Sabine Seur , Robin Seur Wir sind eins

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir sind eins“ von Sabine Seur

Die poetische Reisebeginnt am Fuße der Schwäbischen Alb und endet in Friedenfels am Fuße des Steinwalds in der Oberpfalz – der Wahlheimat des kosmopolitischen Paares Sabine und Robin Seur. Dazwischen findet eine Odyssee statt – sowohl geografisch als auch auf seelischer Ebene – was in den Gedichten und Geschichten der Autorin zum Ausdruck kommt. Der Gipfel der inneren Landschaft ist das NICHTS, das eine WANDLUNG hervorruft, die wieder in die Niederungen führt, in denen das MENSCHLICHE seine volle Anerkennung und Wertschätzung erhält. Robins teils prophetische Gemälde umrahmen diese Seelenreise und sprechen für sich. Nicht umsonst gibt es den sinnigen Spruch „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen