Die Mutter meiner Mutter

4,3 Sterne bei49 Bewertungen

Cover des Buches Die Mutter meiner Mutter (ISBN: 9783442715404)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (42):
Lavendel_2018s avatar
Lavendel_2018
vor 3 Jahren

Sehr spannend geschrieben, diese wahre Geschichte lässt einen aufgewühlt u sprachlos das Buch zuklappen.

Kritisch (1):
Huebners avatar
Huebner
vor 3 Jahren

also die Oma. Ein Namenswirrwarr auf 250 Seiten. Schade. Gute Idee holprig umgesetzt und das Offensichtlichekünstlich in die Länge gezogen.

Alle 49 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Mutter meiner Mutter"

Als der Krieg zu Ende war, fing für die 14-jährige Anna der Kampf erst an. Ihre Mutter tot, ihr Vater von den Russen verhaftet. Sie flüchtet nach Westen in ein Dorf in der sowjetischen Besatzungszone. 1949 kehrt Friedrich Stein aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft zurück, ein gebrochener Mann. Eines Abends überfällt er Anna auf dem Dachboden des Hauses, sie wird schwanger. Man zwingt Friedrich, Anna zu heiraten. Das ganze Dorf weiß von dem Verbrechen, die Kinder aber sollen nie davon erfahren. Auch nach Friedrichs Tod hält Anna ihr Schweigen aufrecht. Warum? Und was macht die Wahrheit mit den Töchtern und Enkelinnen, als sie sie schließlich erfahren?

Alle Ausgaben von "Die Mutter meiner Mutter"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks