Sabine R. Brindl Das Glücklich-Spiel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Glücklich-Spiel“ von Sabine R. Brindl

Diese sechs Fragen prägen das Glücklich-Spiel – und durch sie findet Selbstoffenbarung, Kommunikation und Austausch unter den Mitspielern statt. – Die Spielregeln sind einfach: Ein Mitspieler (es können beliebig viele sein) beginnt, würfelt einen Würfel und bewegt seinen Spielkegel entsprechend der Augenzahl vorwärts. Der Kegel kommt auf einem Farbfeld zu stehen, und dieses ist einer der sechs oben aufgeführten Fragen zugeordnet. Der Spieler beantwortet die entsprechende Frage – und spricht dabei aus, was ihm wirklich wichtig ist und ihn im Herzen bewegt. Dann ist der nächste dran …

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Glücklich-Spiel" von Sabine R. Brindl

    Das Glücklich-Spiel
    elRinas

    elRinas

    02. March 2012 um 17:11

    Der Vorstellungstext bleibt unvollständig, weil die Grafik des Covers
    die 6 Fragen nicht leserlich darstellt:
    * Was ich erreicht habe
    * Vision
    * Schönes Erlebnis
    * Pos. Glückbringender Gedanke
    * Dankbarkeitspunkt
    * Spiegel negativ & positiv

    Wünsche euch allen den Mut und die guten Freunde / Weggefährten,
    euch auf diesen Parkour der Seelenfitness einzulassen ...