Neuer Beitrag

Sabine_Schulter

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Unsere Welt - voller Magie!

Der Kampf gegen die Suchenden geht weiter.


Klappentext:

Selbst zwei Jahre, nachdem Miriam und ihre Wächter gegen die Suchenden-Königin in München gewonnen haben, ist noch immer unklar, woher der Kristall stammt, den die Suchenden benutzten, um den magischen Bäumen ihre Energie zu rauben.
Jedoch bleibt der Fall in München nicht der einzige. Immer häufiger tauchen die Kristalle in den Händen der Suchenden auf, die diese Macht unkontrolliert einsetzen und vereinzelt sogar Bäumen den Tod bringen.
Um diesen Missbrauch zu beenden, reisen Miriam, Sin und ihre Wächter nach Ägypten, denn sie sind die einzigen, die nicht nur die Fähigkeit besitzen, mit den dortigen Bäumen zu reden, sondern sie auch zur Verfügung stellen wollen.
Tatsächlich scheinen dort alle Fäden zusammenzuführen und Miriam lernt nicht nur Unglaubliches über ihr verändertes Blut, sondern auch viel über die Geschichte der magischen Bäume.

Der zweite Band der Sin und Miriam Reihe führt erneut auf die Pfade der Magie, die ihren Platz auch in unserer Welt gefunden hat.

Dies ist der zweite Band der Sin und Miriam Trilogie, die inzwischen vollständig erschienen ist.


Die Autorin

Sabine Schulter

Ich bin 28 Jahre alt und wurde in Erfurt geboren, wohne nun allerdings zusammen mit meinem Freund in Bamberg.

Die Leidenschaft für das Schreiben von Fantasybüchern besitze ich seit mir in der Grundschule im Unterricht langweilig wurde und hat seitdem nie mehr abgenommen. Wenn ich mich nicht in der Welt anderer Autoren verliere, wandeln meine Gedanken in meinen eigenen Geschichten, die mit sehr viel Liebe und Herzblut geschrieben werden. Viel Spannung gehört in meine Bücher genauso wie ein Happy End und eine schöne Liebesgeschichte, mit der ich meinen Lesern ein gutes Gefühl, viel Emotion und ein Blick in die unterschiedlichsten Welten geben möchte, egal ob es um eine neue Welt oder eine andere Realität der Erde geht.

 

Herzlich willkommen!

Ich begrüße all diejenigen, die sich voller Interesse dieser Leserunde zugewandt haben. Ich bin sehr gespannt, welches Feedback ihr mir zu meinem Roman geben werdet. Dabei wünsche ich euch viel Spaß und Spannung, sowohl mit dem Buch als auch bei dem Austausch mit den anderen Lesern.

Mit dieser Leserunde verlose ich 10 Exemplare des Ebooks (wahlweise als Mobi oder Epub (bitte in der Bewerbung eure Vorliebe erwähnen)) zu diesem FantasyRomance Roman und möchte euch gleichzeitig bitten, nach dem Lesen eine Rezension zu schreiben.

Um an dieser Leserunde teilzunehmen, müsst ihr mir nur folgende Frage im Bewerbungsbereich beantworten: Was gefällt euch bei einem Buch einer Reihe besser - Cliffhanger oder ein in sich abgeschlossener Band?


Jetzt geht es los!!!

Bis zum 08.05. könnt ihr euch für diese Leserunde bewerben, danach erfolgt die Auswahl und der Versandt der Ebooks. Wer weitere Fragen oder Anregungen hat, kann mich natürlich jederzeit anschreiben.

Wenn ihr zudem noch mehr über meine Bücher, meine weiteren Projekte oder auch über mich erfahren wollt, dann besucht sehr gern meine Homepage (www.sabineschulter.de) oder schaut auf Facebook vorbei (www.facebook.com/Sabineschulterautorin).

Ich freue mich sehr auf euch :)

Sabine

Autor: Sabine Schulter
Buch: Das Phyralit

Artemis_25

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Was gefällt euch bei einem Buch einer Reihe besser - Cliffhanger oder ein in sich abgeschlossener Band?

Hmm, schwierige Frage. Ich denke, dass mir im Großen und Ganzen in sich abgeschlossene Bände besser gefallen. Fiese Cliffhanger frustrieren und ärgern mich meistens. Wenn der Cliffhanger aber etwas seichter ausfällt, habe ich da auch nichts gegen. Wenn mir die Geschichte mitsamt ihren Charakteren aber schon so gut gefällt, dann braucht es für mich eigentlich auch keine großen zusätzlichen Anreize, den Folgeband lesen zu wollen. Deshalb freue ich mich auch schon sehr darauf zu erfahren, was Miri und Sin wohl noch so alles widerfahren wird :-)
Im Gewinnfall würde ich wie immer das Epub-Format sehr begrüßen.

MsPingu

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Was gefällt euch bei einem Buch einer Reihe besser - Cliffhanger oder ein in sich abgeschlossener Band?

Obwohl ich mich manchmal (sehr) darüber ärgere, dass ich nicht weiß wie es im Buch weitergeht, bevorzuge ich den Cliffhanger. Nach dem Lesen des Bandes ist man weiterhin in der Welt der Charaktere gefangen und man wartet sehnsüchtig auf den nächsten.
Ich führe sogar eine Liste der gelesenen Bücher, die mit einem äußerst spannenden Cliffhanger enden, damit ich direkt zuschnappen kann wenn der nächste Band erscheint :D

Falls ich ausgelost werde, dann würde ich mich über ein Ebook im Epub Format freuen!

Beiträge danach
184 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ladylike0

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 8 (Epilog)
Beitrag einblenden

Oh man, ich hätte nur zu gerne noch Suns Reaktion zur Verlobung von Sin und Miriam miterlebt!! =D Aber auch so war das ein wundervolles Ende! =) Die Hochzeit hört sich traumhaft an und bei dem Tanz der Beiden, hätte ich ja nur zu gerne zugesehen. Es ist echt schön, dass sich die Zwei gefunden haben. =)
Ansonsten hat es mich riesig gefreut auf keinen Kliffhänger zu treffen. Es sind aber noch genügend Handlungsstränge offen, dass ich sogar viel neugierig auf den letzten Band bin, als wenn ein Kliffhänger da gewesen wäre. Da sind noch so viele Möglichkeiten, wie die Geschichte weitergehen kann und ich freue mich schon riesig auf den letzten Teil!! *-*

Ladylike0

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 7 (Kapitel 26 - 29)
Beitrag einblenden
@Artemis_25

*Hah* Das war in etwa genau meine Reaktion, als ich das gelesen habe. Miri soll leben!! xD Nix da mit dem Sterben!!!

Ladylike0

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 7 (Kapitel 26 - 29)
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mich emotional erwischt. Als die Kugel nicht nur Miris Schulter, sondern sie auch noch seelisch getroffen hat (wegen der Narbe), hatte ich glatt Tränen in den Augen. Sins Argument, sie könne sich eine Ex-Geheimagentin nennen, der der Beruf zu langweilig wurde, fand ich aber super. Das hat einfach perfekt gepasst und ich kann verstehen, warum sie dieser Satz aufgemuntert hat. ;-) Es ist schön zu sehen, dass die Zwei auch schwerere Zeiten immer wieder überstehen, so offen zu einander sind und oft miteinander sprechen. Finde ich wunderschön zu beobachten! =)

Ich fand es total Wahnsinn, dass sich die Suchenden im Sandsturm versteckt haben, um anzugreifen. So einen Schachzug habe ich ihnen gar nicht zugetraut und sie damit glatt unterschätzt. Deine Fantasie kann ich auch nur jedes Mal wieder bewundern Sabine! ö.ö Wie kommst du nur auf so etwas??

Es war auf jeden Fall ein spannendes Ende und da konnte ich mein Kindle nicht so oft zur Seite legen, um Notizen zu machen. *hüstl* =D

Ladylike0

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 7 (Kapitel 26 - 29)
Beitrag einblenden
@Liberace

Ich fand das auch richtig genial. Aus meiner Sicht ist es glatt schräg, dass man sie gefragt hat, ob sie ihr Volk verraten würde. ö.ö Aber da haben die bestimmt mal wieder nicht genau nachgedacht, als sie Mirassa das gefragt haben.

Ladylike0

vor 1 Jahr

Meinung/Rezension

Eigentlich hätte ich vor einer Woche schon alles veröffentlicht, aber das Internet wollte einfach nicht wie ich es wollte. =') Auf jeden Fall war ich wieder mal begeistert von deinem Buch und bin auch bei Band 3 wieder mit dabei. Mal schauen, ob ich mich bis dahin überhaupt so lange zurückhalten kann. ö.ö Bei der Leserunde zu "Die Hüterin der Welten" werde ich natürlich auch mal vorbei schauen. Ich bin schon echt gespannt, wie es den anderen gefällt! =) Hier aber mal meine Rezensionen:

Auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Schulter/Das-Phyralit-1163230822-w/rezension/1246939236/

Auf meinem Blog:
http://meine-welt-voller-welten.blogspot.de/2016/06/r-das-phyralit-von-sabine-schulter.html

Und auf Amazon folgt sie natürlich auch noch! =) Vielen herzlichen Dank nochmal, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte. ♥

Sabine_Schulter

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 5 (Kapitel 16 - 20)
Beitrag einblenden

Ladylike0 schreibt:
Es ist auch echt komisch, aber je öfter ich ein Buch von Sabine lese, desto seltener misstraue ich Buchfiguren. Da geben sich die Personen meistens einfach ganz genauso wie sie sind oder die Hauptfiguren haben die "bösen" Personen eh schon im Blick. Deswegen vertraue ich da auch total auf Miriams Gefühl und habe nicht das Geringste gegen die zwei Suchenden. Im Gegenteil, ich bin genauso neugierig auf die Beiden wie Miri. =))

Oha! Dann muss ich ja mal nen Verräter mit einbauen, sonst wird es am Ende noch langweilig :D

Sabine_Schulter

vor 1 Jahr

Meinung/Rezension
@Ladylike0

Vielen Dank für deine tolle Rezi :)
Und ich verspreche dir, dass Band 3 ohne Längen auskommt ;) Wie ich diese vermeide, habe ich bis dahin nämlich langsam gelernt.

Auf die Leserunde der Hüterin bin ich auch sehr gespannt! Es haben sich dazu ja mehr beworben als je zuvor! Also kam es schonmal sehr gut rüber :)
Ich denke, dass ich demnächst auch die Bewerbungsphase zu Band 3 beginne, damit ihr nicht zu lange darben müsst ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks