Sabine Thiesler

(2.504)

Lovelybooks Bewertung

  • 2699 Bibliotheken
  • 68 Follower
  • 54 Leser
  • 464 Rezensionen
(814)
(989)
(518)
(134)
(49)
Sabine Thiesler

Lebenslauf von Sabine Thiesler

Sabine Thiesler studierte Germanistik und Theaterwissenschaften in Berlin. Im Anschluss daran stand sie selbst einige Zeit für Theater und Fernsehen auf der Bühne und begann, Drehbücher zu schreiben (z. B. "Das Haus am Watt", "Der Mörder und sein Kind",...); zudem schrieb sie einige Folgen für "Tatort" und "Polizeiruf 110". Ihr erster Roman wurde im Jahr 2006 unter dem Titel "Der Kindersammler" veröffentlicht und avancierte zum Bestseller. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Regisseur Klaus Rumpf, lebt sie heute in der Toskana.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sabine Thiesler
  • Das Schlimmste, was Eltern passieren kann

    Der Kindersammler
    Violets_Books

    Violets_Books

    19. February 2017 um 18:26 Rezension zu "Der Kindersammler" von Sabine Thiesler

    Random House Audio 6 CD's 420 Minuten Gelesen von der Autorin Anne, Harald und ihr Sohn verbringen ihren Urlaub zu Ostern in einem schönen Haus in der Toskana. Es ist ein Traumurlaub und auch der Sohn genießt die Zeit sehr und nutzt sie viel draußen am Bach hinter dem Haus. Am letzten Abend nimmt der Urlaub jedoch eine schlimme Wendung. Der Sohn kommt abends nicht vom Spielen zurück nach Hause.  Sofort sucht der Vater die komplette Umgebung ab, obwohl ein Gewitter aufzieht. Seine Suche bleibt jedoch ohne Erfolg. Als die Polizei ...

    Mehr
  • Rasanter Thriller!

    Nachts in meinem Haus
    baerin

    baerin

    18. February 2017 um 16:44 Rezension zu "Nachts in meinem Haus" von Sabine Thiesler

    Der reiche Kunstmaler Tom lebt mit seiner Frau Charlotte glücklich in Hamburg. Seine Frau ist beruflich viel unterwegs und als er mit seiner Geliebten Leslie im Bett liegt, hört er Geräusche aus dem Erdgeschoss. Er schleicht mit einer Waffe herunter und das Verhängnis nimmt seinen Lauf ... Nach dieser Nacht ist nichts mehr wie zuvor. Tom flüchtet in einen winzigen Ort in der Toskana, fühlt sich dort aber gar nicht wohl. Er hat kein Geld und kommt nicht an seine Millionen ran und beim Verkauf seines teuren Autos dreht man ihm ...

    Mehr
  • Nachts in meinem Haus

    Nachts in meinem Haus
    twentytwo

    twentytwo

    12. February 2017 um 10:47 Rezension zu "Nachts in meinem Haus" von Sabine Thiesler

    Der Wetterbericht hat recht behalten und das Unwetter entlädt sich mit ungeheurer Macht über Hamburg und Umgebung. Als kurz darauf das Licht ausfällt und Tom ein ungewohntes Geräusch wahrnimmt, ist er überzeugt davon, dass sich ein Fremder Zugang zu seinem Haus verschafft hat. In der Annahme es mit einem gefährlichen Einbrecher zu tun zu haben steigt Panik in ihm auf. In dem Glauben dass seine schlimmsten Befürchtungen war geworden sind, reagiert er wie von Sinnen und absolut unkontrolliert. Als er wieder zu sich kommt, ist es zu ...

    Mehr
  • Freund oder Feind?

    Nachts in meinem Haus
    abuelita

    abuelita

    12. February 2017 um 09:41 Rezension zu "Nachts in meinem Haus" von Sabine Thiesler

    Seufz. Und schon wieder bin ich auf die guten Rezensionen hereingefallen- wann lerne ich endlich mich auf meine eigene Wahrnehmung zu vertrauen und Bücher dieser Autorin links liegen zu lassen? Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, ...

    Mehr
  • Ein Verhältnis wird zu einem Verhängnis !

    Nachts in meinem Haus
    Judiko

    Judiko

    10. February 2017 um 18:36 Rezension zu "Nachts in meinem Haus" von Sabine Thiesler

    Als Fan von Sabine Thiesler,  habe ich lange dem neuen Buch von ihr entgegen gefiebert. Umso mehr habe ich mich dann gefreut, als ich das Buch endlich in meinen Händen halten konnte. Das Cover,  finde ich persönlich,  sehr gelungen und es sieht auch nach einem Thriller aus, obwohl es unter "Roman" läuft. Ihr Schreibstil ist wie immer brillant und der Einstieg in die Geschichte fiel mir besonders leicht, weil es direkt zur Sache ging… …Tom bringt seine Frau Charlotte zum Flughafen, in Hamburg. Sie musste geschäftlich verreisen ...

    Mehr
  • Sabine Thiesler - Bewusstlos

    Bewusstlos
    Mine90

    Mine90

    10. February 2017 um 18:29 Rezension zu "Bewusstlos" von Sabine Thiesler

    Ein Thriller, an dem ich einige Wochen genagt habe.. Leider habe ich mehr erwartet. Das Buch hat stellenweise seine Längen und -wer es gelesen hat- nennt mich ruhig begriffsstutzig, dass ich ziemlich lange benötigt habe um herauszufinden warum dieses Buch "Bewusstlos" heißt! Ich würde sagen man kann es gut zwischendurch lesen, für mich persönlich aber keine absolute Leseempfehlung mit großartigem Spannungsfaktor. Somit leider nur 3 Sterne.

  • Flüssig und unterhaltsam, aber überkonstruiert

    Nachts in meinem Haus
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    07. February 2017 um 12:25 Rezension zu "Nachts in meinem Haus" von Sabine Thiesler

    Flüssig und unterhaltsam, aber überkonstruiert Rasant beginnt der neue Thriller von Sabine Thiesler. Als Tom Simon, Kunstmaler mit durchaus Erfolg und, wie der Leser später erfahren wird (und warum), an sich finanziell überaus unabhängig, seine Frau zum Flughafen bringt, die für eine Woche auswärts Arbeit zu erledigen hat. Und umgehend danach sein Handy zückt. Bei aller Liebe zu seiner Frau (die durchaus ernsthaft vorhanden ist), da steht noch etwas anderes, Erfreuliches für ihn im Raum. Doch der Abend und die Nacht werden ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2017

    LovelyBooks Spezial
    kubine

    kubine

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 342
    kubine

    kubine

    06. February 2017 um 18:52
  • Flucht in die Toskana

    Nachts in meinem Haus
    dermoerderistimmerdergaertner

    dermoerderistimmerdergaertner

    06. February 2017 um 14:54 Rezension zu "Nachts in meinem Haus" von Sabine Thiesler

    Tom und Charlotte sind glücklich verheiratet und ziemlich wohlhabend. Eines Nachts, nachdem Tom seine Frau zum Flughafen gebracht hat, weil sie dienstlich verreisen muss, passiert etwas Schreckliches. Voller Angst flieht Tom in ein kleines Haus in der Toskana, das seinem besten Freund Rene gehört. Doch für immer kann er hier nicht bleiben und allmählich tut sich für ihn die Hölle auf…Aufgrund vieler negativer Rezensionen war ich diesem Buch gegenüber zunächst sehr skeptisch, aber der Schreibstil von Sabine Thiesler ist so ...

    Mehr
  • Nachts in meinem Haus

    Nachts in meinem Haus
    Thrillertante

    Thrillertante

    06. February 2017 um 09:24 Rezension zu "Nachts in meinem Haus" von Sabine Thiesler

    Tom führt ein glückliches Leben. Er ist Kunstmaler, reich und führt eine glückliche Ehe. Eine Nachts geschieht in seinem Haus Schreckliches und Tom verkriecht sich in einem Dorf in der Toskana. Tom kommt mit der Einsamkeit nicht zurecht und denkt, verfolgt zu werden. Irgendwann merkt tom dass er mehr oder weniger in der Falle sitzt, denn er weiß nicht mehr, wem er noch vertrauen kann... Ich möchte gar nicht schreiben, was Nachts in Tom Haus geschieht, denn ich möchte ungern spoilern. Der Kunstmaler Tom erscheint mir zu Anfangs ...

    Mehr
  • weitere