Gadamers hermeneutische Dialektik. Hermeneutischer Vorrang der Frage

Cover des Buches Gadamers hermeneutische Dialektik. Hermeneutischer Vorrang der Frage (ISBN: 9783656523703)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gadamers hermeneutische Dialektik. Hermeneutischer Vorrang der Frage"

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Um sich Gadamers Entwurf der hermeneutischen Dialektik anzunähern, ist es lohnenswert, sich dessen Kritik an Hegels Dialektikverständnis zu betrachten. So schreibt er hierzu, dass Hegels Dialektik ein Monolog des Denkens sei, der vorgängig leisten möchte, was in jedem echten Gespräch nach und nach reift. Genau dieses Gespräch ist es, welches in Gadamers Neukonzeption der hermeneutischen Dialektik einen wichtigen Stellenwert einnimmt. Jedes wahre Gespräch nämlich, sei gleichzeitig abhängig von der Struktur von Fragen und Antworten. Diese dialektische Abhängigkeit ist es dann, welche dialogisches Denken und somit auch dialogisches gemeinsames Verstehen erst ermöglicht. §Im Folgenden soll näher auf Gadamers Neukonzeption der dialektischen Hermeneutik eingegangen werden. Hierzu wird zuerst die Idee der hermeneutischen Erfahrung beschrieben, welche in starkem Zusammenhang steht mit der Dialektik von Frage und Antwort. Hieraus wird darauf folgend, eine Begründung für den hermeneutischen Vor-rang der Frage abgeleitet, welche ihren Ursprung in der platonischen Dialektik hat. Später wird auf die Bedingungen und Begrenzungen für das Fragestellen eingegangen, bevor näher erläutert wird, was unter der Kunst der Dialektik verstanden werden kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656523703
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:16 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:28.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks