Pony Zauberfee - Abenteuergeschichten

von Sabine Streufert 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Pony Zauberfee - Abenteuergeschichten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

YaBiaLinas avatar

Kindgerechte und niedliche Kurzgeschichten über ein fliegendes Pferd - leider kam das Buch bei meiner Tochter nicht so gut an

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Pony Zauberfee - Abenteuergeschichten"

Zauberhafte Abenteuer. Ninas Pony Zauberfee ist einfach unglaublich, es kann sogar fliegen! Und zusammen bestehen die beiden so manches Abenteuer. Sie retten einen kleinen Delfi n von einer Sandbank, bergen einen Schatz und fi nden sogar gegen die Verschmutzung ihres Baches eine Lösung. Nina und Pony Zauberfee sind einfach unschlagbar! Mit Glitzer auf dem Cover.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770736003
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Ellermann
Erscheinungsdatum:04.05.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    YaBiaLinas avatar
    YaBiaLinavor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Kindgerechte und niedliche Kurzgeschichten über ein fliegendes Pferd - leider kam das Buch bei meiner Tochter nicht so gut an
    Kindgerechte und niedliche Kurzgeschichten über ein fliegendes Pferd

    "Pony Zauberfee" ist uns in der Bibliothek direkt ins Auge gesprungen.Das Cover hat meiner Tochter und mir auf Anhieb gefallen.Zum einen die Farben,wir mögen so typische Mädchenfarben sehr gerne und dann das niedliche Bild von Zauberfee und Nina.

    Die Illustrationen im Buch sind liebevoll,farbenfroh und detailreich dargestellt.Fast auf jeder Seite befindet sich ein Bild,mal etwas größer,mal etwas kleiner.Wir haben uns diese gerne angeschaut.

    Die Geschichten sind eher Kurzgeschichten,was für uns völlig in Ordnung war,so konnte man auch einfach mal zwischendurch lesen.Der Schreibstil war kindgerecht und auch leicht verständlich.Ein paar Geschichten geben auch noch kleine Denkanstösse,die das Kind im realen Leben umsetzen kann/könnte,wie zb die Sache mit dem Müll im Bach,der einfach von Reisenden dort hinein geschmissen wurde.

    Trotz dieser positiven Punkte,hatte meine Tochter keine Freude an dem Buch.Ich persönlich fand die Geschichten sehr niedlich,aber meine Tochter war immer erleichtert,wenn eine Geschichte zu Ende war.Aber so sind die Geschmäcker,bei jedem anders ;)

    Kommentieren0
    34
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks