Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Und nun etwas für die Kleinen, ein schönes Bilderbuch aus dem fontis Verlag. Ich bedanke mich an dieser Stelle beim fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Ich sehe was, was du nicht siehst von Sabine Waldmann-Brun





Zum Inhalt:

Manchmal ist es stürmisch draußen. Sogar der Mann vom Wetterbericht, der das Wetter doch so gut kennt, duckt sich unterm Regenschirm. «Huiuiui!», denkt er und kraust die Stirn. «Was für ein Wetter!» – «Aber nein, was für ein Gott!», ruft Mario. Gott kann man nicht sehen. Und dennoch: «Ich sehe was, was du nicht siehst», sagt Mario, der kecke Junge. Er spürt ein Geheimnis, und es ist allgegenwärtig: im gewaltigen Brausen des Windes, in den Farben der Malerin, in den Worten des Dichters, in der Geduld und Liebe seines Vaters, in der Fürsorge für seine kleine Schwester. Dank der wunderbaren Bilder der bekannten Künstlerin Sabine Waldmann-Brun und den sensiblen Texten der Fontis-Autorin Tanja Jeschke wird die Wirklichkeit Gottes so erfahrbar gemacht, dass Kinder sie verstehen und begreifen können.



Leseprobe und weitere Infos:

https://www.fontis-verlag.com/buch/tanja-jeschke-sabine-waldmann-brun-brun-tanja-jeschke-ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst/


Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 01. Oktober 2015, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Mit wem möchtet ihr dieses Bilderbuch lesen ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!




Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.



Autor: Sabine Waldmann-Brun
Buch: Ich sehe was, was du nicht siehst

orfe1975

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo, ich habe grade eben einen Blick rein geworfen. Das Buch und vor allem die Illustrationen sind sehr liebevoll gestaltet. Ab wieviel Jahren ist das Buch? Meine Tochter ist 2 Jahre und mag Bilderbücher sehr gerne. Ich lese ihr Abends immer vor. Ich könnte mir vorstellen, dass sie inhaltlich noch nicht alles versteht, aber es wäre ein guter Anfang, ihr Gott nahe zu bringen.

MarTina3

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Dieses Buch ist so wunderschön illustriert, es gibt so viel zu sehen. Außerdem sind die Texte nicht zu lang und haben eine wunderbare Botschaft, dass Gott überall ist. Also hüpfe ich mit meinen Beiden (3,5 und 1,5 Jahre) in den Lostopf.

Beiträge danach
20 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sporttante

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensin
Beitrag einblenden

Meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Waldmann--Brun-/Ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst-1179968402-w/rezension/1199567530/
und bei amazon, thalia bereits veröffentlicht.
In meinem Blog erscheint ein Beitrag noch im Oktober!

Sporttante

vor 2 Jahren

Eure Leseeindrücke

Ich habe nachgesehen: Leseempfehlung ab 6 Jahre. Das passt schon eher als Kita!

orfe1975

vor 2 Jahren

Eure Leseeindrücke

Ich bin grade dabei, das Buch nochmal für mich alleine "mit Verstand" zu lesen. Beim Vorlesen hatte ich mich vorwiegend auf die Intonation und die Bilder konzentriert und darauf, nicht zu lange beim Text zu verweilen, damit meine Kleine nicht gelangweilt ist.
Dabei habe ich gemerkt, dass ich einige Verständnisprobleme bei einigen Texten habe, bei denen ich mich ernsthaft frage, wie ich sie später meinem Kind erklären soll, wenn ich sie nicht verstehe?

Beispiel gleich die erste Geschichte: Mario sagt, das was er sieht, sei warm. Seine Schlussantwort lautet "Wenn ich die Vögel im Wind flattern sehe, dann sehe ich Gott." Was ist an dem Vogelflattern bitte "warm"?
Dann auf Seite 6, auf der der Vogel gemalt wird. Die Malerin sagt dem Vogel, sie zeichnet ihn so, wie Gott ihn sieht: grün. Als weitere Erläuterung sagt sie, dass blau und gelb grün ergeben. Der Vogel "ach so". Wie kommt sie auf einmal auf gelb als Mischfarbe?

Etwas seltsam empfand ich auch den letzten Satz bei der Geschichte mit dem nächtlichen Amselgesang: Weil Gott zuhört, ist das Lied des Vogels so schön. Den hätte man m. E. auch weglassen können. Ich sehe mich später im Geiste schon in "Warum"-Diskussionen: wenn Gott nicht zuhört, ist der Gesang dann nicht schön, hört Gott immer zu, dann ist der Gesang immer schön etc... *seufz*

Und die Geschichten rund um Sterben und Auferstehung finde ich ohnehin schwierig. Mein Gefühl sagt mir, hier wurde ein sehr komplexes Thema versucht, sehr komprimiert zusammenzufassen. Dies hat bei mir dazu geführt, dass ich (als Erwachsener) einige der Geschichten selber als verwirrend empfunden habe. Solange wir uns auf Bilder und eigene Interpretationen beschränken, ist es schön. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich später das Buch vorlesen werde, weil ich mich dann sicher Diskussionen ausgesetzt sehe, denen ich mich offen gesagt nicht gewachsen fühle, weil ich die Geschichte selber nicht ganz erklären kann.

Schade eigentlich, ich muss leider gestehen, dass das Buch mich nicht ganz überzeugen konnte und das macht eine Rezi für mich grade was schwierig.

orfe1975

vor 2 Jahren

Eure Leseeindrücke

Sporttante schreibt:
Ich habe nachgesehen: Leseempfehlung ab 6 Jahre. Das passt schon eher als Kita!

Oh echt? Wo stand das denn? Ist mir irgendwie entgangen..

orfe1975

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensin

So, hier nun endlich auch meine Rezi. Ich hatte mit mir gerungen, ob 3 oder 4 Sterne, aber letztendlich hat die Idee und die Bilder es dann so für mich wettgemacht, dass ich mich für die 4 Sterne entschieden habe.

http://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Waldmann--Brun-/Ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst-1179968402-w/rezension/1199673949/

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ich_sehe_was_was_du_nicht_siehst/sabine_waldmann_brun/ISBN3-03848-064-9/ID42650409.html?jumpId=9708592

https://www.fontis-verlag.com/buch/tanja-jeschke-sabine-waldmann-brun-brun-tanja-jeschke-ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst/#comment-3697

und nach Freischaltung auch auf

http://wasliestdu.de/rezension/gott-offenbart-sich-uns-in-seiner-schoepfung

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! Ich werde das Buch weiter im Regal behalten und auf jeden Fall die Bilder öfter angucken. Vielleicht ist meine Kleine später ja doch für die Texte empfänglich - und bei mir macht es bei einigen Geschichten doch noch "Klick" :-)

orfe1975

vor 2 Jahren

Eure Leseeindrücke

Sporttante schreibt:
Ich habe nachgesehen: Leseempfehlung ab 6 Jahre. Das passt schon eher als Kita!

Habe grade gesehen: bei buecher.de wird es schon ab 3 Jahren empfohlen, bei Thalia steht 3-6 Jahre. Sehr uneinheitlich.. Ich dachte immer, die Altersempfehlungen werden vom Verlag einheitlich festgelegt und weitergegeben?

orfe1975

vor 2 Jahren

So, ich verabschiede mich aus der LR, ich denke, es ist gesagt, was gesagt werden kann zu dem Buch, Rezi geschrieben.

Vielen lieben Dank arwen10, dass ich an der LR teilnehmen durfte und an meine Mitleserinnen für ihre offenen Kommentare!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks