Neuer Beitrag

Sabine_Staeding

vor 5 Jahren

Leserunde zu Magnolia Steel – Hexenflüstern

Ich möchte euch heute einladen, gemeinsam das Buch Magnolia Steel – Hexenflüstern zu lesen.

Das Buch ist der zweite Magnolia Steel Band und am 15.02.2013 im Boje Verlag erschienen. 

Magnolia Steel – Hexenflüstern ist ein Kinderbuch und geeignet  für Leser ab 10 Jahren. Wenn ihr also Eltern seid, gerne vorlest, oder einfach Spaß an Kinderbüchern habt, dürft ihr euch sehr gerne um eins der zwanzig Leseexemplare bewerben,  die der Boje Verlag großzügig zur Verfügung  stellt.   Natürlich sind alle die das Buch schon kennen, oder es sich selbst besorgen,  ebenfalls ganz herzlich eingeladen,  sich an dieser Leserunde zu beteiligen.

Damit ihr wisst worum es in diesem Buch geht, habe ich euch kurz den Klappentext kopiert.  Eine Leseprobe findet ihr auf amazon: http://tinyurl.com/andfmqe

Gemeinsam mit ihrer Tante Linette reist Magnolia nach Amerika, zum weltgrößten Kongress für Hexen und Zauberwesen aller Art. Der Flug verlangt besonders Linette einiges ab: Wie viel einfacher ließe es sich, eingezwängt in so einen engen Flugzeugsitz, mit ein bisschen Zauberei aushalten! Aber natürlich ist klar, dass die Hexen inkognito reisen. Während sich Magnolia besonders auf das Jugendprojekt mit dem vielversprechenden Thema »Wo die Liebe hinfällt«, freut, ist Linette in höchst geheimer und gefährlicher Mission in Amerika. Sie soll eine magische Brille in ihren Besitz bringen, die in den falschen Händen eine Katastrophe bedeutet. Gejagt von Gorgonen und mit Hilfe einer Gruppe von Klabautermännern beginnt für Linette, Magnolia und ihre Freunde ein Wettlauf mit der Zeit ...

Wenn ihr nun  neugierig geworden seid,  dann bewerbt Euch bis zum 02.03.2013 für dieses Kinderbuch.
Solltet ihr den ersten Band Magnolia Steel – Hexendämmerung bereits kennen, oder vielleicht einen eigenen Blog haben, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr das in die Bewerbung postet (Blog-Adresse nicht vergessen). Des Weiteren solltet ihr zeitnah mitlesen können, sowie eine abschließende Rezension schreiben.

Wer also an der Leserunde teilnehmen möchte, beantwortet einfach die Frage unter dem Untertitel: Bewerbung zur Buchverlosung.

Und jetzt freue ich mich einfach auf eine spannende Zeit und auf die Leserunde mit euch!!!

Autor: Sabine Städing
Buch: Magnolia Steel - Hexenflüstern

Sabine_Staeding

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Buchverlosung

Hier kann sich jeder bewerben, der gern an der Leserunde teilnehmen möchte.

Beantworte einfach folgende Frage: Welchem magischen Wesen würdest du gern einmal begegnen, und warum?

Guaggi

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Buchverlosung

Ganz klar, einem Einhorn. Seit dem Film "Das letzte Einhorn" bin ich ein riesen Fan und sammel alles was ich über diese Fabelwesen finden kann.
Meine Große ist zwar erst 6 Jahre alt, aber ich lese auch wahnsinnig gerne Kinderbücher. Das Buch Hexendämmerung ist an mir vorbeigegangen, wird aber gleich mal gegoogelt.
Ich würde das Buch sehr gerne mitlesen und bewerbe mich hiermit auch mit meinem Blog
http://winterteufelstraumland.blogspot.de/

Beiträge danach
320 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sabine_Staeding

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension
@Starlet

Ich danke DIr für's Lesen und die schöne Rezi!! LG

Starlet

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension
@Sabine_Staeding

Gerne - ich freue mich schon auf weitere Bücher von Dir :)

Nefertari35

vor 5 Jahren

Leseabschnitt II - Seite 79 bis Seite 155
Beitrag einblenden

Wirklich mitreißend geschrieben. Die erste Liebe taucht genauso auf, wie die Probleme, die damit einhergehen. Dann das Abenteuer mit dem beryll von Tante Linette und Runa. Das Camp. Und alles so detaillgetreu erzählt, man könnte meinen, sich mit in dem Hotel und dem Camp zu befinden. Mir gefällt die Story ausnehmend gut.

Nefertari35

vor 5 Jahren

Leseabschnitt III - Seite 156 bis Seite 220
Beitrag einblenden

Einfach klasse! Der Spannungsbogen ist super in die Story eingebaut und steigt von Seite zu Seite. Man muß einfach wissen, wies weitergeht. Da ist Magnolias Schwarm Leander aufgetaucht, aber eine der kalifornischen Hexen macht ihn an und sie hört auf der Toilette zufällig, das Leander sie für ein Kind hält und das auf dem ball. Nicht sehr schön. Vorher noch der Ärger mit dem Kleid und dann muß sie auch noch ihre Tante und Runa retten, die von Gorgonen versteinert worden sind und zu einer Baba Jaga gebracht worden sind (sehr böse hexe).

Nefertari35

vor 5 Jahren

Leseabschnitt IV - Seite 221 bis Seite 297
Beitrag einblenden

Der letzte Abschnitt hat es richtig in sich. Endlich haben die hexen den Beryll, da werden sie wieder von Gorgonen überfallen, aber dieses mal wird keiner versteinert. Obwohl der beryll auf der Suche nach der Flasche zerstört wird, gelingt es den Hexen, die unsichtbare Flasche mit Magnolias Hilfe zu finden und später zu vernichten. Magnolia ist aber furchtbar traurig, weil sie früher abreisen muß und ihre erste Liebe verlassen muß. Die Abenteuer in diesem Abschnitt, sind wirkllich klasse beschrieben und es macht einen Riesenspaß diese mitzuerleben!

Nefertari35

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Hier kommt meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-St%C3%A4ding/Magnolia-Steel-Hexenfl%C3%BCstern-1003742903-w/rezension/1040891753/
Vielen Dank das ich auch bei dieser zweiten Runde zusammen mit meiner Tochter teilnehmen durfte. Sie freut sich schon auf den nächsten Band.
Die Rezi wird auch bei amazon eingestellt.

Sabine_Staeding

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension
@Nefertari35

Herzlichen Dank für deine Rezi. Ich freue mich, dass das Buch dir und besonders deiner Tochter so gut gefallen hat. :) LG

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks