Sabine Osman Legenden aus Gwindtera - Schattenjagd

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Legenden aus Gwindtera - Schattenjagd“ von Sabine Osman

Lhana nickte, dann legte sie abermals die Klinge an die Kehle des Mannes. »Nenn mir einen Grund, warum ich dich nicht umbringen sollte. Einen.« Er sah ihr in die Augen, die Angst in seinen wich, und machte einer schicksalsergebenen Ruhe Platz. »Ich kann dir keinen nennen. Ich kann dich nur bitten, es nicht zu tun.« Fast sieben Jahre sind vergangen, seit Lhana den schwarzen Zauberer Rigald daran gehindert hat, sich unvorstellbare Macht anzueignen. Sie lebt glücklich mit Kash, dem ehemaligen Djinn, und ihren beiden Kindern - bis Lhanas Nächte von Träumen gestört werden. Sind das nur böse Erinnerungen oder bedeuten sie mehr? Als die Schatten der Vergangenheit Lhanas Familie bedrohen, ist sie bereit sich ihren eigenen Ängsten und einem alten Feind zu stellen. Selbst wenn sie dazu die Grenzen der sterblichen Welt hinter sich lassen muss. Mit ›Schattenjagd‹ liegt der zweite Band der Wunsch-Trilogie vor. Erneut werden Lhana und Kash in ein Abenteuer gestürzt, das sie diesmal in unbekannte und gefährliche Reiche führt. Tauche ein in die spannende Welt von Gwindtera, wo Magie und Götter real sind.

Natürlich sind die Abenteuer mit dem Tod nicht vorbei ...

— Diandra

AuchGlück ist endlich

— Selest

Gelungene Fortsetzung von „Der vierte Wunsch“, die Lust auf den 3. Teil macht.

— KlaraBellis

Wundervoll und fantasiereich - Fast noch besser als Band 1

— literatuerchen

Eine sagenhafte, hochspannende Geschichte, die von übersprudelnder Phantasie und fulminanten Ideenreichtum zeugt. LESEN!

— Veronika59

Stöbern in Fantasy

Phönix

Grandios! Absolutes Lesehighlight - nun warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Teil (Phönix: Widerstand)

Tichiro

Bird and Sword

Absolute Leseempfehlung! Ich liebe es, was für ein fantastisches Buch. Die Welt, die Protagonistin und eine etwas andere Liebesgeschichte!

Lesemaus19

Der Schwarze Thron - Die Königin

Viel Spannung und tolle Wendungen, allerdings manchmal ein wenig zu langatmig.

cyirah

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Sogar spannender als der erste Band! Freue mich schon auf das Finale.

Barbarellabuecherfee

Die Verzauberung der Schatten

Fazit: Eins der langweiligsten Bücher die ich je gelesen habe

Saruna

Spinnenfalle

Eine Geschichte mit Action, Magie und auch ein wenig Liebesgeschichte. Spannend und actionreich, geheimnissvolle Momente

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich liebe die Gwindtera Geschichten

    Legenden aus Gwindtera - Schattenjagd

    NinaK444

    01. September 2017 um 23:35

    Ich mochte den ersten Teil schon sehr gerne, die Hauptcharaktere waren mir sehr sympatisch und ich war sehr gespannt wie es weiter geht.Den zweiten Teil nun fand ich sogar noch besser als den ersten.Man trifft die Lieblingscharaktere wieder und bekommt noch neue dazu.Mir hat sehr gut gefallen das es nicht nahtlos an den ersten Teil anschloss, sondern das einige Zeit vergangen ist. So kann man dann noch mehr über das Leben von Lhana und Kash erfahren. Ich finde die beiden sind ein ganz tolles Paar, ihre Beziehung finde ich echt schön. Ich stehe normalerweise nicht so auf Beziehungszeug in Büchern aber hier ist das wirklich toll.Ich muss auch gestehen das es mir manchmal etwas unheimlich beim lesen war. Das ist ein positives Zeichen.Die Autorin hat wieder ein mal was ganz fantastisches geschaffen und ich freue mich sehr auf die weiteren Teile.

    Mehr
  • Auch Glück ist endlich

    Legenden aus Gwindtera - Schattenjagd

    Selest

    25. December 2015 um 13:52

    Gwindtera das Land wo Magie lebt, wo der Tod gerne mal einen plausch am Abend hält,ein Land wo alles möglich scheint und das Unmögliche um sein überleben bangt.Lhana lebt nun seid 7 Jahren glücklich mit Kash und ihrer Mannschaft, ihr Schiff die Windsängerliegt gut in den Winden und zwei Kinder erfreuen sich großer Freiheit.Doch auch Glück ist endlich und nicht alles was tot ist,ist vergessen.Die Kapitänin ist hart in nehmen doch nachdem man ihre kleine Tochter entführt hat bläst sie zur Jagtund so beginnt eine abenteuerliche Reiße quer durch Gwindtera bei der die Hilfe von alten und neuen Freunden not tut.Ein Fantasy Buch mit einer neuen Welt und doch zum Geschichten erzählen und das tut Frau Osman sie erzählt wundervolle Geschichten von denen man sich gerne verzaubern lässt.Abends am Feuer mit den Legenden von Sabine Osamn das wärewas 

    Mehr
  • Unbedingter Lesetipp

    Legenden aus Gwindtera - Schattenjagd

    literatuerchen

    31. August 2015 um 17:44

    Nachdem ich den "vierten Wunsch" gelesen hatte, mussze ich gleich schauen, wie es mit Kash und Lhana weiter geht. Ich wurde nicht enttäuscht. Am Anfang scheint die Geschichte noch gemütlich. Lhana und Kash sind glücklich verheiratet, haben zwei Kinder ... Die Idylle scheint überraschend perfekt bis dann die Spannung auf einmal zuschlägt und man merkt, dass sich das, was sich in den ersten Seiten langsam aufgebaut hat jetzt entläd. Und mit welcher Fulminanz! Das Lesen macht atemlos und bei der letzten Seite fragte ich mich dann: Wieso endet das jetzt und hier? Ich will weiter lesen!! Obwohl die Autorin es wieder geschafft hat, eine wunderbar in sich abgeschlossene Geschichte zu liefern, die man theoretisch sogar ohne die Kenntnis von Band 2 lesen könnte. Nur macht es natürlich nach Band 2 bedeutend mehr Spaß. Erneute konnte ich mich übrigens wieder an der schönen Sprache und dem feinen Humor freuen! Mein Dank an die Autorin dafür!

    Mehr
  • Fantasy vom Feinsten!

    Legenden aus Gwindtera - Schattenjagd

    Veronika59

    09. August 2015 um 21:29

    In ihrem ruhigen, unaufgeregten Erzählstil, der uns Leser direkt in die Geschichte mitnimmt und mit stilvollen, wunderbaren Beschreibungen führt uns Sabine Osman in ein neues Abenteuer der Kapitäne Lhana und Kash. In beschaulicher, friedlicher Atmosphäre treffen wir 7 Jahre nach Der Vierte Wunsch wieder auf das „alte“ Ehepaar und ihre Kinder. Die Autorin versteht es ganz wunderbar, die tiefe, innige und vertraute Liebe der beiden Protagonisten fühlbar zu machen. Doch schon kurz nach dem Eintauchen in die neuen Legenden aus Gwindtera schleichen sich subtil erste Ahnungen einer Gefahr in das Idyll und verdichten sich in einem Crescendo mit dem aufkommenden, unheilvollen Nebel immer mehr. Und plötzlich gelingt es dem alten Feind, das Leben der Familie erneut zu bedrohen. Jetzt geht es in eine aufregende und gefährliche Reise bis hinein in die Unterwelt zu dem erneuten Aufeinandertreffen mit Rigald. Mit übersprudelnder Phantasie (ich mag die ndR dieses Wortes nicht) und einem fulminanten Ideenreichtum erzählt die Autorin die sagenhaften und zudem hochspannenden Geschichten dieser Reise. Einerseits ersehnt man natürlich die Auflösung der dramatischen Hauptgeschichte, anderseits möchte man das Buch gar nicht zuklappen und weiter und immer weiter den Geschichten (Die Weberinnen - großartig!) in der Geschichte folgen. Auch ich warte sehnsüchtig auf den dritten Teil!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks