Sabine Praml , Christiane Hansen Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen“ von Sabine Praml

Gar nicht müde! Sieben kleine Hasen machen Mama munter. Schnell ins Bett? Von wegen! Die Hasenkinder haben noch so viel vor: Es wird getobt und gegessen, es werden Zähne geschrubbt, und linkes und rechtes Bein müssen in die Schlafanzughose. Endlich ist alles geschafft, doch wo ist eigentlich das Kuscheltier? Bei so viel Aufregung fallen dann doch einem Hasenkind nach dem anderen die Augen zu. Ein humorvoller Blick in den abendlichen Familientrubel, von Bestsellerillustratorin Christiane Hansen.Großes Format und farbenfrohe Bilder voller Details.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch zur Guten-Nacht

    Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen
    Mirilein

    Mirilein

    17. August 2017 um 21:05

    Mama und Papa möchten ihre sieben Hasenkinder Fienchen, Valentin, Frieda, Emma, Matti, Tom und Titus ins Bett bringen, aber irgendwie haben diese noch soooo viel vor und denken gar nicht daran ins Bett zu gehen. Schließlich kann man draußen noch so schön spielen, es wird noch gebadet und das Kuscheltier muss noch gesucht werden und eigentlich lädt das Bett doch auch herrlich zum Hüpfen ein. Nein, die Hasenkinder möchten noch nichts ins Bett, aber dann werden sie doch vom Schlaf überrumpelt und am Ende schlafen tatsächlich sieben kleine Hasenkinder mit einem Küsschen von Mama Hase ein.Dieses Buch ist einfach nur knuffig. Ich finde es einfach herrlich, wie die Hasenkinder unbedingt noch wach bleiben möchten, der Schlaf und die Müdigkeit am Ende dann aber doch siegen. Das Buch ist sogleich niedlich und fröhlich gezeichnet und macht einfach nur Spaß. In die kleinen Hasenkinder verliebt man sich sofort und so kann dieses Buch ein echter Liebling für die Gute-Nacht-Geschichte werden. Besonders schön ist auch, dass der Text in Reimen geschrieben ist, so dass Kinder bei häufigem Lesen sicherlich die eine oder andere Stelle schnell mitsprechen können.Ich kann dieses Buch für alle Kinder ab 2 Jahren absolut empfehlen! Als wir das Buch damals bekommen hatten, war der Große leider schon etwas zu alt dafür, aber nun kommt das Buch beim Kleinen immer wieder zum Einsatz.

    Mehr