Sabrina B. Blut

 4.8 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Sabrina B. Blut

Süß, süßer, die Süßesten

Süß, süßer, die Süßesten

 (5)
Erschienen am 17.08.2015

Neue Rezensionen zu Sabrina B. Blut

Neu

Rezension zu "Süß, süßer, die Süßesten" von Sabrina B. Blut

Bewegende Story
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Der Schreibstil Stil angenehm und flüssig zu lesen

Die Autorin zeigt uns viele einblicke in ein leben mit einem Zuckerkranken Kind die Information über die Krankheit ist auch für leihen wunderbar verständlich geschrieben

Dieses Buch ist wirklich für jeden was. Ob er Diabetes hat oder nicht, man muss es echt gelesen haben.

Nicht nur ein Ratgeber

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Süß, süßer, die Süßesten" von Sabrina B. Blut

Bewegende Geschichte
mullemaus7584vor 3 Jahren

Die Autorin hat in diesem Buch die Geschichte ihres kleinen Sohnes Damian erzählt. Dabei ging es nicht nur allein darum, mit dem Diabetes klar zu kommen, ihn in den Griff zu bekommen, sondern sie mussten auch gegen diverse Vorurteile kämpfen. Sabrina B. Blut hat einen angenehmen Schreibstil. Ihre Erklärungen hinsichtlich des Diabetes etc. waren gut verständlich. Besonders gut fand ich auch die Statements anderer Betroffener am Ende fast jeden Kapitels. Geschichten aus dem wahren Leben lese ich sehr gerne, auch wenn diese meistens etwas traurig sind. Diese Geschichte jedoch zaubert einem auch zusätzlich so einige Male ein Lächeln ins Gesicht. Es war bewundernd zu lesen, wie Sabrina und ihr Mann einige Situationen gemeistert haben, in denen ich wahrscheinlich meine Nerven komplett verloren hätte. "Süß, süßer, die Süßesten" ist eine wahre Geschichte, erzählt von einer Mutter und unterstrichen mit Statements einiger Betroffener. Die Zecke Diabetes, die sich bei den zweieinhalb Jahre alten Damian eingenistet hat, bringt oft Vorurteile mit. Menschen die sich damit noch nicht befasst haben, sollten dieses Buch unbedingt lesen. Sabrina B. Blut erklärt diese Autoimmunkrankheit sehr gut. Wer jetzt an eine trockene Aufklärungsbroschüre denkt, der irrt sich.

Kommentieren0
1
Teilen
C

Rezension zu "Süß, süßer, die Süßesten" von Sabrina B. Blut

Wenn ich es nicht großartig finde, wie soll es dann Euch gefallen?
Charmedvor 3 Jahren

Natürlich bin ich von meinem Buch überzeugt. Und das meine ich weder überheblich, noch arrogant gekünstelt. Hand aufs Herz, selbst, wenn ich es nicht geschrieben hätte, sondern jemand anderes, würde ich es klasse finden. Das klingt immer etwas doof, wenn man etwas zu seinem eigenem Buch schreibt und ich gestehe, ich bin kein Freund der Selbst- Bebauchpinselung...
Der ein oder andere mag das Buch sofort ignorieren, da er meint, Diabetes sei kein interessantes Thema für ihn. Aber leider irrt er da. Sicher könnte ich jetzt hier einen Vortrag darüber halten, dass die Erkrankungen der verschiedenen Diabetes Typen immer weiter verbreitet wird (und ja, jeder Typ steht für eine eigene, individuelle Krankheit, es gibt keinen "schlimmen" oder "nicht so schlimmen Diabetes"), aber das ist gar nicht der Grund, der das Buch lesenswert macht. 
Lesenswert ist das Buch, da es eine reale Geschichte ist, voller Emotionen. Lachen, weinen, fluchen - alles liegt manchmal eng zusammen, besonders, wenn Kinder und/oder Vorurteile mit im Spiel sind. Ich verspreche Ihnen, dass Sie, sollten sie selber Diabetiker sein, oder einen Typ 1 Diabetiker kennen, sich selber und/oder ihren Bekannten im Buch wiederfinden werden. Allen nicht Betroffenen verspreche ich, dass Sie nicht umhin kommen, mitzufühlen und nach Beendigung des Buches vielleicht einen etwas anderen Blickwinkel auf die ein oder andere Situation zu haben....

Alle die wissen wollen, warum beispielsweise:

- der Weihnachtsmann nicht immer einen tollen Job hat
- schlafende Kinder eine Gefahr für den eigenen Leib darstellen können
- ein Eisbecher die Welt bedeuten kann
- Vorurteile unsere Feinde sind und nicht der Diabetes Typ 1

Für alle Menschen, die bereit sind einmal einen Blick über den Tellerrand zu werfen, für alle die ist dieses Buch.

Selten lieben Unterhaltung, Emotionen und Aufklärung so dicht beisammen.....

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks