Sabine Weiß

 4,4 Sterne bei 642 Bewertungen
Autorin von Krone der Welt, Hansetochter und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sabine Weiß (©  André  Poling)

Lebenslauf von Sabine Weiß

Gut recherchiert, anschaulich vermittelt: Sabine Weiß wurde 1968 in Hamburg geboren und studierte dort Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften, bevor sie sich dem Journalismus und dem Schreiben von Romanen zuwandte. Für ihren ersten historischen Roman beschäftigte sie sich mehr als zehn Jahre lang mit dem Leben von Marie Tussaud und reiste durch Frankreich, England, Irland und Schottland auf den Spuren der Wachskünstlerin. „Die Wachsmalerin - Das Leben der Madame Tussaud“ (2008) wurde ein großer Erfolg. Auch in ihren anderen historischen Romanen erzählt Sabine Weiß anschaulich und fundiert die Lebensgeschichten historischer Persönlichkeiten. Dabei wendet sie sich seit 2014 auch intensiv ihrer eigenen Heimat zu, dem stürmischen Norden Deutschlands. Mit „Schwarze Brandung“ erschien 2017 zudem der erste Kriminalroman von Sabine Weiß, mit dem sie beweist, wie leichtfüßig sie zwischen verschiedenen Genres springen kann.

Neue Bücher

Cover des Buches Lissabon und seine Tram (ISBN: 9783613716131)

Lissabon und seine Tram

Neu erschienen am 31.03.2021 als Hardcover bei Motorbuch Verlag.
Cover des Buches Tödliche See (ISBN: 9783404184095)

Tödliche See

 (23)
Neu erschienen am 26.03.2021 als Taschenbuch bei Lübbe. Es ist der 5. Band der Reihe "Liv Lammers".
Cover des Buches Tödliche See (ISBN: 9783869745466)

Tödliche See

Neu erschienen am 06.04.2021 als Hörbuch bei steinbach sprechende bücher.

Alle Bücher von Sabine Weiß

Cover des Buches Krone der Welt (ISBN: 9783404183074)

Krone der Welt

 (70)
Erschienen am 21.12.2020
Cover des Buches Hansetochter (ISBN: 9783404168873)

Hansetochter

 (55)
Erschienen am 17.01.2014
Cover des Buches Das Geheimnis von Stralsund (ISBN: 9783404171460)

Das Geheimnis von Stralsund

 (52)
Erschienen am 14.11.2014
Cover des Buches Finsteres Kliff (ISBN: 9783404178223)

Finsteres Kliff

 (49)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Schwarze Brandung (ISBN: 9783404175178)

Schwarze Brandung

 (49)
Erschienen am 16.03.2017
Cover des Buches Die Tochter des Fechtmeisters (ISBN: 9783404174812)

Die Tochter des Fechtmeisters

 (50)
Erschienen am 09.12.2016
Cover des Buches Blutige Düne (ISBN: 9783404179756)

Blutige Düne

 (47)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Brennende Gischt (ISBN: 9783404176670)

Brennende Gischt

 (39)
Erschienen am 29.03.2018

Neue Rezensionen zu Sabine Weiß

Cover des Buches Tödliche See (ISBN: 9783404184095)MichaelSterziks avatar

Rezension zu "Tödliche See" von Sabine Weiß

Schwächster Band der Reihe
MichaelSterzikvor 24 Tagen

Der vorliegende Titel aus der Reihe um die Kommissarin Liv Lammers ist der fünfte Band einer insgesamt hervorragenden Kriminalreihe. 

Sabine Weiß verarbeitet immer mal wieder in ihren gegenwärtigen Kriminalromanen aktuelle Themen. In ihrem neuesten Werk wird das Thema „saubere“ Energiegewinnung thematisiert. Damit schlägt sie natürlich den Bogen zu dem übergeordneten Thema „Klimaschutz“ etc. Als alternative Möglichkeit wird hier von einer sauberen Stromgewinnung durch Windkrafträder gesprochen. Das sich die sympathischen Autorin mit dieser Herausforderung intensiv befasst und genau recherchiert hat, stellt man bereits frühzeitig fest. 

Die Nordsee, fast achtzig Kilometer vor Sylt. Im Gerüst unter einer Versorgungsplattform wird die Leiche eines Tauchers gefunden. Unfall oder Selbstmord sind ausgeschlossen. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Mordkommission fliegen mit dem Hubschrauber ein. Sie stoßen auf eine eingeschworene Gemeinschaft von Arbeitern. Bald aber zeigt sich: Hinter den Kulissen brodelt es. Als auch die Firmeninhaberin auf Sylt bedroht wird, nimmt der Fall eine neue Wendung, denn vielen Einheimischen ist die Offshore-Anlage...(Verlagsinfo) 

Die Story fokussiert sich auf einen sehr, sehr kleinen möglichen Täterkreis – alleine schon die Regionalität eines Windparks als Tatort engt alles ein – die Spuren, die möglichen Täter, die Zeugen, dass Motiv. Es mutet ein wenig an, wie „Mord im Orient Express“. Der Vergleich ist aber nur minimalistisch zu sehen. 

„Tödliche See“ von Sabine Weiß ist der schwächste der gesamten Reihe. Sicherlich ist der Tatort auf der Nordsee – auf einer Versorgungsplattform sehr originell gewählt, aber es schränkt zugleich alles wie oben beschrieben ein und damit wird für mich auch die Atmosphäre konzentriert bescheiden eingezwängt. Eine Spannung erkenne ich hier nicht – eher wird alles haarklein und zeitlich ausufernd beschrieben, erklärt und besprochen. 

Die Nebengeschichten funktionieren aber immerhin – gerade Liv Lammers Charakter erklärt sich mit einer angenehm sympathischen Note, die ansprechend ist. Private Herausforderungen und auch liebevolle Beziehungskisten ergänzen die Figur. Und ganz ehrlich – es wirkt immer realistisch, immer sehr bildhaft dargestellt bilden Liv Lammers und alle Hauptfiguren aus den früheren Romanen die Basis dieser Kriminalfälle. 

Vergleichen wir „Tödliche See“ mit den übrigen Bänden so sieht der aktuelle Punktestand wie folgt aus: Spannend und Unterhaltsam vs. Langweilig und inhaltlos 4:1. Das Sabine Weiß es versteht, spannende Geschichten zu erzählen, die packend und nachhaltig fesseln – hat sie hinlänglich bewiesen. Ich freue mich also auf den sechsten Band der Liv Lammers Reihe – der hoffentlich nicht lange auf sich warten lässt. 

Fazit

„Tödliche See“ Sabine Weiß ist wenig unterhaltsam und plätschert inhaltlich leise vor sich hin. Wenig spannend – weniger unterhaltsam – hat mich dieser Band überhaupt nicht überzeugt. 

Michael Sterzik

 

 

 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Krone der Welt (ISBN: 9783404183074)mesus avatar

Rezension zu "Krone der Welt" von Sabine Weiß

Die Historie von Amsterdam - gekonnt erzählt
mesuvor 25 Tagen

Die Geschichte von Amsterdam historisch, vielschichtig und anschaulich erzählt. Das Leben der  Geschwister Vincent, Ruben und Betje ist spannend, schrecklich, schön, und von Siegen und Niederlagen gezeichnet.

Die Autorin führt ihre Leser in diese spannende historische Welt des damaligen Amsterdams, und beschreibt gekonnt und detailreich die schwere Zeit des Umbruchs, der Abenteuer und der Sorgen und Freuden der Menschen.

Anfangs etwas sehr ausführlich durchaus auch mit Längen, aber das Durchhalten lohnt sich. Eine bemerkenswerte Geschichte

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Tödliche See (ISBN: 9783404184095)dreamlady66s avatar

Rezension zu "Tödliche See" von Sabine Weiß

Was für ein Sylt-Spektakel...gekonnt inszeniert!
dreamlady66vor 2 Monaten

(Inhalt, übernommen)
Die Nordsee, fast achtzig Kilometer vor Sylt. Im Gerüst unter einer Versorgungsplattform wird die Leiche eines Tauchers gefunden.
Unfall oder Selbstmord sind ausgeschlossen.
Liv Lammers und ihre Kollegen von der Mordkommission fliegen mit dem Hubschrauber ein. Sie stoßen auf eine eingeschworene Gemeinschaft von Arbeitern. Bald aber zeigt sich: Hinter den Kulissen brodelt es. Als auch die Firmeninhaberin auf Sylt bedroht wird, nimmt der Fall eine neue Wendung, denn vielen Einheimischen ist die Offshore-Anlage vor der Insel ein Dorn im Auge ... 

Zur (genialen) Autorin:
Gut recherchiert, anschaulich vermittelt: Sabine Weiß wurde 1968 in Hamburg geboren und studierte dort Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften, bevor sie sich dem Journalismus und dem Schreiben von Romanen zuwandte.
Für ihren ersten historischen Roman beschäftigte sie sich mehr als zehn Jahre lang mit dem Leben von Marie Tussaud und reiste durch Frankreich, England, Irland und Schottland auf den Spuren der Wachskünstlerin. Auch in ihren anderen historischen Romanen erzählt Sabine Weiß anschaulich und fundiert die Lebensgeschichten historischer Persönlichkeiten.
Dabei wendet sie sich seit 2014 auch intensiv ihrer eigenen Heimat zu, dem stürmischen Norden Deutschlands. Mit „Schwarze Brandung“ erschien 2017 zudem der erste Kriminalroman von Sabine Weiß, mit dem sie beweist, wie leichtfüßig sie zwischen verschiedenen Genres springen kann. 

Gesamteindruck/Schreibstil/Fazit:
Wohow, Band 5 bereits um und mit Liv Lammers, die hier keine VerschnaufPause bekam - zudem sehr persönlich/ sehr authentisch verfasst - es menschelte doch quasi überall! 

Spannende Zeilen von Anfang bis Ende = ein must-have für die heimische Bibliothek und alle Nordsee-Fans!
Uih, welch' rasanter Plot und vielversprechendes GesamtPaket mit einem anderem Ausgang als gedacht vor entsprechend rauer Kulisse...und mit viel SzenenWechsel zu einem heiklen Thema.
Kam aus dem Staunen nicht mehr heraus - ein explosives ZauberWerk, das mich immer mehr in seinen Bann zog...

So vielschichtig, so viele unterschiedliche Akteure, so viel andere SchauPlätze...oh ja, denn...all das machte den aktuellen Plot mit vielen ungeklärten ? und diversen aha-Momenten doch tatsächlich aus!

Absolut lesenswert und TOP = überzeugt Euch gerne selbst.
Norddt. Thrill vom Feinsten!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Wollt ihr mit mit ins Amsterdam des 16. Jahrhunderts reisen und an der Seite der Geschwister Vincent, Ruben und Betje den Aufstieg der Stadt zur Weltmetropole erleben? Habt ihr Zeit für eine aktive Teilnahme an der LR? Dann beantwortet meine Frage und bewerbt euch bis 16.12. für eines von 20 Rezensionsexemplaren von "Krone der Welt" (Lübbe-Verlag). Ich freue mich auf euch! Eure Sabine Weiß

Liebe Leserinnen und Leser, manche von euch kennen mich vielleicht schon von anderen Leserrunden zu meine historischen Romanen oder Krimis (zuletzt "Der Chirurg und die Spielfrau" und der Sylt-Krimi "Blutige Düne"). "Krone der Welt" ist sehr besonders für mich - warum, das verrate ich euch in der Leserunde. Ich werde euch viel über die Hintergründe des Romans erzählen, über meine Recherchen, werde Fotos von den Schauplätzen zeigen und natürlich eure Fragen beantworten. Bewerbt euch bitte nur, wenn ihr Zeit und Lust für eine aktive Teilnahme habt. Ich freue mich auf euch! Unter allen, die die Frage richtig beantwortet haben, werden die Teilnehmer*innen ausgelost. Bei den zwanzig Rezensionsexemplaren kann zwischen Taschenbuch und Ebook gewählt werden. Eure, Sabine Weiß

419 BeiträgeVerlosung beendet

Kriminelle Abgründe auf Sylt warten auf euch! Meine Kommissarin Liv Lammers ermittelt wieder auf der Insel - und dieses Mal auch auf einem Offshore-Windpark vor Sylt. Habt ihr Zeit für eine aktive Teilnahme an der LR? Dann erzählt mir, was euch an Sylt gefällt und bewerbt euch bis 21.3. für eines von 20 Rezensionsexemplaren von "Tödliche See" (Lübbe-Verlag)

Liebe Lovelybooks-Leserinnen und -Leser,

einige von euch kennen meine Sylt-Krimis ja bereits. Ab 26. März wird meine Kommissarin Liv Lammers in "Tödliche See" zum 

sechsten Mal auf Sylt ermitteln. Aber keine Sorge: jeder Fall ist in sich abgeschlossen und kann auch einzeln gelesen werden!

Und darum geht es: Die Nordsee, fast achtzig Kilometer vor Sylt. Im Gerüst unter einer Versorgungsplattform wird die Leiche eines Tauchers gefunden. Unfall oder Selbstmord sind ausgeschlossen. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Mordkommission fliegen mit dem Hubschrauber ein. Sie stoßen auf eine eingeschworene Gemeinschaft von Arbeitern. Bald aber zeigt sich: Hinter den Kulissen brodelt es. Als auch die Firmeninhaberin auf Sylt bedroht wird, nimmt der Fall eine neue Wendung, denn vielen Einheimischen ist die Offshore-Anlage vor der Insel ein Dorn im Auge ...

Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr Zeit für die aktive Teilnahme an der Leserunde und eine anschließende Rezension habt. Bei einer Bewerbung erklärt ihr euch damit einverstanden, dass der Lübbe-Verlag eure Adressen einmalig für den Versand der Bücher verwenden darf. Ihr könnt euch zwischen einem Taschenbuch oder einem E-Book entscheiden.

Ich freue mich auf euch und unseren gemeinsamen Trip nach Sylt!

Eure

Sabine Weiß

449 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Schreibschwestervor 2 Monaten

Hach, wie schön, vielen Dank!

Reist mir mir nach Sylt! Meine Kommissarin Liv Lammers ermittelt in "Blutige Düne" zum vierten Mal - der Sylt-Krimi ist aber auch für Einsteiger geeignet. Der Lübbe-Verlag stellt dankenswerterweise zwanzig Exemplare für eine Leserunde zur Verfügung. Wenn ihr Zeit für eine aktive Teilnahme habt und bis zum 26. April eine Frage beantwortet, seid ihr im Lostopf. Ich freue mich auf euch! Sabine Weiß

Moin, liebe Lovelybooks Leserinnen und Leser,

ich freue mich, wenn ihr dabei seid, wenn meine Kommissarin Liv Lammers zum vierten Mal auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel ermittelt. "Blutige Düne" ist hoffentlich spannend für alle, die meine Sylt-Krimi-Reihe kennen, aber auch für Neueinsteiger geeignet. Ich begleite die Leserunde, werde eure Fragen beantworten und werde euch vieles zu den Hintergründen und den Schauplätzen verraten. Weitere Infos findet ihr auch auf sabineweiss.com.

Bis dahin - bleibt gesund, eure

Sabine Weiß



464 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks