Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Edel_Elements

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Sabine Strick - Die Nacht der Eisblumen


Über das Buch:

Autoren oder Titel-CoverBei einem nächtlichen Überfall unter einer Berliner S-Bahnbrücke wird Alexandra von dem zwölf Jahre jüngeren russischen Arzt Andrej gerettet. Beide fühlen sich stark zueinander hingezogen, und aus einem Abenteuer wird rasch Liebe. Aber schon bald zeigt sich, wie sehr sich ihre Welten voneinander unterscheiden: Während Andrej von jungen Frauen umschwärmt wird und versucht, seinen Platz im Leben zu behaupten, kämpft Alexandra mit geschäftlichen Problemen, denn ihre edle Dessous-Boutique steht kurz vor der Insolvenz. Der erfolgreiche Unternehmensberater Claus könnte helfen, doch im Gegenzug möchte er von Alexandra mehr als nur Freundschaft. Als Andrej unfreiwillig in Waffengeschäfte mit der Russenmafia verwickelt wird, nimmt das Verhängnis seinen Lauf …

Wir von Edel Elements vergeben 20 digitale Leseexemplare (epub/mobi) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 03. Juni 2018! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung!

Herzlichst, Euer Elements-Team

Autor: Sabine Strick
Buch: Die Nacht der Eisblumen

alexandra_bartek

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich Versuch gerne mein Glück da sich die Geschichte interessant anhört. Ich benötige das epub Format.

SASSIE_0707

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt spannend! Wirklich, der Klappentext hat meine Neugier geweckt und das Cover finde ich auch sehr schön. Ich würde gerne erfahren, wie die Geschichte ihren lauf nimmt und Alexandra in die Geschehnisse verwickelt ist :D

(Als Format bräuchte ich epub)

Beiträge danach
34 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SASSIE_0707

vor 6 Monaten

Eure Rezension

Vielen Dank für das Leseexemplar und dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Strick/Die-Nacht-der-Eisblumen-1570002524-w/rezension/1600480280/

Honigmond

vor 5 Monaten

1. Leseabschnitt: Kapitel 1-8
Beitrag einblenden

Ich hänge leider hinterher, bin jetzt aber fleissig am lesen.

Der Einstieg hat mir sehr gut gefallen, zumal ich die Gegend auch kenne und mir daher alles gut vorstellen konnte. Alexandra ist mit ihren fast 40 eigentlich noch nicht alt, eher in den besten Jahren, doch im Vergleich zu Andrej schon älter einzustufen. Er ist ja noch nicht einmal 30 und sieht sicherlich viele Dinge mit anderen Augen. Man sieht auch immense Unterschiede aufgrund der Herkunft, wo beide teilweise ins hadern kommen. Ich finde es trotzdem toll, wie sie damit umgehen. Doch dann gibt es ja noch den heimlichen Verehrer von Alexandra, der sich heimlich nach ihr verzerrt. Ich bin gespannt, was er noch für eine Rolle spielen wird.

Honigmond

vor 5 Monaten

2. Leseabschnitt: Kapitel 9-15
Beitrag einblenden

Was für ein Gefühlschaos für Alexandra. Andrej muss ausreisen, weil seine Aufenthaltserlaubnis abgelaufen ist und bittet Alex auf ihn zu warten. Es geht ihr damit nicht gut und nach einem Gespräch mit Manuela reist sie einige Wochen später nach Moskau, um Andrej zu besuchen. Auf ihre vorherigen Anrufe hat er nie reagiert und das kurze Telefonat zusammen mit Freunden nach Moskau war sehr merkwürdig. Doch in Moskau ist die Freude auf ein Wiedersehen kurz. Alex trifft ihn zwar in seiner Wohnung an, doch im Hintergrund ist die nahezu unbekleidete Polina zu sehen. Schlimmer hätte es nicht kommen können, aber irgendwie hatte ich es schon geahnt, dass da eine andere Frau im Spiel ist, nur nicht gerade Polina. Als Alex daraufhin nach Deutschland zurückkehrt, ist sie am Boden zerstört. Sie versucht es über eine Partnerbörse, aber wird nicht fündig. Zwischen Manuela und Claus hat es inzwischen gefunkt, was ich ganz wunderbar finde. Doch Claus ist wirklich ein wahrer Freund, auch wenn er gefühlsmäßig auf Alex verzichten muss, steht er ihr geschäftlich zur Seite.

Honigmond

vor 5 Monaten

3. Leseabschnitt: Kapitel 16-18 "Zwei Jahre später"
Beitrag einblenden

Was für ein Ende. Alex und Andrej sehen sich wieder und sprechen sich aus. Inzwischen ist Andrej auch Vater und hat seinen 1,5 Jahre alten Sohn dabei, da ihn Polina sitzen lassen hat. Er ist ein liebevoller Vater und bereut sein Verhalten von damals sehr. Er schafft es sogar, Alex wieder für sich zu gewinnen und nachdem sie einige Wochen in Moskau bei seinen Eltern gelebt haben, heiraten sie in Deutschland einen Neuanfang.

Wenn man Alex als selbstbewusste, unabhängige und starke Frau sieht, ist dieses Verhalten sehr ungewöhnlich. Ich hätte mich anders entschieden, gerade, da sie ja schon im Vorfeld so bitter enttäuscht wurde in der vorangegangenen Beziehung. Wer garantiert denn, dass Andrej jetzt wirklich anders ist. Dazu ein fremdes Kind, was inzwischen Mama zu ihr sagt. Schon ein gewagtes Spiel.

Aber abgesehen davon, dennoch irgendwie, wenn man mal Alex und ihren Charakter auslässt, ein schönes Ende, was zeigt, dass es auch zwischen zwei Menschen mit so einem gravierenden Altersunterschied funktionieren kann.

Honigmond

vor 5 Monaten

Eure Rezension

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte. Es hat mich eine wunderbare Liebesgeschichte erwartet, die soweit gelungen ist, mir aber irgendwie das gewisse Etwas gefehlt hat und ich doch ein wenig enttäuscht bin, wie sich Alexandra plötzlich so sehr unterworfen hat, nachdem sie anfangs so viel Stärke bewiesen hatte. Schade, aber ich vermute, dass genau solche Kritiken für die Autorin ein guter Ansatz für die folgenden Bücher sein wird. Ich hatte dennoch schöne Lesestunden mit diesem Buch.

Hier noch meine Rezilinks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Strick/Die-Nacht-der-Eisblumen-1570002524-w/rezension/1644607390/

https://wasliestdu.de/rezension/wunderbare-lovestory-0

https://www.amazon.de/Die-Nacht-Eisblumen-Sabine-Strick-ebook/dp/B07D2BM5YV/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1532296192&sr=8-1&keywords=Die+Nacht+der+Eisblumen

https://www.weltbild.de/artikel/ebook/die-nacht-der-eisblumen_24635055-1

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/die_nacht_der_eisblumen/sabine_strick/EAN9783962151614/ID122249619.html

auf Lesejury hab ich das Buch leider nicht gefunden, sonst hätte ich es dort auch verlinkt

Edel_Elements

vor 4 Monaten

Eure Rezension

Ihr Lieben,

vielen Dank für eure rege Teilnahme!

Schön zu sehen, dass das Buch so gut bei euch angekommen ist.
Wir würden uns freuen, wenn ihr eure Rezensionen auch auf anderen Plattformen teilen würdet.

Liebe Grüße und viele weitere schöne Lesestunden!
Michelle

Zuzi1989

vor 3 Monaten

Eure Rezension

Danke, dass ich mitlesen durfte

https://wasliestdu.de/rezension/ein-buch-mit-luft-nach-oben
https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Strick/Die-Nacht-der-Eisblumen-1570002524-w/rezension/1665733021/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.