Sabine Seydel Ökologieorientiertes Kommunikationsmanagement

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ökologieorientiertes Kommunikationsmanagement“ von Sabine Seydel

Die Zerstörung der natürlichen Umwelt und zunehmende ökologische Ansprüche gesellschaftlicher Gruppierungen fordern Unternehmen heraus, sich glaubwürdig mit umweltrelevanten Themen auseinanderzusetzen. Zur Sicherung der gesellschaftlichen Akzeptanz gewinnt eine strategisch geplante, ökologieorientierte Kommunikation an Bedeutung. Dies erfordert einen erweiterten Ansatz der Unternehmenskommunikation, der über das klassische Verständnis hinausgeht. Sabine Seydel analysiert Rahmenbedingungen, strategische Ansätze und Instrumente (z. B. Werbung, Sponsoring, PR) der ökologischen Kommunikation unter Berücksichtigung relevanter Zielgruppen von Industrieunternehmen (z. B. Lieferantenhandel, Umweltschutzgruppen, Mitarbeiter). Die Autorin zeigt, daß Unternehmen sich - vor allem über dialogorientierte Kommunikation - kontinuierlich und aktiv zu umweltverantwortlichem Handeln bekennen sollten, um einen Zeitvorsprung in Form von Image- und Ertragsvorteilen zu realisieren.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks