Sabrina Georgia

 4,3 Sterne bei 43 Bewertungen
Autor*in von Ein Vampir fürs Leben, Verliebt in einen Wolf - Vivienne und weiteren Büchern.

Lebenslauf

»Wenn man sie nicht sieht, dann hört man sie.« So hat mich einmal ein Kollege beschrieben. Finde ich auf lustige Weise passend. Ich versuche es auch einmal: Ich bin 1,58 m klein, habe rote Haare und bin eigentlich immer gut gelaunt. Mein Motto: »Alles wird gut.« oder »Das schaffen wir schon.«.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sabrina Georgia

Cover des Buches Ein Vampir fürs Leben (ISBN: 9783945858202)

Ein Vampir fürs Leben

 (12)
Erschienen am 01.05.2016
Cover des Buches Verliebt in einen Wolf - Vivienne (ISBN: B08JKNWW3T)

Verliebt in einen Wolf - Vivienne

 (6)
Erschienen am 15.11.2020
Cover des Buches Erinnerungen eines Vampirs (ISBN: 9783945858004)

Erinnerungen eines Vampirs

 (6)
Erschienen am 30.03.2015
Cover des Buches Eine Vampirdame im Sprechzimmer (ISBN: 9783945858035)

Eine Vampirdame im Sprechzimmer

 (3)
Erschienen am 01.10.2015
Cover des Buches Verliebt in einen Wolf - Sam und Moe (ISBN: 9783945858677)

Verliebt in einen Wolf - Sam und Moe

 (3)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches Yvor und Yvi (ISBN: 9783945858066)

Yvor und Yvi

 (3)
Erschienen am 15.11.2015
Cover des Buches Phönixliebe (ISBN: 9783967130140)

Phönixliebe

 (2)
Erschienen am 30.04.2021
Cover des Buches Blut, Eis und Flammen (ISBN: 9783945858578)

Blut, Eis und Flammen

 (1)
Erschienen am 10.03.2018

Neue Rezensionen zu Sabrina Georgia

Cover des Buches Korean Love: Miras Abenteuer (ISBN: 9783967130003)
Knabines avatar

Rezension zu "Korean Love: Miras Abenteuer" von Sabrina Georgia

Hals über Kopf in ein Abenteuer
Knabinevor 2 Jahren

Klappentext: 

»“Ich verspreche dir ein tolles Abenteuer! Du wirst sehen: Seoul ist atemberaubend.“ Das waren die Worte ihres Ziehvaters, Rechtsanwalt Mirko Lutz, gewesen und Mira hatte ihm geglaubt. Die Realität stellte sich zwar als atemberaubend heraus, war aber eine Panikattacke, die den schüchternen blonden Bücherwurm ereilte. Mutterseelenallein sitzt Mira zwölf Stunden nach der Attacke am Incheon Airport in Südkorea. Eine regelrechte Monsteraufgabe beginnt für die introvertierte junge Frau, bei dem Versuch, zur Unterkunft zu kommen.Zum Glück trifft sie Lee Caesar und dessen Freund Park Tae-Hoon, zwei gut aussehende hilfsbereite Männer. Letzterer stellt sich überraschenderweise sogar als Miras neuer Nachbar heraus. Der ist davon allerdings wenig begeistert. Widerwillig hilft er ihr zwar, scheint ihr aber sonst auszuweichen. Caesar nennt es hingegen Destiny. Ob es wirklich Schicksal ist?Am Ziel angekommen, muss Mira erst einmal herausfinden, wieso ihr Ziehvater sie versetzt hat. Geht es ihm gut? Und wieso rät man Mira so eindringlich, sich von Park Tae-Hoon fernzuhalten?«


Mira ist eine unsichere schüchterne Frau, die sich plötzlich alleine in Südkorea wiederfindet. Durch Zufall lernt sie Park Tae-Hoon und seinen besten Freund Lee Ceasar kennen, die ihr bis zu ihrer neuen Bleibe helfen. Innerhalb kürzester Zeit überschlagen sich die Ereignisse und Mira erlebt tatsächlich ihr Abenteuer - aber auf anderen Weise, wie sie es erwartet hat. 


Mira ist eine sehr sympathische junge Frau. Sie ist sich ihrer Ausstrahlung und ihrer Wirkung auf Männer keineswegs bewusst und versteckt sich lieber hinter Büchern. Park Tae-Hoon hilft ihr dabei, sich mehr zu öffnen und selbstsicherer zu werden. Und er beginnt endlich zu begreifen, dass er sein Leben ändern muss. 

Der Schreibstil ist flüssig und ich konnte innerhalb weniger Zeilen komplett in die Geschichte eintauchen. Die Kapitel sind abwechselnd aus Mira’s und Tae-Hoon’s Sicht verfasst, so kann der Leser perfekt in beide Sichtweisen der Protagonisten hinein fühlen. Die Nebencharaktere sind teilweise schwer durchschaubar und verhalten sich völlig unvorhersehbar. Dies hält den Spannungsbogen bis zum Schluss aufrecht und es erwartet euch ein großartiges Abenteuer! 


Cover des Buches Phönixliebe (ISBN: 9783967130140)
Soy-Valentes avatar

Rezension zu "Phönixliebe" von Sabrina Georgia

Was eine süße spannende Story
Soy-Valentevor 2 Jahren

Rezension 


Auch hier kommt wieder eine kurz Rezension meine lieben booklovers,


Phönixliebe über den Tod hinaus wurde von Sabrina Georgia geschrieben und veröffentlicht  im Fuchsverlag.


Ich hab mich ja gleich ins Cover verliebt, so niedlich pink und stimmig zu den Menschen auf den Cover.


Die Geschichte ist eine Fortsetzung und absolut gelungen 😍. Mit Sam auf Reisen zu gehen war großartig und mit ganz viel Herzklopfen verbunden. Ich bin kein Fan von über aus viel Romantik Grade wenn es um Vampire geht, aber Sabrina schafft es immer wieder das ich gerne in ihre Geschichten eintauche. Die voll mit Spannung und jeder Menge Gefühl. Ein flüssigen Schreibstil und gut beschriebe Charaktere sorgen wohl auch dafür daß man sich selbst in der Geschichte wieder findet.


Nicht jede Geschichte braucht ein Happy end oder gutes Ende, aber diese hier hat es sehr verdient und zeigt wieder mehr wie stark auch eine Verbindung der Charakter entwickeln kann.


Für mich eine von Herzen ausgesprochene Leseempfehlung 😍😍😍 Leute die liebes Geschichte lieben in dem es um einen Vampir geht werden diese niedliche Story lieben 


5-5 Federn

Cover des Buches Ein Vampir fürs Leben (ISBN: 9783945858202)
Soy-Valentes avatar

Rezension zu "Ein Vampir fürs Leben" von Sabrina Georgia

Schön wieder ein Vampir Liebesdrama???? Ganz große Liebe
Soy-Valentevor 2 Jahren

Heyho geliebte Büchergemeinde,


Hier komme ich nun mit einer kurz Rezension um die Ecke, einfach weil mehr mit Handy nicht drin ist 🤣


5-5 Bücherkreise für dieses Schätzchen.


Geschrieben wurde es von der lieben Sabrina Georgia  und auch das Cover wurde von ihr gestaltet raus gebraucht wurde es im Fuchs Verlag.


Dieses Schätzchen habe ich tatsächlich schon was länger im Schrank, aber wie das Leben manchen Mal so spielt kam ich nicht wirklich zum lesen.


Nun habe ich es Geschäft und bin verliebt, dieses Buch ist spannend, Actionreich und vorallem voll mit liebe😍


Ich lese ja schon einige Bücher von Sabrina und bin immer wieder gefesselt von ihrem Schreibstil, sie nimmt mich immer sehr leicht mit in ihre Geschichten und dann finde ich nur schwer wieder raus, was daran liegt das ich garnicht mehr aus ihrer tollen Welt raus möchte. Ach wie gerne wäre ich mit Alexandra oder Thomas befreundet, wobei ich Sarah auch ganz cool fand, aber viel will ich garnicht verraten Lest es am besten selbst.


Wer Vampire mag ist in diesen Buch wirklich genau richtig, aber auch die Liebe und Action kommen dabei auf keinen Fall zu kurz und Leute das Ende ist einfach 😍😍😍😍😍😍😍 aber 🤐 ich verrate nichts 😍


Ich freue mich schon auf das nächste Buch von ihr 😍



Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks