Sabine Peters

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Alles Verwandte

Bei diesen Partnern bestellen:

Lena und die Körperpolizei

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wahnsinn geht weiter

Bei diesen Partnern bestellen:

Abschied: Erzählung

Bei diesen Partnern bestellen:

Narrengarten: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Narrengarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit zum Nachdenken

Bei diesen Partnern bestellen:

Der ganz alltägliche Wahnsinn

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuerfreund

Bei diesen Partnern bestellen:

Singsand

Bei diesen Partnern bestellen:

Abschied

Bei diesen Partnern bestellen:

Nimmersatt

Bei diesen Partnern bestellen:

Singsand (E-Book)

Bei diesen Partnern bestellen:

Abschied (E-Book)

Bei diesen Partnern bestellen:

Nimmersatt (E-Book)

Bei diesen Partnern bestellen:

Schreien, sprechen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kurgeschichten der eigenen Art

    Narrengarten: Roman
    Clarissa03

    Clarissa03

    17. April 2016 um 18:41 Rezension zu "Narrengarten: Roman" von Sabine Peters

    Einige Kurgeschichten in diesem Buch habe ich genossen, bei einigen anderen war ich froh, als ich sie durch hatte. Eigenwillige Geschichten in denen die Personen miteinander verbandelt waren, als Verwandte, Freunde und Kollegen.

  • Hamburger Mittelmaß

    Narrengarten
    SolunaBach

    SolunaBach

    16. September 2013 um 08:57 Rezension zu "Narrengarten" von Sabine Peters

    Das neue Buch von Sabine Peters hat mich sofort interessiert, weil ich selbst in diesem Jahr einen Roman veröffentlicht habe, in dem es um die Hamburger Gesellschaft geht. Aber im Gegensatz zu mir ist Sabine Peters eine mit Preisen ausgezeichnete Schriftstellerin, schreibt echte Literatur in sehr eigener Sprache. Gut beobachtet, reflektiert, philosophisch manchmal. Eine durchgehende Handlung im klassischen Sinne , gibt es im "Narrengarten" nicht, der Roman ist eher eine Momentaufnahme. Mittelschichts-Menschen begegnen sich im ...

    Mehr