Sabine Vöhringer

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(27)
(4)
(2)
(2)
(0)
Sabine Vöhringer

Lebenslauf von Sabine Vöhringer

In Frankfurt geboren und in der Nähe von Karlsruhe aufgewachsen, verbrachte Sabine Vöhringer nach dem Abitur ein Jahr in Südfrankreich und studierte anschließend in Pforzheim an der Fachhochschule für Gestaltung. Nach dem Design Diplom zog es sie zu einem Redaktionsvolontariat nach München, anschließend arbeitete sie freiberuflich bei namhaften Zeitschriftenverlagen. Sie gründete 1997 eine Agentur und 2004 mit einer Partnerin einen Verlag, der Kinder- und Reisemagazine publiziert. Sabine Vöhringer ist verheiratet und lebt mit Mann, zwei Teenagern und Hund im Münchner Süden. Seit vielen Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern. Ausschlaggebend für ihre Krimis sind die früh geweckte Leidenschaft für spannende Kriminalgeschichten, das Interesse an Geschichte und die Begeisterung für regionale Besonderheiten.

Bekannteste Bücher

Die Montez-Juwelen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sabine Vöhringer
  • Spannung von Anfang bis Ende

    Die Montez-Juwelen
    ulla_leuwer

    ulla_leuwer

    27. June 2017 um 16:48 Rezension zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Meine Meinung: Ein Krimi, der von Anfang bis Ende spannend war. Schon im Prolog war einiges los und ich wusste sofort, was mit Tom Perlinger los war, denn seine Arbeit als Hauptkommissar sollte er nach einer Pause erst am nächsten Montag aufnehmen. Aber darauf nimmt ja kein Krimineller Rücksicht. Auf der anderen Seite hätte Tom sich ja auch zurück gehalten, wenn sein Bruder nicht auf einmal des Mordes verdächtigt worden wäre.  So kam es, dass Tom schneller mittendrin steckte und ich natürlich auch, als Leserin stecke ich ja oft ...

    Mehr
  • Ein gelungenes Werk, das Lust auf mehr macht 😃

    Die Montez-Juwelen
    CTW

    CTW

    10. June 2017 um 00:09 Rezension zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Ein gelungenes Werk, das Lust auf mehr macht 😃 Warum? Sabine Vöhringer hat mit dem wirklich gelungenen Krimi-Debüt "Die Montez-Juwelen" meine hohen Erwartungen absolut erfüllt. Die Autorin versteht es, eine Kriminalgeschichte gekonnt aufzubauen, Charakterfiguren zum Leben zu erwecken und - ganz wichtig - den Münchner Schmäh so festzuhalten, dass es nicht überzogen oder kitschig wirkt. Sie ist eine gute Beobachterin und schildert gekonnt menschliche Irrungen und Wirrungen. Den absolut schwierigen Grad zwischen Kriminalroman und ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2017

    LovelyBooks Spezial
    kubine

    kubine

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 626
    kubine

    kubine

    01. June 2017 um 17:14
    Beitrag einblenden
  • Die Montez-Juwelen

    Die Montez-Juwelen
    Blaustern

    Blaustern

    31. May 2017 um 12:09 Rezension zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Tom wurde während eines Polizeieinsatzes angeschossen und viele Monate außer Gefecht gesetzt. Nun kommt er zurück an seine Dienststelle und beginnt noch vor seinem eigentlichen Dienst geheim, denn sein Halbbruder Max wird des Mordes an einen Jungen verdächtigt, der am Fischbrunnen gefunden wird. Diesen hatte Tom zuvor bei einer Ausstellung der Montez-Juwelen schon gesehen. Sein nicht gerade gut auf ihn zu sprechender Kollege, Kommissar Mayrhofer, setzt aber alles daran, dass Max verurteilt wird. Zum Glück gibt es auch noch seine ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 927
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    23. May 2017 um 08:23
  • Sehr guter Regionalkrimi!

    Die Montez-Juwelen
    Ramona_RS

    Ramona_RS

    19. May 2017 um 22:09 Rezension zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Ein hervorragender Münchner Krimi von Anfang bis zum Ende! Spannung, Leidenschaft und Liebe! Auch die Stimme vom Sprecher Thomas Birnstiel, hat mich begeistert! Es kam über 470 min. Laufzeit keine Langeweile auf. Auch das Buch dazu ist sehr zu empfehlen. Freue mich auf den zweiten Krimi aus der Feder von Sabine Vöhringer

  • Der Hackerhaus Krimi ( die Montez-Juwelen )

    Die Montez-Juwelen
    papaschlumpf13

    papaschlumpf13

    17. May 2017 um 17:18 Rezension zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Vor mir liegt der Debüt-Krimi von Sabine Vöhringer " Die Montez-Juwelen ". Ein Krimi aus München,mit einen gebürtigen Münchner Hauptkommissar aus Düsseldorf ! ( warum das so ist wird im Buch erklärt ). Wie sollte es auch sein,es geht um Mord und man hat auch schnell einen Verdächtigen.Den Halbbruder vom HKPerlinger,nebenbei der Wirt vom Hackerhaus ,wo am Vorabend eine Ausstellung der Montez-Juwelen stattfand. Übrigens am Anfang des Buches ist eine Namensliste,man braucht sie. Wer jetzt glaubt damit ist ja alles klar,der irrt. Der ...

    Mehr
  • Fortsetzung unbedingt erforderlich

    Die Montez-Juwelen
    Colette_Sternberg

    Colette_Sternberg

    15. May 2017 um 22:59 Rezension zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Selten wurde ich von einer Geschichte und seinen Personenn so schnell gefangen genommen. Eventuell hätte ich das Buch nicht gekauft, der Einband sprach mich nicht gleich an. Er kommt unspektakulär daher, ebenso schlicht ist der Titel.....aber sobald man beginnt zu lesen, eröffnet sich eine spannende Geschichte mit einem sehr menschelnden Kommisar...Ich freue mich, das Buch empfohlen bekommen zu haben. Eine Fortsetzung mit Kommisar Perlinger ist wünschenswert, wenn nicht sogar erforderlich! Sabine Vöhringes Kriminalroman ist ein ...

    Mehr
  • Glamour und Mord in München, Habgier und Macht spielen eine große Rolle

    Die Montez-Juwelen
    janaka

    janaka

    09. May 2017 um 21:05 Rezension zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Hauptkommissar Tom Perlinger kehrt nach München zurück und soll am Montag eine neue Abteilung übernehmen. Doch bereits am Wochenende bekommt er mit seinem neuen Team zu tun. Nach einer Schmuckpräsentation der legendären Montez-Juwelen wird am nächsten Tag ein Junge am Fischbrunnen tot aufgefunden. Unter Verdacht gerät Toms Bruder Max Hacker, der Wirt des Hackerhauses. Toms neues Team ist mit diesem Fall beauftragt, während sich Kollege Mayrhofer voll auf Max einschießt, kann Tom seine andere Kollegin Jessica davon überzeugen auch ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Die Montez-Juwelen
    SabineVoehringer

    SabineVoehringer

    zu Buchtitel "Die Montez-Juwelen" von Sabine Vöhringer

    Liebe Leser,Sie lieben raffinierte Krimis mit authentischen Charakteren und Lokalkolorit? Dann ist der Kriminalroman »Die Montez-Juwelen« genau das Richtige für Sie!»Ihre Schönheit verzaubert, ihr Glanz weckt Begierde«. Als Geschenk Ludwigs I. an seine Maitresse verführten die Juwelen schon im 19. Jahrhundert zu verhängnisvoller Liebe und tödlicher Leidenschaft. Tatsächlich taucht kurz nach der Schmuckpräsentation in der Hofstatt eine Leiche am Fischbrunnen des Marienplatzes auf. Hauptkommissar Tom Perlinger, bayerischer Sonnyboy ...

    Mehr
    • 314
  • weitere