist, aber ich glaube das liegt eher daran, dass ich nicht wollte, dass es schon endet. So gesehen eine wirklich tolle Entdeckung für euch und mich.

    Mehr
    • 3
  • Engelsmacht [Rezension]

    Engelsmacht

    JamiesBookSpot

    Ich habe dieses Buch bei einer Leserunde gewonnen und bin auch jetzt noch sehr froh darüber und möchte mich dafür herzlich bedanken! Das Cover das Buches hat mir sofort zu gesagt. Es schien kreativ und schön an zu sehen. Auch wenn man nach dem Cover wohl ehr ein sehr fröhliches und romantisches Buch vermutet. Der Schreibstil der Autorin gefiel mir auch. Es war somit flüssig zu lesen und gleichzeitig hatte man immer ein Kopfkino vor Augen durch die bildhaften Beschreibungen. Das Szenario des Buches stellt wohl apokalyptische Verhältnisse da, was mir extrem gefallen hatte, da es total meinen Geschmack getroffen hatte. Somit wurde auch bei Spannung und Dramatik Alles richtig gemacht. Es gab viele "Leben oder Tod" Szenen, wo ich fast schon Gänsehaut hatte, da man sich in die Gefühlswelt der Charaktere wirklich einleben konnte. Das Buch selber hatte die meiste Zeit über eine düstere Stimmung, welche aber wirklich gut hinein gepasst hatte, wenn man bedenkt, dass dies keine rosarote Engelswelt ist! Zum Ende hin wurde es noch packender als vorher schon, weswegen ich auch hier einfach nur begeistert war. Ich mochte Kate wirklich gerne als Protagonisten. Ich verstand ihre Gefühle bei den verschiedenen Situationen mit denen sie umgehen musste. Dabei blieb sie authentisch und echt, sowie ihr Charakter auch an Tiefe gewann. Meiner Meinung eines der wichtigsten Dinge, wenn es um Charakters eines Buches geht. Auch andere Charaktere des Buches haben mich begeistert und wirkten alle zusammen sehr passend. Hiermit gebe ich dem Buch 5/5 Sterne Um zum Fazit zu kommen: Ein Buch mit einer interessanten Thematik und einer Geschichte mit viel düsterer und spannender Stimmung, die das Buch zum Leben erweckt. Auf jeden Fall ein schönes Fantasie Buch! Ich würde es an Alle weiter empfehlen, die sehr gerne Fantasie lesen und wie der Namen schon verrät Engel mögen. Dabei ist aber zu beachten, dass es wie aus der Rezension hervor geht, es keine rosarote Geschichte ist. Es tut mir leid das die Rezension erst jetzt kam, aber ich habe im Privat Leben im Moment sehr viel Stress und weiß zur Zeit auch nicht, was ich zu erst machen sollte, weil so viel ansteht. Darum soll es jetzt aber auch gar nicht gehen. Mit hat das Buch wirklich gut gefallen aber ich habe das Gefühl meine Rezension ist ohne Herz geschrieben (wenn ihr wisst, was ich meine) ich denke, ich werde sich nochmal verbessern, wenn ich wieder mehr Ruhe habe. LG Jamie

    Mehr
    • 2
  • Achtung: Sogwirkung!

    Engelsmacht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Diese Rezension ist nicht mehr verfügbar.

    • 2
  • Untergang

    Engelsmacht

    Anni72

    MEINE MEINUNG: Das Cover finde ich sehr ansprechend. Mich hat das Buch leider nicht von Anfang an in seinen Bann gezogen, ich habe sehr lange gebraucht um reinzufinden. Die Wortwahl der Autorin war manchmal nicht so meins, aber das ist meine persönliche Meinung. Nach einiger Zeit konnte ich das Buch dann aber doch nicht mehr weglegen, wollte ich doch wissen, wie es Kate ergeht. FAZIT: Es war für mich das erste Buch dieser Autorin, aber ich würde auch noch ein weiteres von ihr lesen!

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks