Sabine Werz Sex and Crime auf Königsthronen

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(2)
(9)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sex and Crime auf Königsthronen“ von Sabine Werz

Warum ließ Hollands Nationalheld Wilhelm von Oranien seine Ehefrau einmauern? Wie entledigte sich Heinrich VIII. seiner Ehefrauen? War Johanna die Wahnsinnige wirklich irre? Und wozu brauchte Karl II. einen Speicheltuchhalter? Sabine Werz versammelt Liebestragödien, Mordkomplotte und Sexgeschichten von europäischen Königshäusern - Geschichten, die Ihr Lehrer schamvoll verschwieg.

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die große Leserpreis 2013 - Buchverlosung!

    doceten

    Buchverlosung: Gewinnt eure beliebtesten Bücher 2013 In den letzten Wochen konntet ihr auf LovelyBooks eure beliebtesten Bücher für den Leserpreis nominieren und in der Finalrunde für die 35 Favoriten in 15 verschiedenen Kategorien abstimmen. Die Resonanz beim diesjährigen Leserpreis war einfach überwältigend. Hunderte Blogbeiträge, viele Tausende Beiträge bei Facebook und Twitter und über 37.000 abgegebene Stimmen machen den Leserpreis 2013 zu einem der größten Publikumspreise im deutschsprachigen Raum. Als kleines Dankeschön an alle leidenschaftlichen Leser da draußen möchten wir zum Abschluss zehn feine Buchpakete mit vielen nominierten Büchern verlosen. So kannst du mitmachen Du nimmst automatisch am Gewinnspiel teil, wenn du unter diesem Beitrag folgende Frage beantwortest: Welches Buch ist dein absolutes Lieblingsbuch 2013? Damit wir bei der Verlosung deine Vorlieben berücksichtigen können, gib bitte auch gleich drei verschiedene Buchpakete an, über die du dich am meisten freuen würdest. Wir haben folgende Pakete für euch zusammengestellt: Romane Fantasy Krimi und Thriller Kinderbuch Jugendbuch Erotik Hörbuch Humor Liebesromane Historische Romane EDIT: Vor lauter Leserpreisfieber habe ich den Teilnahmeschluss vergessen. Alle Mitglieder, die hier bis zum Donnerstag, 5.12., kommentrieren, nehmen automatisch an der Verlosung teil. :-)

    Mehr
    • 1441
  • Rezension zu "Sex and Crime auf Königsthronen" von Sabine Werz

    Sex and Crime auf Königsthronen

    Susi180

    27. November 2012 um 07:59

    ich bin absolut süchtig nach historischen hindergrundwissen und verschlinge jedes buch was auf tatsachen geschrieben ist... dieses buch hat mich absolut zufrieden gestellt und ich habe es super gerne gelesen... man erfährt soviel... Super Buch für alle die sich für Geschichte interessieren :) DAUMEN HOCH Top

  • Rezension zu "Sex and Crime auf Königsthronen" von Sabine Werz

    Sex and Crime auf Königsthronen

    Buecherwurm1973

    20. June 2011 um 14:57

    Das Buch befasst sich mit den Liebestragödien, verbotenen Romanzen, Intrigen und Mordkomplotte in Europas Königshäusern. Genauer werden die Leben von Heinrich VII. und Wilhelm von Oranien durchleuchtet. Man weiss ja gerade im englischen Königshaus ging es immer wild zu und her und so werden die Exzesse, Liebestragödien und Intrigen der Vorfahren und Nachfahren von Heinrich VII. auch erwähnt. Im zweitletzten Kapitel werden dann noch kurz Liebestragödien aus den anderen Königshäuser Europas (Frankreich, Spanien , Portugal, Österreich und Dänemark) erzählt. Ganz am Schluss wird dann noch Queen Victorias Leben erzählt. Das Buch ist in einem flüssigen Schreibstil geschrieben. Die Autorin weiss, ihr Wissen gut verständlich weiterzugeben. Es liest sich flüssig, obwohl der Leser viele Informationen kriegt. Im Buch werden auch manche Mythen und Unwahrheiten aufgeklärt. Das Buch richtet sich vor allem, an alle die gerne ihr Wissen über die Königshäuser im Mittelalter aufbessern möchten.

    Mehr
  • Rezension zu "Sex and Crime auf Königsthronen" von Sabine Werz

    Sex and Crime auf Königsthronen

    Emily_Byron

    07. December 2010 um 17:55

    Ein echt klasse Buch! Der Titel ist zwar sehr reisserisch, aber ich gebe zu, das Buch gerade deswegen gekauft zu haben. Und weil mich Geschichte interessiert. Zusammen mit Intrigen und Co. ergibt das eine super Mischung. Das Buch ist unheimlich interessant und informativ, die lockere Erzählweise macht Laune, allerdings merkt man, dass Frau Werz wirklich Ahnung hat von dem, was sie schreibt. Ob Heinrich VIII oder Wilhelm von Oranien, systematisch durchleuchtet sie die Leben(sweisen) einstiger Royals und schildert sowohl anschaulich als auch fundiert, warum sie so wurden, wie wir sie heute "kennen". Dabei setzt sie sich kritisch mit diversen Analysen auseinander, die nicht selten (zu Unrecht) zum Nachteil der Damen an Königs Seite ausfallen, und deckt so manchen Irrtum oder vorschnellen (männlichen) Schluß auf. Dieses Buch lässt Geschichte lebendig werden, sozusagen ein Melrose Place des Mittelalters, es macht Spaß, es zu lesen, so dass man es jederzeit zum erneuten schmökern aus dem Regal holen möchte. Gleichzeitig lernt man soviel Neues über die Vergangenheit europäischer Königshäuser und zieht mit Hilfe moderner Beispiele Parallelen zwischen damals und heute. Zwei Daumen hoch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks