Sabine Semke Das geht uns alle etwas an

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das geht uns alle etwas an“ von Sabine Semke

Mein Name ist Jens, ich habe immer gedacht, das Leben läuft seinen geregelten Weg, gerade auch für mich, der ich immer und überall mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehe. Warum sollte sich dieser Zustand irgendwann einmal ändern. Sorgen und Nöte waren für mich immer ein Fremdwort, warum sollte ich mich mit einem »Fremdwort« befassen. Heute ist heute, was morgen ist, ist doch für uns alle derselbe Werdegang. Termine und Verabredungen sind für Monate im Voraus geplant, was soll denn da noch schieflaufen, der Rhythmus hat sich bei mir seit Jahren nicht geändert. Meiner Meinung nach wird dieses auch nie der Fall sein, warum auch, bis auf einige Kleinigkeiten geht doch immer alles seinen geregelten Weg. Ich bin glücklich verheiratet, meine Frau heißt Britta, sie hat für alles Verständnis, nur eines stört mich an ihr. Sie widerspricht mir nie, das kann mich manches Mal bis zur Weißglut reizen. Ich ignoriere es auf jeden Fall, fühle mich bestätigt, immer Recht zu haben. Wir haben zwei kleine Jungen, Björn, fünf Jahre alt, Frank, vier Jahre, die sich zu unserer Zufriedenheit entwickeln, was soll da noch »schief« laufen. Ja, warum mache mir gerade jetzt über solche Kleinigkeiten Gedanken?

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Von hinten aufgezäumte, packende Schilderung einer Tragödie

sommerlese

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Über das sich-selbst-finden

kadiya

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks