Sabine Weiß

(305)

Lovelybooks Bewertung

  • 375 Bibliotheken
  • 15 Follower
  • 16 Leser
  • 186 Rezensionen
(147)
(122)
(33)
(2)
(1)
Sabine Weiß

Lebenslauf von Sabine Weiß

Sabine Weiß wurde 1968 in Hamburg geboren und studierte Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg, bevor sie sich dem Journalismus und dem Schreiben von Romanen zuwandte. Für ihren ersten historischen Roman beschäftigte sie sich über zehn Jahre mit dem Leben von Marie Tussaud und reiste durch Frankreich, England, Irland und Schottland auf den Spuren der Wachskünstlerin. „Die Wachsmalerin - Das Leben der Madame Tussaud“ (2008) wurde ein großer Erfolg. Die Fortsetzung kam 2009 unter dem Titel "Das Kabinett der Wachsmalerin" heraus. In dem Roman "Die Buchdruckerin" (2010) erzählte Sabine Weiß anschaulich und fundiert die Lebensgeschichte der Straßburger Buchdruckerin Margarethe Prüß vor dem Hintergrund der Reformationswirren. Mit dem historischen Roman "Hansetochter" über eine junge Kauffrau zur Hansezeit, der im Januar 2014 erscheinen wird, widmet sie sich nun erstmals der Geschichte ihrer norddeutschen Heimat.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sabine Weiß
  • Die Berufung der Jakoba

    Die Arznei der Könige

    nati51

    20. April 2018 um 15:15 Rezension zu "Die Arznei der Könige" von Sabine Weiß

    In ihrem neuen historischen Roman führt Sabine Weiß die Leser in das Jahr 1318. Die junge Jakoba von Dahlenburg ist schon früh Witwe geworden. Durch einen Unglücksfall verlor sie ihren Mann und ihren zweijährigen Sohn. Um eine Fürsprecherin vor Gott zu haben, schickt ihr Vater sie ins Kloster, wo sie in der Krankenpflege tätig ist und viel über Heilmittel erfährt. Nach dem Tod ihrer Eltern, schreckt ihr Bruder nicht davor zurück, sie aus dem Kloster entführen zu lassen und zwingt sie, den reichen Patrizier Gevehard zu heiraten. ...

    Mehr
  • Der zweiter Fall von Liv Lammer auf Sylt

    Brennende Gischt

    Phine_Radke

    19. April 2018 um 17:14 Rezension zu "Brennende Gischt" von Sabine Weiß

    Dies ist der zweite Fall für die Kommissarin Liv Lammers auf Sylt. Für sie ist es jedoch nicht so leicht, auf die Insel zurückzukehren, da sie dort aufgewachsen ist und das Elternhaus nicht das warmherzlichste war. Nach anfänglicher Verwirrung, weil am Anfang sehr viele Personen in die Geschichte eingeführt werden, welche für die Geschichte etwa eine nebensächliche oder eine wichtige Rollen spielen, bekommt man doch schnell einen Übersicht über die Hauptpersonen. Somit gibt es nach zwei Morden nicht nur einen großen ...

    Mehr
  • Kurzweilig, spannend, informativ, brillant

    Die Arznei der Könige

    vebe

    18. April 2018 um 15:40 Rezension zu "Die Arznei der Könige" von Sabine Weiß

    Mit ihrem neuen Roman hat die Autorin wieder ein brillantes Werk vorgelegt: spannend, unterhaltsam, lehrreich und wie gewohnt perfekt recherchiert. Einmal mehr zeigt sich, wie geschickt Sabine Weiß die Sprache zu handhaben weiß. So schreibt sie beispielsweise nicht: „Die Ritter kamen“ oder „Die Ritter drangen ein“,sie schreibt: „Die Ritter polterten herein“. Dieses eine Wort eröffnet vor dem geistigen Auge eine ganze Szenerie: umgefallene Tische, zerbrechendes Geschirr, weinende Frauen, sich verkriechende Kinder.... Als ...

    Mehr
  • Liv Lammers ermittelt

    Brennende Gischt

    Bibliomarie

    18. April 2018 um 14:49 Rezension zu "Brennende Gischt" von Sabine Weiß

    Liv Lammers, eine junge Polizeikommissarin wird mit einem Mordfall auf Sylt konfrontiert. Noch immer fällt es ihr nicht leicht auf die Insel zu fahren. Sie ist dort aufgewachsen und hat nach einem schweren Zerwürfnis mit ihrer Familie Sylt verlassen, um eigentlich nie dorthin zurückzugehen. Aber ihr Beruf fordert manches Opfer. Bei Löscharbeiten finden die Feuerwehrleute in einer alten Kate einen Leichnam. Die Kate gehörte dem Millionär Armin Zurssen, der nach turbulenten Jet Set-Jahren in den70igern als alter Mann wieder auf die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Brennende Gischt" von Sabine Weiß

    Brennende Gischt

    Schreibschwester

    zu Buchtitel "Brennende Gischt" von Sabine Weiß

    Moin, liebe Krimi-Fans,nachdem ich euch im letzte Jahr mein Krimi-Debüt "Schwarze Brandung" in einer Leserunde vorgestellt habe, möchte ich euch jetzt meinen zweiten Sylt-Krimi nicht vorenthalten. "Brennende Gischt" wird am 29. März 2018 im Lübbe-Verlag und als Hörbuch bei Audio-Media erscheinen.Ich möchte euch den Roman gerne persönlich vorstellen. Deshalb lade ich zu einer Leserunde ein. Der Lübbe-Verlag stellt dafür freundlicherweise zwanzig Exemplare des Taschenbuchs zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür!Ich möchte euch ...

    Mehr
    • 197
  • Starker Roman

    Die Arznei der Könige

    winniehex

    18. April 2018 um 12:24 Rezension zu "Die Arznei der Könige" von Sabine Weiß

    Die junge Jakoba ist früh Witwe geworden, Sie möchte gerne im Kloster als Krankenpflegerin fungieren, aber ihr Bruder hat ein anders Ziel für Sie. Er verheiratet Sie mit einem äußert brutalen Mann. Er nimmt absolut keine Rücksicht auf Sie, er nimmt sich Sie wann und wo er will. Durch einen unglücklichen Unfall kommt Ihr Ehemann zu Tode, aus Panik flieht Jakoba. Durch ihren kurzen Aufenthalt im Kloster hat Jakoba schon einiges an Heilpflanzen kennengelernt und versucht sich als Heilerin. Durch einen Medicus lernt Sie weitere ...

    Mehr
  • Mörderischer Tod auf Sylt

    Brennende Gischt

    dreamlady66

    18. April 2018 um 12:20 Rezension zu "Brennende Gischt" von Sabine Weiß

    (Inhalt, übernommen)Bei Löscharbeiten finden Feuerwehrleute in einer stürmischen, regnerischen Nacht im Keller eines verlassenen Hauses eine Leiche. Dass es sich nicht um einen tragischen Unfall handeln kann, steht schnell fest. Denn das Opfer weist neben Sturzverletzungen auch Kratzer am Hals, Prellungen und blaue Flecken auf. Blutige Furchen an den Wänden verraten, dass es verzweifelt um sein Leben gekämpft hat. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Flensburger Kriminalpolizei haben bald eine erste Spur, doch ein neuer Mord ...

    Mehr
  • Der zweite Fall für Liv Lammers

    Brennende Gischt

    schafswolke

    17. April 2018 um 20:12 Rezension zu "Brennende Gischt" von Sabine Weiß

    Wer könnte den beliebten Pfarrer umgebracht haben? Und was hatte er im Haus des verstorbenen Millionärs Zurssen zu suchen? Diese Fragen stellen sich den Ermittlern, als bei Löscharbeiten seine Leiche gefunden wird.Schnell gibt es einige Verdächtige, doch so recht will alles nicht zusammen passen.Gleichzeitig gibt es einen Maulwurf im Team der Polizei, der die Ermittlungen erschwert und auch die Gruppe spaltet."Brennende Gischt" ist der zweite Fall für Liv Lammers. Den ersten Teil "Schwarze Brandung" kenne ich zwar nicht, aber ich ...

    Mehr
  • Heilen ihre Bestimmung, Theriak ihr Gehilfe

    Die Arznei der Könige

    Mamaofhannah07

    17. April 2018 um 14:34 Rezension zu "Die Arznei der Könige" von Sabine Weiß

    Die Arznei der Könige ein historischer Roman von Sabine Weiß über das Leben und Wirken um die junge Heilkundige Jakoba. Auf 636 Seiten erweckt dieser bewegende Roman das 14. Jh. in einer farbenreichen Palette zum Leben. Die Geschichte beginnt in Lüneburg. Die Adelige Jakoba hat nach einem Schicksalsschlag im Kloster ihre Bestimmung als Krankenpflegerin gefunden. Doch ihr Oheim und Vormund entreißt sie der schützenden Obhut des Klosters und zwingt sie erneut in eine ungewollte brutale Ehe. Die Männer an ihrer Seite, Bruder Anno ...

    Mehr
  • Jakobas Geschichte

    Die Arznei der Könige

    Bella5

    17. April 2018 um 11:48 Rezension zu "Die Arznei der Könige" von Sabine Weiß

    Sabine Weiß entführt den Leser mit ihrem Roman „Die Arznei der Könige“ ins vierzehnte Jahrhundert. Jakoba, eine junge Adelige, lebt in einem Kloster. Es erfüllt sie mit großer Freude, Menschen helfen zu können. Schmerzen lindern, heilen, das ist Jakobas wahre Bestimmung. Eines Tages erscheint Jakobas Bruder im Kloster  und verlangt von ihr, sich neu zu binden. Nur widerwillig geht Jakoba eine arrangierte Ehe ein, und ihr Mißtrauen scheint berechtigt – ihr Gatte behandelt sie äußerst schlecht und schreckt auch nicht davor zurück, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks