Sabine Th. Ruh Finanzratgeber für freche Frauen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finanzratgeber für freche Frauen“ von Sabine Th. Ruh

Alles über individuelle weibliche Existenzsicherung. Auf eigenen Füßen stehen heißt: unabhängig rechnen und seine eigene Schatzmeisterin sein. Frauen gehen anders mit Geld um als Männer und legen ihr Vermögen anders an. In schwierigen Börsenzeiten erzielen sie oft sogar mehr Rendite. Aber: Ihre "Erwerbsbiografien" haben mehr Lücken. Durch Auszeiten für Kinder und Familie entstehen finanzielle Ausfälle, die finanziert werden wollen. Und: Frauen leben länger - brauchen also summa summarum mehr Geld. Ob ledig, verheiratet, geschieden oder verwitwet: Frauen brauchen bei ihrer Finanzplanung eigene, weibliche Strategien.In diesem einzigartigen Ratgeber erfahren sie, wie sie Geldmiseren und Geldanlagen geschickt meistern - und richtig für ihren Lebensabend vorsorgen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen