Sabrina De Stefani

 4.4 Sterne bei 42 Bewertungen

Alle Bücher von Sabrina De Stefani

Sabrina De StefaniDie Magnolienfrau
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Magnolienfrau
Die Magnolienfrau
 (42)
Erschienen am 06.04.2018

Neue Rezensionen zu Sabrina De Stefani

Neu
K

Rezension zu "Die Magnolienfrau" von Sabrina De Stefani

Frei sein
Kiki77vor 2 Monaten

„Die Magnolienfrau“ von Sabrina de Stefani beschreibt ihre eigene Lebensgeschichte. Angefangen mit der Kindheit im Gips Bett, bei der Oma, die sich liebevoll und aufopfernd um Sabrina kümmert. Wobei man hier fragt, wo ist die Mutter? Diese holt Sabrina dann in die Schweiz, wo sie im Internat die Schule beendet. Schon die Gefangenschaft im Gips Bett, als auch die Regeln im Internat engen Sabrina ein und sie benötigt Freiheit. Sie lässt alles hinter sich und zieht in die Welt. Arbeitet da wo sie gerade ist, stellt Schmuck her und verkauft auf Märkten. Trotz aller gelebten Freiheiten hat sie nach wie vor den Drang frei zu sein und überwindet den inneren Schweinehund und geht nach Indien. Mit einer sehr einfachen Lebensart und geistiger Erfüllung findet sie hier ihre große Liebe. Doch dann landet sie unschuldig im Gefängnis und möchte nur noch frei sein.
Ein sehr schönes und abenteuerreiches Buch. Für mich sind viele Passagen in Indien nicht nachvollziehbar. Wahrscheinlich weil man ein luxuriöses Leben gewöhnt ist. Das Buch ist toll geschrieben und macht neugierig, wie das Leben von Sabrina weitergeht.

Kommentieren0
0
Teilen
N

Rezension zu "Die Magnolienfrau" von Sabrina De Stefani

Die Suche nach Identität
natalia_bvor 3 Monaten

"Die Magnolienfrau" von Sabrina De Stefani ist eine autobiografische Geschichte über den ungewöhnlichen und auch teils steinigen Weg einer starken Frau auf der Suche nach eigener Identität. Als Kind mit einer Wirbelsäulenkrümmung an ein Gipsbett gefesselt, ist das Mädchen viel mit ihren Gefühlen und Gedanken allein. Dies prägt wohl auch ihren weiteren Lebensweg. Als junge Frau hat sie nicht viel Glück mit der Männerwelt und das traditionelle Arbeitsleben eng sie ein. Sie begibt sich auf eine Reise in verschiedene Länder, zuletzt nach Indien, wo sie vor allem herauszufinden versucht, wer sie ist und auch vor allem was sie braucht, um glücklich zu sein. Dort trifft sie auch die große Liebe, die auch zugleich ihr geistiger Führer wird. Ein spannendes Leben, welches sich nicht jeder zu führen traut...

Kommentieren0
0
Teilen
F

Rezension zu "Die Magnolienfrau" von Sabrina De Stefani

Eine Frau – ein Leben – ein Schicksal
ferrucciovor 4 Monaten

Packend, emotional, spannend, einfühlsam sind nur einige Attribute um dieses facettenreiche Schicksal kurz zu beschreiben. Sie hat wirklich alles erlebt – Gefahr, Liebe. Leid, Verlust, Flucht, Mutterglück. Und sie ist daran gewachsen. Spiritualität spielt hierbei eine fast zentrale Rolle in ihrem Leben. Doch wie hoch war der Preis. Sabrina verzaubert und macht Mut. Wie sie lächelt! Einem unbändigem Freiheitsdrang zu folgen bedeutet Mut, Optimismus und einen festen Glauben an sich selbst.

Autobiographisch erzählt, besticht das Buch vor allem aber durch literarische Freiheiten und Abschweifungen. Das Porträt einer sehr eigenen Frau, die ihren Weg geht, der einer Odyssee gleicht. Sie steht im Fokus. Leider bleibt aber so der Blick des Lesers auf ihre Umgebung trüb, obwohl eben auch dies stellenweise von sehr großem Interesse gewesen wäre. Das Auf und b in ihrem Leben spiegelt sich ungewollt auch im Schreibstil der Autorin wider. Ihre Erlebnisse schildert sie in wechselnder Intensität. So manche Station ihres Lebens wird regelrecht stiefmütterlich behandelt. Einzig die Magnolien ziehen sich wie ein rotes Band durch Leben und Werk.

Freiheit muss nicht Glück bedeuten, kann aber trotzdem eine Erfüllung sein, wenn auch ohne wirkliches Happy End. Es ist, als hätte sie immer schon gewusst, dass sie kein alltägliches Leben führen wird. Interessant und lesenswert doch nicht beneidenswert; so vom Lesesessel aus betrachtet. Nicht alles wird ganz bis zum Ende erzählt. Der Leser bleibt mit einigen Fragen zurück. Wie also nicht in einigen Jahren noch einen Teil zwei.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Allegria_Verlags avatar
Liebe Leserinnen und Leser,
auf Euch wartet d ie unglaubliche Geschichte einer Reise zu sich selbst,  spannend, intensiv und berührend geschrieben,  für alle, die auf der Suche nach Inspiration und guter Unterhaltung sind. 
Inhaltsangabe:
Schon als kleines Kind wird Sabrina auf eine harte Probe gestellt. Jahrelang ans Gipsbett gefesselt, findet sie unter dem blühenden Magnolienbaum im Garten ihrer Großmutter Hoffnung und Trost. Die erwachsene Sabrina schließlich sucht auf abenteuerlichen Reisen ihren Weg zu innerer Freiheit. Vor allem die Exotik Indiens und die Einkehr in Ashrams faszinieren sie. In Gestalt des geheimnisvollen Shankar begegnet ihr die große Liebe. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer. Unschuldig landet Sabrina in einem der berüchtigtsten Gefängnisse Asiens. Wieder stößt sie an Grenzen, wieder wird sie in ihrer Freiheit beschnitten. Zudem ist sie schwanger, und ihre Gedanken kreisen einzig darum, wie sie entkommen kann. Doch der Blick auf die blühende Magnolie im Gefängnishof gibt ihr in dieser ausweglosen Situation Zuversicht. Wird ihr die Flucht gelingen? In schillernden Farben und berührenden Szenen erzählt uns die Autorin die Geschichte ihres Lebens. Sie lässt uns auf packende Weise daran teilhaben, wie sie sich inneren und äußeren Herausforderungen immer wieder mutig stellt. Entstanden ist ein großartiges Memoir, das einem Roman gleicht und einfach ganz großes Kino ist.

Bewerbt Euch und teilt uns Eure Meinung mit -
15 Bücher stehen zur Disposition. Herzlich, Euer Allegria Team :-)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks