Inge Meysel

Inge Meysel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Inge Meysel"

Zur ihrem 93. Geburtstag am 30. Mai 2003: Wir gratulieren der Mutter der Nation!§Sabine Stamer läßt eine unvergleichliche, neunzigjährige Karriere Revue passieren, die mit dem Auftritt der Dreijährigen in der Oper Hänsel und Gretel beginnt, und läßt ebenso die kritische Zeitgenossin zu Wort kommen, die bereits als Fünfzehnjährige einen Vortrag "Gegen die Todesstrafe" hält und in unseren Tagen Aufsehen erregte mit ihrem Engagement für die "Gesellschaft für humanes Sterben".§Mehr als hundert Rollen hat sie verkörpert, von der Salondame über die Putzfrau bis zur skrupellosen Mörderin. Eine Rolle aber bleibt besonders nachhaltig in unserer Erinnerung: Die "unverbesserliche" Käthe Scholz! Wir sehen eine kleine Frau in Kittelschürze, die in einer schlichten Wohnung das Regiment führt. Sie kämpft mit den Tränen und dem Alltag, aber sie weint nicht. Sie ballt die Fäuste, denn sie ist eine Kämpfernatur mit großem Herz, großen Kulleraugen und - großer Klappe. Die TV-Serie 'Die Unverbesserlichen', in der sie die Mutter spielt, läuft von 1965 bis 1971 (zur besten Sendezeit) und garantiert auch am Muttertag. Das geht dem Stärksten unter die Haut. Diese Bemutterung bleibt nicht folgenlos: Wir erleben die Geburt der "Mutter der Nation".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783203830155
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:285 Seiten
Verlag:Europa Verlag

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks