Sabine Städing

 4.7 Sterne bei 826 Bewertungen
Sabine Städing

Lebenslauf von Sabine Städing

Schon während ihrer Schulzeit ist Sabine Städing begeisterte Autorin und verfasst erste Geschichten. Im Anschluss an ihr Abitur bringt sie das Punk-Fanzine 'Plastik' heraus. Darüber hinaus absolviert sie eine Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau. Inzwischen ist die Jugendbuch-Autorin zudem ausgebildete Yoga-Lehrerin, arbeitet in der Erwachsenenbildung und lebt gemeinsam mit ihrer Familie vor den Toren Hamburgs.

Neue Bücher

Johnny Sinclair - Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen
Erscheint am 26.10.2018 als Hardcover bei Baumhaus .
Petronella Apfelmus - Schnattergans und Hexenhaus
 (1)
Neu erschienen am 28.09.2018 als Hardcover bei Boje. Es ist der 6. Band der Reihe "Petronella Apfelmus".
Petronella Apfelmus
Neu erschienen am 28.09.2018 als Hardcover bei Boje.
Petronella Apfelmus
 (1)
Neu erschienen am 28.09.2018 als Hörbuch bei Lübbe Audio .

Alle Bücher von Sabine Städing

Sortieren:
Buchformat:
Sabine StädingPetronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
 (128)
Erschienen am 18.07.2014
Sabine StädingMagnolia Steel - Hexendämmerung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Magnolia Steel - Hexendämmerung
Magnolia Steel - Hexendämmerung
 (127)
Erschienen am 14.10.2016
Sabine StädingMagnolia Steel - Hexenflüstern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Magnolia Steel - Hexenflüstern
Magnolia Steel - Hexenflüstern
 (70)
Erschienen am 14.10.2016
Sabine StädingAnna und die flüsternden Stimmen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Anna und die flüsternden Stimmen
Anna und die flüsternden Stimmen
 (78)
Erschienen am 17.08.2012
Sabine StädingPetronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius
Sabine StädingPetronella Apfelmus - Zauberschlaf und Knallfroschchaos
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Petronella Apfelmus - Zauberschlaf und Knallfroschchaos
Sabine StädingJohnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger
Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger
 (54)
Erschienen am 16.03.2017
Sabine StädingPetronella Apfelmus - Schneeballschlacht und Wichtelstreiche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Petronella Apfelmus - Schneeballschlacht und Wichtelstreiche

Neue Rezensionen zu Sabine Städing

Neu
CorniHolmess avatar

Rezension zu "Petronella Apfelmus - Schnattergans und Hexenhaus" von Sabine Städing

Spannend, witzig, wunderschön! Ich liebe die Petronella Apfelmus-Reihe!
CorniHolmesvor 21 Stunden

Als ein großer Petronella Apfelmus-Fan habe ich mich schon richtig auf den sechsten Band gefreut. Bisher konnten mich alle Bände aus dieser zauberhaft schönen Reihe hellauf begeistern und ich war mir sehr sicher, dass mir auch das neue Abenteuer der Apfelbaumhexe richtig gut gefallen wird.


Juhu, endlich Sommerferien! Diese sollen auch besonders aufregend werden, denn Lea und Luis fahren mit ihren Eltern auf einen Bauernhof. Petronella Apfelmus wird so lange das Müllerhaus hüten und die Hühner füttern. Allerdings werden die Zwillinge schon recht bald die Hilfe der Apfelbaumhexe benötigen. Die beiden niedlichen Gänse Frida und Fritz sollen verkauft werden und als Braten enden. Das kommt für Lea und Luis überhaupt nicht in Frage. Ein Rettungsplan muss her, um die Gänse davor zu bewahren, dass sie im Kopftopf landen. Was für ein Glück, dass Petronella den Zwillingen die magischen Milchstraßenstreusel vor ihrer Abreise mitgegeben hat. Mit diesen können die Kinder die Hexe jederzeit herbeirufen. Ob es ihnen wohl gelingen wird, die Gänse zu retten?


Wie ich mir bereits gedacht habe, hat mir der sechste Petronella-Band herrliche Lesestunden beschert. Hätte mich aber auch sehr gewundert, wenn es anders gewesen wäre. Petronella Apfelmus muss man einfach lieben.


Obwohl es bei mir nun wieder ein ganzes Jahr her war, dass ich den fünften Teil gelesen habe, hatte ich überhaupt keine Probleme, wieder in die Welt von Sabine Städings wundervoller Kinderbuchreihe einzutauchen. Die Charaktere, die die Autorin hier erschaffen hat, sind so besonders und liebevoll ausgearbeitet, dass sie sogar einer Vielleserin wie mir wunderbar im Gedächtnis bleiben. Allein schon die Namen sind klasse, diese haben es mir von Band 1 an angetan. Gurkenhut, Spargelzahn,...die Petronella Apfelmus-Reihe wimmelt wirklich nur so von fantasievollen Namen und Ideen.


Man muss bei dieser Reihe die Bände übrigens nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge lesen. Besser wäre es in meinen Augen schon, aber da die Bücher recht eigenständige Geschichten erzählen, sollte es kein Problem darstellen, wenn man hier nicht chronologisch liest. Allerdings halte ich es schon für sinnvoller, zumindest den ersten Band zu kennen, ehe man zum sechsten greift. Ein bisschen Wissen sollte man meiner Meinung dann doch haben.


Der sechste Band spielt, anders als die Bücher davor, die meiste Zeit nicht bei den Kuchenbrands zu Hause, sondern auf einem Bauernhof. Die Sommerferien haben nämlich begonnen und nach etwas längerer Zeit fährt die Familie mal wieder in den Urlaub.

Mir hat es sehr gut gefallen, dass wir es mal mit einem anderen Setting zu tun bekommen. Der Bauernhof wird bei Kindern bestimmt super ankommen. Auf diesem gibt es nämlich, wie es sich für einen richtigen Bauernhof gehört, Tiere wie Pferde, Schafe und Gänse. Besonders die Gänse werden hier eine etwas größere Rolle spielen.


Was uns Leser und Familie Kuchenbrand aber leider auch erwartet, sind ziemlich blöde Nachbarn, die sich in dem Ferienhaus nebenan einquartiert haben. Herr und Frau Brummmund sind ja noch okay, aber die Kinder Rita und Knut? Hm, nein, diese beiden kann man wahrlich nicht als Sympathieträger bezeichnen. Sie sind frech, vorlaut und einfach nur gemein. Ohne die beiden wären die Ferien auf jeden Fall viel schöner für Lea und Luis gewesen.


Als Leser ist man natürlich immer auf der Seite der Zwillinge. Ich bin beim Lesen richtig ins Mitfiebern geraten und habe so gehofft, dass Lea und Luis den doofen Brummmund Kindern so einen richtig schönen, fiesen Streich spielen. Ja, ich weiß, kein netter Gedanke, aber Rita und Knut sind wirklich blöd, den gönnt man es wirklich zutiefst, wenn sie mit bloßen Füßen in Stiefel mit frischen Pferdeäpfeln steigen. :D


Und keine Sorge, dass Buch steckt natürlich nicht voller gemeiner Streiche. Die Geschichte ist absolut kindgerecht, liebenswert und witzig wie man es von den Petronella Apfelmus Büchern kennt. Sie enthält wichtige Werte wie Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt und sie vermittelt sehr schön, dass man sich auf gute Freunde immer verlassen kann.

In Petronella haben die Zwillinge wirklich eine tolle Freundin gefunden, die ihnen stets zur Hilfe eilt und bei kniffligen Angelegenheiten zur Seite steht.


So auch in diesem Band. Wie oben bereits erwähnt, werden Gänse hier eine wichtige Rolle spielen, genauer gesagt zwei. Frida und Fritz sollen als Braten enden und das kommt für Lea und Luis natürlich überhaupt in Frage. Obwohl Petronella zu Hause geblieben ist, können sich die Zwillinge auch bei diesem Abenteuer ihrer großen Hilfe sicher sein. Und auch bei einer anderen Sache weiß die Hexe was zu tun ist.


Klingt doch spannend und richtig schön, oder? Das ist es auch. Nicht nur die Geschichte konnte mich begeistern, auch die vielen tollen schwarz-weiß Illustrationen von SaBine Büchner haben mir richtig gut gefallen. Von denen gibt es hier eine Menge. Das Buch bietet sich daher auch wunderbar zum Vorlesen an und beschert der ganzen Familie einen wundervollen Lesespaß. Für Petronella ist man in meinen Augen nie zu alt, auch Erwachsene werden hier sehr viel Freude beim Lesen haben.

Für Mädchen und Jungen ab etwa 8 Jahren eignet sich das Buch prima zum Selberlesen. Der Schreibstil ist leicht, flüssig und altersgerecht, die Schrift recht groß, die Kapitel angenehm kurz und die Handlung so mitreißend, dass an keiner Stelle Langeweile aufkommt. Dazu dann noch die vielen witzigen Illustrationen – hier wird ganz bestimmt auch so mancher Lesemuffel die Freude am Lesen entdecken.


Mir hat es großen Spaß gemacht, zusammen mit den Kuchenbrands in den Urlaub zu fahren und ich hoffe sehr, dass ich ihnen, Petronella, den Apfelmännchen und all den anderen fantasievollen Figuren noch in vielen weiteren Geschichten begegnen werde.


Fazit: Spannend, witzig, wunderbar liebenswert und zauberhaft illustriert! Auch der sechste Band dieser wunderschönen Kinderbuchreihe konnte mich von den ersten Seiten an hellauf begeistern. Ob zum Vor- oder Selberlesen – ich kann das neue Abenteuer von Petronella Apfelmus absolut empfehlen und vergebe gerne volle 5 von 5 Sternen!

Kommentieren0
12
Teilen
S

Rezension zu "Magnolia Steel - Hexendämmerung" von Sabine Städing

Ein schönes Buch für Träumer
Shadowbuchvor 11 Tagen

Der erste Band von der Magnolia Steel Reihe handelt von dem 13-jährigen Mädchen Magnolia, die von ihrer Mutter zu ihrer Tante geschickt wird und erfährt das sie eine Hexe ist.

Ich habe das Buch bereits mehr als einmal gelesen und bin immer noch begeistert davon. Man kann sich super in Magnolia hineinversetzen, wodurch die Geschichte dem Leser noch realistischer erscheint. Es ist so geschrieben, dass man kaum erwarten kann weiter zu lesen und sich den weiteren Verlauf der Geschichte selber vorstellt. Das finde ich bei Büchern wichtig. Selbst wenn das Buch weggelegt wird kann man in der von Sabine Städing erschaffenen Welt weiter träumen und eigene kleine Geschichten erschaffen.

Kommentieren0
0
Teilen
M

Inhalt: 


- ein merkwürdiger Zirkus taucht in der Stadt auf
- jemand fängt unbefugt Fische aus dem Teich
- die Apfelhexe hat wieder aller hand zu tun
- lea und Louis bekommen merkwürdige neue Mitschüler
- im Zirkus läuft so einigea nicht rund - Grund ist ein böser Magier


Schreibstil: 

- die Autorin schreibt wie schon im ersten Teil kurz und knapp
- spannend, stellt alles anschaulich dar, so dass man das Gefühl hat life dabei zu sein
- keine Fremdwörter
- keine langen unverständlichen Sätze

Fazit:

- lesens und empfehlenswert ( fürs groß und klein)
- man verschlingt das Buch förmlich und möchte nicht mehr mit lesen aufhören
- hilft total bei abschalten vom Alltag
- zweite Band noch spannender und gelungener als der erste
- ich freue mich drauf den dritten Band anzufangen zu lesen :)

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
diewortklauberins avatar

Wer gärtnert mit Petronella Apfelmus?

Wer kennt sie nicht, die kleine Apfelhexe Petronella Apfelmus, die in einem Apfel wohnt und gemeinsam mit vielen großen und kleinen Freunden jede Menge Abenteuer erlebt?
 
Pünktlich zur neuen Gartensaison erscheint bei Boje Band 1 der  Petronella Apfelmus-Reihe "Verhext und festgeklebt"  als hochwertige Paperbackausgabe. Die Geschichte wird ergänzt um einen Aktivteil, der viele Ideen zum Basteln, Kochen und Gärtnern versammelt. Jedem Buch liegt ein Samentütchen bei. Und in den Klappen verstecken sich einige ganz besondere Überraschungen: Hier können Apfelmännchen, Petronella und Lucius als Figuren herausgenommen und als Pflanzensticks in Blumentöpfe gesteckt werden. So macht Gärtnern noch mal mehr Spaß!  

Ihr habt Lust, gemeinsam mit euren Kindern Garten-Spaß mit Petronella Apfelmus zu erleben? Dann macht mit bei unserer "Petronella Kräuter Challenge"! Gemeinsam mit Boje vergeben wir 50 Sonderausgaben des ersten Petronella Apfelmus Bandes "Verhext und festgeklebt" zusammen mit einem Päckchen Kräutersamen. Alle Teilnehmer, die die Kräuter erfolgreich zum Keimen bringen und bis zum 10. Mai ein Foto mit dem Hashtag #PetronellaKräuterChallenge posten, haben die Chance auf eines von 5 großen Buchpaketen!

Mehr zum Inhalt 
Die kleine Hexe Petronella Apfelmus wohnt im Garten einer alten Mühle. Hier hat sie es sich in einem Apfel richtig gemütlich gemacht. Doch eines Tages zieht Familie Kuchenbrand mit ihren zwei Kindern in das Haus ein - vorbei ist es mit der Ruhe! Anfangs versucht die Hexe, die neuen Mieter zu vergraulen. Doch dann entdecken Lea und Luis die magische Strickleiter, die zu Petronellas Apfel führt, und stehen plötzlich mitten in ihrem Häuschen. Schnell merkt Petronella, dass die beiden schwer in Ordnung sind. Schon bald können die Kinder die tatkräftige Hexenhilfe ihrer neuen Freundin bestens gebrauchen: Ein Kuchenbackwettbewerb steht an, den Lea und Luis unbedingt gewinnen wollen. Und mit Petronellas Hilfe stehen die Chancen gar nicht so schlecht.

Mehr zur Autorin
Schon während ihrer Schulzeit ist Sabine Städing begeisterte Autorin und verfasst erste Geschichten. Im Anschluss an ihr Abitur bringt sie das Punk-Fanzine 'Plastik' heraus. Darüber hinaus absolviert sie eine Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau.
Inzwischen ist die Jugendbuch-Autorin zudem ausgebildete Yoga-Lehrerin, arbeitet in der Erwachsenenbildung und lebt gemeinsam mit ihrer Familie vor den Toren Hamburgs.


Euch juckt es bereits in den grünen Daumen?  Ihr wollt unbedingt eine der 50 Sonderausgaben des ersten Petronella Apfelmus Bandes "Verhext und festgeklebt" zusammen mit einem Päckchen Kräutersamen gewinnen?  Dann bewerbt euch gleich über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Welche Kräuter mögt ihr am liebsten?


Aufgepasst: 
Bei der  "Petronella Kräuter Challenge" könnt ihr zusätzlich eines von 5 großen Buchpaketen gewinnen! Was ihr dafür tun müsst? Bringt die Kräutersamen aus dem beigelegten Päckchen zum Keimen, postet bis zum 10. Mai ein Foto entweder hier bei LovelyBooks oder mit dem Hashtag  #PetronellaKräuterChallenge bei Twitter, Facebook oder Instagram. Wenn ihr den Link zu eurem Bild in das Unterthema postet, landet ihr im Lostopf!



Ich bin schon ganz gespannt auf eure Antworten und drücke die Daumen für die Verlosung!

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
Zur Buchverlosung
hallolisas avatar

Die besten Bücher für eure Töchter!

Bei der großen Boje-Kinderbuchaktion verlosen wir insgesamt 100 Bücher, die perfekt für eure kleinen Leseratten, Träumerinnen und Weltverbesserer sind! Ob Erstleserin oder Fortgeschrittene - bei diesen Büchern bleiben keine Wünsche eurer Töchter offen.
Nicht verpassen: Wir vergeben außerdem tolle Freundinnen-Sets! Genauere Informationen findet ihr weiter unten.

Für Erstleser: "Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius" von Sabine Städing

Über das Buch:

Die kleine Hexe Petronella Apfelmus möchte ihren besten Freund Lucius zum Geburtstag überraschen. Dafür plant sie ein Fest in ihrem Garten. Alle sollen kommen: die Zwillinge Lea und Luis Kuchenbrand genauso wie die Apfelmännchen. Und noch viele mehr. Doch gerade als Petronella für den Käfer ein Geschenk zaubern möchte, verhaspelt sie sich. Wer  kann ihr jetzt bloß helfen? Petronella Apfelmus zum Selberlesen - mit großer Schrift und einfachem Satzbau Fröhlich und bunt illustriert von SaBine Büchner
>> Hier geht's zur Leseprobe!

Wir verlosen gemeinsam mit Boje 50 Exemplare des Buches unter allen, die sich bis einschließlich 08.05. über den blauen "Jetzt bewerben!"-Button bewerben und uns folgende Frage beantworten:

Petronella Apfelmus veranstaltet für Lucius ein großes Fest. Wie würdet ihr ihn überraschen? Wart ihr vielleicht sogar schon einmal bei einer Überraschungsfete für einen Freund oder eine Freundin dabei?

Ich wünsche euch viel Glück! Beachtet bitte, dass ihr euch nur für eines der beiden Bücher bewerben könnt.

_____

Für Mädchen ab 8 Jahren: "Lilo auf Löwenstein" von Mara Andeck


Über das Buch:

Start einer neuen Kinderbuchreihe für alle Mädchen, die gerne Abenteuer erleben. Lilo liebt Abenteuer. Oder besser: Sie braucht welche. Lilo will nämlich später Abenteuerbücher schreiben, genau wie ihr großes Vorbild Lavinia Stone. Als die ganze Familie in  ein richtiges Schloss zieht, kann Lilo ihr Glück kaum  fassen. Dort wird es ja wohl von Schätzen und Geheimnissen nur so wimmeln. Doch dann kommt alles erst mal ganz anders: Sämtliche Mitbewohner auf Schloss Löwenstein nerven, und fast sieht es so aus, als würde Lilo plötzlich ganz allein in der ödesten Einöde der Welt festsitzen. Zum Glück findet sie dann aber doch eine Verbündete. Und als Lilo eine Entdeckung auf dem Dachboden des Schlosses macht, stellt das alles auf den Kopf ...
>> Hier geht's zur Leseprobe!

  Wir verlosen gemeinsam mit Boje 50 Exemplare des Buches unter allen, die sich bis einschließlich 08.05. über den blauen "Jetzt bewerben!"-Button bewerben und uns folgende Frage beantworten:

Wie sah das Traumhaus eurer Kindheit aus? Wo wolltet ihr wohnen, auch wenn es vielleicht gar nicht möglich ist?

Nicht verpassen!

Die ersten 70 Gewinner, welche eine Rezension zu ihrem Buchgewinn geschrieben und eine kreative Aufgabe gelöst haben, erhalten jeweils 10 "Freundinnen-Sets" mit tollen Überraschungen für ihre Tochter und deren Freundinnen! Die kreative Aufgabe wird im Laufe der Aktion in einem passenden Unterthema bekanntgegeben.

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.

Ich wünsche euch ganz viel Glück!
Zur Buchverlosung
Sabine_Staedings avatar

 

      

Wer hat Lust gemeinsam auf Geisterjagt zu gehen?

Ich möchte euch heute einladen mit mir das Buch  ‚Johnny Sinclair – Beruf Geisterjäger‘ zu lesen.

Johnny Sinclair ist ein Geisterabenteuer für unerschrockene Leser ab 10 Jahren und ist am 16. März 2017 im Baumhaus-Verlag erschienen.  

Wenn ihr also Eltern seid, oder einfach Spaß an schaurig schönen Kinderbüchern habt, dürft ihr euch gerne um eins der zehn Leseexemplare bewerben, die der Baumhaus-Verlag so großzügig zur Verfügung gestellt hat. Natürlich sind auch alle die das Buch schon kennen, oder es sich selbst gekauft haben herzlich eingeladen an der Leserunde teilzunehmen.

Damit ihr wisst worum es in dem Buch geht ...

Johnny Sinclair ist nicht wie jeder gewöhnliche Junge, denn er kann mit Geistern reden! Als der 12-Jährige einen der legendären sprechenden Schädel findet, kann er sein Glück kaum fassen. Dumm ist nur, dass ihm der Jahrhunderte alte Schädel haushoch überlegen ist und nicht zögert, es bei jeder Gelegenheit zu beweisen. Dabei hat Johnny zurzeit ganz andere Sorgen. Greyman Castle, die Burg, die er bewohnt, wird von Geistern heimgesucht, und auch in Blacktooth, dem nahegelegenen Dorf, gehen seltsame Dinge vor sich. Als Johnny dank des Schädels ein mächtiges magisches Artefakt in die Hände fällt, haben die Geister nichts mehr zu lachen. Und für Johnny ist klar: Er will Geisterjäger werden und dem Bösen den Kampf ansagen! Was er nicht ahnt: Seine Gegner haben ihn längst im Visier

Eine Leseprobe findet ihr hier: http://www.bic-media.com/mobile/mobileWidget-jqm1.4.html?buyButton=no&showExtraShopButton=false&fullscreen=yes&isbn=9783833904677

Wenn ihr also neugierig geworden seid und Lust habt euch mal wieder wohlig zu gruseln,  bewerbt euch bitte um eins der zehn Leseexemplare. Ihr solltet über Lesezeit verfügen, um in den einzelnen Leseabschnitten posten zu können und anschließend eine Rezension verfassen. Vielleicht habt ihr sogar einen eigenen Blog, seid Amazon Rezensent  o.ä., dann postet das gerne in die Bewerbung.

Um an der Leserunde teilzunehmen möchte ich folgendes von euch wissen: Gab es bei euch auch das berühmte Monster unterm Bett? – Wovor habt ihr euch in eurer Kindheit gegruselt?

Postet auch das gerne in das Unterthema: Bewerbung zur Leserunde

Bewerbungsschluss ist Freitag der 31. März 2017

Jetzt freue ich mich auf eure Antworten und auf eine spannende gemeinsame Lesezeit!

Liebe Grüße, Sabine Städing     

   








 

 

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 616 Bibliotheken

auf 196 Wunschlisten

von 25 Lesern aktuell gelesen

von 28 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks