Sabrina Georgia

 4.1 Sterne bei 31 Bewertungen
Autor von Ein Vampir fürs Leben, Erinnerungen eines Vampirs und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sabrina Georgia

Ich bin laut, geradezu nervtötend fröhlich und wenn jemand nach einem Treffen mit mir noch immer schlechte Laune hat, ist es definitiv sein Problem. Meine Protas sehen das auch so! Ein Kollege meinte mal: „Wenn man sie nicht sieht, dann hört man sie.“ Ja, kann ich unterschreiben! Aber sonst wäre das Leben doch auch langweilig, oder?

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sabrina Georgia

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ein Vampir fürs Leben (ISBN: 9783945858219)

Ein Vampir fürs Leben

 (11)
Erschienen am 05.05.2016
Cover des Buches Erinnerungen eines Vampirs (ISBN: 9783945858011)

Erinnerungen eines Vampirs

 (6)
Erschienen am 30.03.2015
Cover des Buches Verliebt in einen Wolf - Sam und Moe (ISBN: 9783945858677)

Verliebt in einen Wolf - Sam und Moe

 (3)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches Eine Vampirdame im Sprechzimmer (ISBN: 9783945858035)

Eine Vampirdame im Sprechzimmer

 (3)
Erschienen am 01.10.2015
Cover des Buches Yvor und Yvi (ISBN: 9783945858066)

Yvor und Yvi

 (3)
Erschienen am 15.11.2015
Cover des Buches Yvor und Yvi 3 (ISBN: 9783945858646)

Yvor und Yvi 3

 (1)
Erschienen am 30.06.2018
Cover des Buches Vampirische Eifersucht (ISBN: 9783945858141)

Vampirische Eifersucht

 (1)
Erschienen am 01.03.2016
Cover des Buches Verliebt in einen Wolf - Sam und Moe 2 (ISBN: 9783945858738)

Verliebt in einen Wolf - Sam und Moe 2

 (1)
Erschienen am 21.12.2018

Neue Rezensionen zu Sabrina Georgia

Neu
J

Rezension zu "Eine Vampirdame im Sprechzimmer" von Sabrina Georgia

Leider nicht ganz meins
JulesZissivor 5 Monaten

Ich muss leider gestehen, dass ich mit den Charakteren nicht warm geworden bin. Sie waren mir zum Teil wirklich zu sprunghaft. Und mit den vielen Charakteren war mir das manchmal auch einfach zu wirr und undurchsichtig. 

Die Beziehung zwischen Melissa und Mark war für mich irgendwie nicht dynamisch und liebend aufgebaut. Ich habe nicht mitgefiebert, ob die beiden zusammen kommen und wie sie zusammen kommen. Für mich baute sich da leider keine Bindung auf.

Ich kann den Buch nur 2,5 von 5 Sternen geben. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Yvor und Yvi" von Sabrina Georgia

Hat mit gut gefallen
Miyukivor 5 Monaten

Meine Meinung


Wir lernen im ersten Teil der dreiteiligen Yvor und Yvi Reihe nicht nur die beiden Protagonisten Yvor und Yvonne kennen, sondern auch Mike, Violetta und Isabell kennen. Sie alle sind extrem sympatisch, mit ihren eigenen Macken und Problemen. Jeder von ihnen ist ein einzigartiger Charakter, der zum Charm dieser wunderbaren Geschichte beiträgt. 

Yvonne ist selbstbewusst und eigenständig und Yvor ein Sexy Vampir mit Knacks der gerne übertreibt. Eine Mischung, die viel Spaß und Erotik verspricht.

Und genau das hält sie auch. Es gab viele Szenen zum schmunzeln, aber auch die ein oder andere heiße Begegnung zwischen den Beiden. Vor allem die Traumszenen haben mir gut gefallen. Das war mal was anderes. In anderen Vampirbüchern haben die Paare zwar auch eine Intensive Verbindung, aber diese Art war neu für mich. 


Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen, man kommt problemlos in die Geschichte. Sabrina hat eine angenehme Art Details zu beschreiben ohne es zu übertreiben und führt den Leser so in ihre Welt und fesselt ihn dort. 


Dies war mein erstes Buch von Sabrina, aber bestimmt nicht das letzte. Das Buch hat so ziemlich alles was es braucht um mich zu begeistern, einzig etwas mehr Aktion hätte die Geschichte haben dürfen, aber ich kann mir vorstellen das die noch in den Fortsetzungen kommt.


Von mir gibt es 4 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ein Vampir fürs Leben" von Sabrina Georgia

Romantisch, spannende Geschichte
Larionavor 5 Monaten

Das Buch war richtig genial. Ich habe mich blindlings drauf gestürzt und wurde nicht enttäuscht. Ich wusste zwar nicht, was genau mich erwartet, außer dass es um Vampire geht :P, aber umso mehr begeistert war ich!

Der Schreibstil lässt sich super locker und flüssig lesen! Man kann sich richtig in Alexa und auch Thomas hinein versetzen, die Gefühle und auch das drum herum ist gut beschrieben, sodass man richtig in ihre Welt hineingezogen wird.

Alexa ist eine super liebe, starke aber auch teilweise unsichere Frau, die aber viel stärker ist als sie denkt. Auch Thomas, ist als Vampir, ganz anders als man sich Vampire nun mal aus Filmen vorstellt, er ist total sympathisch, am Boden geblieben und ein ruhiger Mensch. Auch wenn er immer auf stark macht, hat er Schwächen, die er sich nicht immer eingestehen mag, 😉

Aber auch ihre beste Freundin Sarah, sowie Kim und alle „Neben“ Charaktere habe ich lieben gelernt.

Außer Ihn. Er, dessen Namen man nicht kennt. Er, der Schrecken und Angst bringt. Der etwas will, was er mit allen Mitteln versucht zu bekommen. Er schreckt vor nichts zurück.

Und genau dieser eine Kerl bringt so richtig Spannung, und Nervenkitzel in diese Geschichte. Denn es dreht sich hier nicht alles um die Liebesgeschichte zwischen Mensch und Vampir, oder wie ein Mensch auf Vampire reagiert etc. Nein. Es geht hier auch um diesen einen Menschen, der mehr will, als was er bekommt.

Aber was genau er will und auch ob er es bekommt und ob die Geschichte auch ein gutes Ende hat? Das müsst ihr selbst lesen.

Ich aufjedenfall fand die Mischung von Romantik, Action und Spannung und einer Prise Humor, genau richtig!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks