Sabineee Berger Teufelsbr(a)ut

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Teufelsbr(a)ut“ von Sabineee Berger

„Der schönste Tag meines Lebens war der, als ich starb … auch wenn danach die Hölle losbrach.“ Genauso beschreibt Cindy Wallenstein ihren Wandel, nachdem sie an einem scheinbar tödlichen Stromschlag als völlig neuer Mensch erwacht. Allerdings stellt sich sehr rasch heraus, dass sie dieses neue Leben mit dem perfekten Körper nur einem zu verdanken hat, nämlich keinem Geringeren als Azazel höchstpersönlich! Der Teufel wird demnach ihr neuer Arbeitgeber. Doch von ihrer wahren Aufgabe erfährt Cindy erst, als Azazel plötzlich spurlos verschwindet und sie gemeinsam mit dem (überraschend jungen) ältesten Wächter der Gilde nach ihm suchen muss. Dabei riskiert sie allerdings nicht nur ihre Seele und ihr Herz, sondern auch die Apokalypse, die seit Jahrtausenden in einer Prophezeiung angekündigt wurde.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • es gibt mehr als einen...

    Teufelsbr(a)ut
    dorothea84

    dorothea84

    08. July 2017 um 10:57

    Cindy Wallenstein erlebt ein neues Leben über Nacht. Sie hat einen Vertrag über Nacht geschlossen mit Azazel. Als dieser spurlos verschwindet und sie mit dem ältesten Wächter der Gilde beim Suchen helfen soll. Dabei riskiert sie einiges... Für ein Sabineee Berger Geschichte schon etwas harmlos. Doch wieder ein Erlebnis. Mir gefällt vor allem die verschiedene Teufelscharaktere. :) Dadurch kommt sehr viel Humor in die Geschichte. Cindy gefällt mir und man sich sehr gut verstehen. Die Verwandlung ist sehr glaubwürdig und spannend beschrieben. Auch auf der emotionaler Ebene, danach wird es sehr fantasievoll und spannend. Die Spannung steigt auf jeder Seite mehr. Auch die Leidenschaft steigt und man ist ans Buch gefesselt. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und habe fast die Nacht durchgemacht. :)

    Mehr