Sabine Thiesler

 3,9 Sterne bei 3.698 Bewertungen
Autorin von Der Kindersammler, Hexenkind: Thriller und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sabine Thiesler (© Christian Thiel)

Lebenslauf

Literatur und Bühnenkunst aus Berlin: Sabine Thiesler wird 1957 in Berlin geboren. Nach ihrem Schulabschluss studiert sie Germanistik und Theaterwissenschaften und arbeitet im Anschluss einige Zeit für Theater und Fernsehen und beginnt, selbst Drehbücher zu schreiben. Aus ihrer Feder stammen beispielsweise einige Folgen des „Tatorts“ oder von „Polizeiruf 110“. Neben einigen Auftritten in Serien wie „Berliner Weiße mit Schuß“ oder der Krimireihe „Zentrale Bangkok“ leiht sie als Synchronsprecherin verschiedenen Charakteren ihre Stimme. Unter anderem vertonte sie die Schubia in der Hörspielserie „Bibi Blocksberg“. Ihr erster Roman, „Der Kindersammler“ erscheint 2006 und avanciert schnell zum Bestseller. Bis heute hat sie sich mit zahlreichen weiteren Büchern, vornehmlich Kriminalromane und Thriller, auch als Schriftstellerin einen Namen gemacht. Die Autorin und Schauspielerin lebt heute mit ihrem Ehemann, dem Regisseur Klaus Rumpf in der Toskana.

Alle Bücher von Sabine Thiesler

Cover des Buches Der Kindersammler (ISBN: 9783945386453)

Der Kindersammler

 (1.257)
Erschienen am 09.01.2017
Cover des Buches Hexenkind: Thriller (ISBN: B004P1J5EW)

Hexenkind: Thriller

 (509)
Erschienen am 25.10.2010
Cover des Buches Die Totengräberin (ISBN: 9783453434684)

Die Totengräberin

 (365)
Erschienen am 11.07.2010
Cover des Buches Der Menschenräuber (ISBN: 9783453435254)

Der Menschenräuber

 (212)
Erschienen am 10.10.2011
Cover des Buches Nachtprinzessin (ISBN: 9783453435247)

Nachtprinzessin

 (227)
Erschienen am 10.03.2013
Cover des Buches Bewusstlos (ISBN: 9783453415317)

Bewusstlos

 (188)
Erschienen am 13.07.2014
Cover des Buches Und draußen stirbt ein Vogel (ISBN: 9783453438873)

Und draußen stirbt ein Vogel

 (141)
Erschienen am 12.06.2017
Cover des Buches Im Versteck (ISBN: 9783453441712)

Im Versteck

 (105)
Erschienen am 17.01.2023

Neue Rezensionen zu Sabine Thiesler

Cover des Buches Der Keller (ISBN: 9783453441149)
Nadine21s avatar

Rezension zu "Der Keller" von Sabine Thiesler

Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen
Nadine21vor 7 Tagen

In Italien verschwinden immer wieder junge Frauen spurlos. So zuletzt auch Hannah, die ihre kranke Mutter in Italien besuchen wollte. Da Hannah aus Deutschland kam und in Italien verschwand, fühlen sich beide Polizeidienststellen nicht richtig zuständig und warten darauf, dass die jeweils andere sich meldet. So verläuft der Fall im Sand bis zufällig ein Knochen von Hannah gefunden wird.

Die Geschichte hinter den Taten ist eine traurige und es ist bedingt nachvollziehbar, warum der Täter so handelt. Aber für mich war das ganze ziemlich konfus und das Ende auch sehr unlogisch. 

Zwei Sterne gebe ich, weil ich den Schreibstil der Autorin eigentlich mochte. Aber die Geschichte hat mir gar nicht gefallen.

Cover des Buches Der Kindersammler (ISBN: 9783945386453)
makamas avatar

Rezension zu "Der Kindersammler" von Sabine Thiesler

Wo ist mein Kind.....
makamavor 10 Tagen

In diesem Buch geht es um einen charismatischen Kindermörder ---- in Abstand von einigen Jahren werden in Deutschland 3 kleine Jungen ermordet ---- dann ist Ruhe - aber der Täter ist nicht gefasst. Dann verschwinden in Italien auch 3 kleine Jungen, sie wurden nie gefunden. Unter ihnen ist auch ein deutscher Junge - der kleine Felix.   Jahre nach seinem Verschwinden kehr seine Mutter in die Toscana zurück. Sie will endlich wissen, was mit ihrem kleinen Sohn passiert ist - und damit dem Täter, einen charismatischen Mann sehr nahe.

Fazit und Meinung: Ein Buch nach meinem Geschmack - eine interessante Geschichte, authentische und überzeugende Protagonisten - ein merkwürdiger  aber nicht unsympathischer Mann und verschwundene Kinder. Was ist mit ihnen passiert. Wurden sie auch ermordet und wenn ja, wo sind dann ihre Leichen. Eine Kommissarin - die nicht aufgibt und durch Zufall persönlich in den Fall gezogen wird.                                      Mir hat dieses Buch gut gefallen und ich vergebe gute 4 Sterne und eine Leseempfehlung für dieses Buch.

Cover des Buches Verschwunden (ISBN: 9783453441958)
W

Rezension zu "Verschwunden" von Sabine Thiesler

Zu viel des "Guten"
Weimiravor einem Monat

Da Verschwunden nicht mein erstes Buch von Sabine Thiesler war, weiß man ja schon ungefähr was auf einem zu kommt. Aber diese Geschichte war dann meiner Meinung nach einfach " to mutch." Vergewaligungen  scheint die Autorin sehr gerne einzubauen aber in diesem Fall war die Geschichte mit der Tochter für mich zu viel. Auch die Rolle des Commissario Neri, den ich schon aus anderen Büchern kenne wirkte sehr unbeholfen . Die ganze Geschichte wirkte schon sehr zusammengewürfelt, Organmafia, Prostitution, Vergewaltigung , Entführung und die Geschichte mit den Wölfen und der Haushälterin, sehr unglaubwürdig und das  alles in der beschaulichen Toskana. Weniger in diesem Fall wäre besser für das Buch gewesen. Ich habe es trotzdem zu Ende gelesen, weil ich neugierig war. Schade das die Autorin nicht mehr an die Klasse 

des Kindersammlers heran kommt.

Gespräche aus der Community

Liebe Thriller-Fans,
ich möchte Euch gerne zu einer gemeinsamen Leserunde einladen! Mein Thriller "Bewusstlos" ist vor kurzem erschienen und der Heyne Verlag stellt uns freundlicherweise 15 Exemplare zur Verfügung.

Als Raffael erwacht, sind sein Bett und seine Sachen voller Blut. Er gerät in Panik, denn ihm fehlt jegliche Erinnerung an die vergangene Nacht. Es gelingt ihm nicht herauszufinden, was passiert ist, aber wenn er getrunken hat, weiß er nicht mehr, was er tut. Mordet vielleicht, ohne es zu wissen.

Von seinen Eltern, die in der Toskana leben, fühlt er sich verraten und verlassen. Die beiden führen ein glückliches Leben und ahnen nicht, dass er in ihrer Nähe ist und sie längst im Visier hat ...

Hier gibt es außerdem eine Leseprobe!


Wenn Ihr dabei sein möchtet, bewerbt Euch einfach bis einschließlich Montag, 4.2.2013 hier im Thread. Ich freue mich schon sehr auf unsere gemeinsame Runde und die Diskussion über das Buch!

Viele Grüße
Eure
Sabine Thiesler

303 Beiträge
Unicorns avatar
Letzter Beitrag von  Unicornvor 11 Jahren
Mir gefällt das Buchcover auch sehr gut. Ich finde, es passt zum Buch und zur Geschichte. Ich war in der Buchhandlung am stöbern, da stach mir das Buch direkt ins Auge. Die blutige Hand passt ja auch perfekt zum Inhalt.
Da das Buch gewünscht wurde, würde ich es wandern lassen.

Wie das Wanderbuch funktioniert:

Es gelten die üblichen Wanderbuch- Regeln ;)
Ich verschicke das Buch an den ersten Teilnehmer der Liste, dann habt ihr 2 Wochen Zeit das Buch zu lesen (falls es länger dauert, bitte Bescheid geben) und schickt es dann an euren Nachfolger weiter, die Adresse erfragt ihr bitte selbst. Behandelt das Buch bitte so, als wäre es euer eigenes! Es ist ein Taschenbuch, deswegen nicht so dolle knicken ;)
Sollte das Buch verloren gehen, dann teilen sich Sender und Empfänger die Anschaffungskosten für ein neues Exemplar.
Wenn wir die Liste durch haben, geht das Buch zurück an mich, am besten ihr verschickt es immer als Buchsendung und den Umschlag nicht zu kleben, sonst muss der Empfänger vielleicht drauf zahlen ;)
Meldet euch bitte kurz im Thread, wenn ihr das Buch verschickt bzw. es erhalten habt, sodass es immer auf dem neusten Stand ist, und ich weiß, wo es sich befindet .

Am Ende würde mich dann natürlich auch interessieren, wie ihr das Buch fandet ;)

Teilnehmerliste:

MerlinundPaula verschickt

1.
Lilasun - fertig
2. MiraSun - fertig (möchte später nochmal)
3.
Lizzy1984w - fertig
4. MiraSun - fertig
5. flaschengeist1962 - fertig
6. chatty68 - fertig
7. Moni-Que - unterwegs hierhin
8. gamaschi
zurück an MerlinundPaula
Zum Thema
47 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 11 Jahren
Das Buch ist nun wieder unterwegs

Zusätzliche Informationen

Sabine Thiesler im Netz:

Community-Statistik

in 3.265 Bibliotheken

auf 322 Merkzettel

von 63 Leser*innen aktuell gelesen

von 64 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks