Neuer Beitrag

Schreibschwester

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Leserinnen und –Leser!

Als ich zum ersten Mal von der deutschen Fechttradition des Mittelalters hörte, von Fechtschulen, in denen man sich in den sieben ritterlichen Wehren behaupten musste und von verfeindeten Fechtbruderschaften, lief in meinem Kopf sofort ein Film ab. Natürlich begann ich zu recherchieren. Schnell nahm eine Geschichte in meinem Kopf Gestalt an ...
Im Dezember wird „Die Tochter des Fechtmeisters“ in „die Welt hinausgehen: am 9. 12. veröffentlicht der Lübbe-Verlag den Roman als Taschenbuch. Ich bin sehr aufgeregt, weil mich dieses Thema sehr bewegt und mir die Figuren so sehr ans Herz gewachsen sind. Auch dieses Mal möchte ich euch meinen Roman wieder persönlich vorstellen. Deshalb lade ich zu einer Leserunde ein. Der Lübbe-Verlag stellt dafür freundlicherweise zwanzig Exemplare von „Die Tochter des Fechtmeisters“ zur Verfügung.
Da sich bei meinen frühen Leserunden zu „Hansetochter“, „Das Geheimnis von Stralsund“ und „Die Feinde der Hansetochter“ gezeigt hat, dass viele LeserInnen daran teilnehmen möchten und gelost werde musste, möchte ich euch bitten, euch nur zu bewerben, wenn ihr die Zeit habt, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und anschließend eine Rezension zu schreiben.
Zum Inhalt:
Rostock 1608. Von Kindesbeinen an ist Clarissa von der Kunst des Fechtens fasziniert. Für sie geht ein Traum in Erfüllung, als sie ihren Vater, einen angesehenen Fechtmeister, nach Frankfurt begleiten darf, wo sich alljährlich die besten Schwertkämpfer des Reiches messen. Doch zwischen den verfeindeten Fechtbruderschaften schwelt ein Krieg, und bei einem heimtückischen Überfall wird Clarissas Vater ermordet – und sie selbst als seine Mörderin verleumdet. Als sie von einer Verschwörung hört, die das ganze Reich ins Chaos zu stürzen droht, muss sie sich fragen: Hatte ihr Vater etwas damit zu tun? Wer sind seine wahren Mörder?
Weil es bei immer so schön war und ihr dabei gleich ein wenig in das Thema hineinschnuppern könnt, möchte ich die Bewerbung für die Leserunde wieder mit einer Frage verbinden.
Vielen fällt vermutlich zuerst Die drei Musketiere, Zorro oder Alatriste ein, wenn sie an historisches Fechten denken. Weniger bekannt ist, dass es in auch Deutschland bereits seit dem 14. Jahrhundert eine ausgefeilte Fechtkunst gab, deren einflussreichster Vertreter der Fechtmeister Johann Liechtenauer war.
In meinem Roman hat ein Fechter einen „Gastauftritt“, nach dessen Fechtbuch bis heute noch überall auf der Welt gefochten wird. Er wurde nach Schwerin an den Hof des Herzogs berufen, wo er auch starb. Wie lautet sein Name?
Bitte schickt mir die Antworten bis zum 30. November, am 1.12. findet die Verlosung statt und die Leserunde startet, sobald die Bücher bei euch eingetroffen sind.
Ich freue mich auf euch und eure Leseeindrücke!
Sabine Weiß


Autor: Sabine Weiß
Buch: Die Tochter des Fechtmeisters

hasirasi2

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Jippi, Dein neues Buch ist endlich da :-). PN kommt sofort.

suggar

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo,

Antwort ist schon unterwegs :)
Ich hüpfe sehr gerne mit in den Lostopf.

Lg

Beiträge danach
432 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

dorli

vor 8 Monaten

Fazit & Rezension
Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Wei%C3%9F/Die-Tochter-des-Fechtmeisters-1237134893-w/rezension/1419336270/

http://www.buecher.de/shop/deutschland/die-tochter-des-fechtmeisters/weiss-sabine/products_products/detail/prod_id/44931218/#product_rating

https://ssl.buch.de/shop/home/suche/?sq=Tochter+des+Fechtmeisters+&sswg=ANY&timestamp=1485884637297#reviewsHeader

https://www.weltbild.de/artikel/buch/die-tochter-des-fechtmeisters_21632741-1#comments

https://www.hugendubel.de/de/taschenbuch/sabine_weiss-die_tochter_des_fechtmeisters-26125848-produkt-details.html?searchId=1852022313#productPageReviewHeading

https://www.jokers.de/artikel/buch/die-tochter-des-fechtmeisters_21632741-1#comments

http://www.mayersche.de/index.php?cl=details&listtype=search&searchparam=fechtmeistes&anid=b222a6de6c109545cc1b8b44b80fb038&fnc=logout&redirected=1#reviews

https://www.amazon.de/review/R1C2N8LZA9I2FS/ref=cm_cr_rdp_perm

https://www.pustet.de/shop/action/productDetails/29727939/sabine_weiss_die_tochter_des_fechtmeisters_340417481X.html?aUrl=90008343&searchId=65#reviews (gekürzt)

https://www.heymann-buecher.de/shop/action/productDetails/29727939/sabine_weiss_die_tochter_des_fechtmeisters_340417481X.html?aUrl=90000595&searchId=26#reviews (gekürzt)

http://www.thalia.de/shop/home/suche/;jsessionid=ccd3566e89a542be8cd536cd606b612a.tc5pc?sq=Tochter+des+Fechtmeisters&sswg=ANY&timestamp=1485885398308#reviewsHeader

http://www.bol.de/shop/home/suche/;jsessionid=cd2a65ca01544baf970f0010ed385838.tc6p?sq=Tochter+des+Fechtmeisters&sswg=ANY&timestamp=1485885400891#reviewsHeader

(noch nicht alle freigeschaltet)

Schreibschwester

vor 7 Monaten

Fazit & Rezension

Hier noch der versprochene Blogbeitrag über Gaunersprache. Schönen Sonntag!

http://www.sabineweiss.com/www.sabineweiss.com/Blog/Eintrage/2017/2/5_Mehr_uber_Bauerndegen_und_Glattschmuser.html

Booky-72

vor 7 Monaten

Abschnitt 6: Seite 607 bis Ende
Beitrag einblenden

Ich fand es ja auch erst ein wenig schade um die beiden Carl und Fritjoff, aber ich glaube auch, dass es ohne die Versöhnung der beiden besser passt.

Booky-72

vor 7 Monaten

Abschnitt 6: Seite 607 bis Ende
Beitrag einblenden

Das beste für mich, Clarissa und Leander in Rostock, nun mit ihrer Tochter.

Schreibschwester

vor 7 Monaten

Abschnitt 6: Seite 607 bis Ende
Beitrag einblenden
@Booky-72

Mir ist es auch schwer gefallen, weil ich die beiden Charaktere sehr mag, aber für sie konnte es nach allem, was sie durchgemacht haben einfach kein "Happy End" geben.

Schreibschwester

vor 6 Monaten

Fazit & Rezension

Für alle, die noch mitlesen noch ein Blog-Beitrag
http://www.sabineweiss.com/www.sabineweiss.com/Blog/Eintrage/2017/2/27_Fechtertochter_in_Prag.html

schafswolke

vor 6 Monaten

Fazit & Rezension

Hallo Sabine,

hier meine Rezensin: https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Wei%C3%9F/Die-Tochter-des-Fechtmeisters-1237134893-w/rezension/1439147679/1439151421/

Es hat bei mir alles dieses Mal sehr (zu) lange gedauert. Dafür gab es zwar Gründe, aber das soll keine Entschuldigung sein. Irgendwann war der Zeitpunkt dafür zu spät und wäre albern erschienen.

Auch wenn das Buch mich nicht so richtig mitreßen konnte, freue ich mich schon auf weitere Bücher von dir. Den neuen Krimi habe ich schon im Auge.

Neuer Beitrag