Sabrina Heilmann Verrückt nach Logan (Cottage Love Series)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verrückt nach Logan (Cottage Love Series)“ von Sabrina Heilmann

»Ihr seid niemals nur beste Freunde gewesen.« Zehn Jahre ist es her, seit Rosie ihren besten Freund Logan das letzte Mal gesehen hat. Seit er mit sechzehn Jahren den kleinen britischen Ort Brownston verließ und mit seiner Familie nach London zog, hatte Rosie kein Sterbenswörtchen mehr von ihm gehört. Als er eines Tages plötzlich vor ihr steht, kehren all die alten Gefühle zurück, die sie damals in ein tiefes Loch gezogen hatten. Doch das ist nicht alles, Logan überbringt ihr eine schreckliche Nachricht, die an eine Bitte geknüpft ist. Innerhalb von Sekunden steht Rosies Leben Kopf. Wird Rosie sich auf ihre Vergangenheit einlassen und vielleicht endlich das bekommen, was sie sich seit Jahren wünscht? Oder wird sie für immer in einem Strudel aus Trauer, Angst und angestauten Gefühlen ertrinken? Die Romane der Cottage Love Series können unabhängig voneinander gelesen werden: Band 1: Lexis & Rileys Geschichte Band 2: Rosies & Logans Geschichte Band 3 erscheint voraussichtlich Ende des Jahres. Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis von 0,99€, dann regulär 2,99€

Eine sehr tolle Geschichte. Taschentuchpflicht!

— BuecherweltUndRezirampe
BuecherweltUndRezirampe

Wunderschöne Liebesgeschichte ♥

— NinaGrey
NinaGrey

Aus Freundschaft wird Liebe. So schön aber auch traurig

— iris_knuth
iris_knuth
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tränenreich, aber wunderschön

    Verrückt nach Logan (Cottage Love Series)
    BuecherweltUndRezirampe

    BuecherweltUndRezirampe

    27. July 2017 um 13:37

    Worum geht es?»Ihr seid niemals nur beste Freunde gewesen.«Zehn Jahre ist es her, seit Rosie ihren besten Freund Logan das letzte Mal gesehen hat. Seit er mit sechzehn Jahren den kleinen britischen Ort Brownston verließ und mit seiner Familie nach London zog, hatte Rosie kein Sterbenswörtchen mehr von ihm gehört.Als er eines Tages plötzlich vor ihr steht, kehren all die alten Gefühle zurück, die sie damals in ein tiefes Loch gezogen hatten. Doch das ist nicht alles, Logan überbringt ihr eine schreckliche Nachricht, die an eine Bitte geknüpft ist.Innerhalb von Sekunden steht Rosies Leben Kopf. Wird Rosie sich auf ihre Vergangenheit einlassen und vielleicht endlich das bekommen, was sie sich seit Jahren wünscht? Oder wird sie für immer in einem Strudel aus Trauer, Angst und angestauten Gefühlen ertrinken?Fazit: Nachdem ich Band 1 schon mit Taschentüchern verbracht habe, dachte ich, dass es in Band 2 nicht viel schlimmer sein kann, doch da wurde ich eines besseren belehrt. Selten habe ich so viele Tränen vergossen und so oft unterbrechen müssen beim lesen.Es ist so verdammt emotional, dass es mich förmlich aus den Socken gehauen hat.Sabrina Heilmann hat das Buch voller Gefühle gepackt und dabei so klasse geschrieben und den Protagonisten Leben eingehaucht, dass man denkt, man erlebt es hautnah mit. Ein absolutes Kopfkino. Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung!

    Mehr
  • Achetbahn der Gefühle

    Verrückt nach Logan (Cottage Love Series)
    Books-like-Soulmate

    Books-like-Soulmate

    15. July 2016 um 14:13

    Preis eBook: 0,99 €Preis TB: 9,96 €Print: ca. 222 Seitenerschienen am. 18.06.2016======================Klappentext:»Ihr seid niemals nur beste Freunde gewesen.«Zehn Jahre ist es her, seit Rosie ihren besten Freund Logan das letzte Mal gesehen hat. Seit er mit sechzehn Jahren den kleinen britischen Ort Brownston verließ und mit seiner Familie nach London zog, hatte Rosie kein Sterbenswörtchen mehr von ihm gehört.Als er eines Tages plötzlich vor ihr steht, kehren all die alten Gefühle zurück, die sie damals in ein tiefes Loch gezogen hatten. Doch das ist nicht alles, Logan überbringt ihr eine schreckliche Nachricht, die an eine Bitte geknüpft ist.Innerhalb von Sekunden steht Rosies Leben Kopf.Wird Rosie sich auf ihre Vergangenheit einlassen und vielleicht endlich das bekommen, was sie sich seit Jahren wünscht? Oder wird sie für immer in einem Strudel aus Trauer, Angst und angestauten Gefühlen ertrinken?======================Achtung Spoilergefahr!!!======================Zum Inhalt:Rosies Café läuft mehr schlecht als recht. Schon seit Monaten steckt es in den roten Zahlen und Rosies Reserven neigen sich langsam dem Ende. Vor einigen Monaten hat Rosie dieses Café gemeinsam mit ihrem Bruder Riley auf ihrer Apfelplantage eröffnet. Riley steckt sein ganzes Herzblut in das Café, es graut ihr davor ihm zu eröffnen, dass sein Lebenstraum vermutlich schon bald begraben werden muss. Sie bringt es einfach nicht übers Herz das Café zu schließen. Als sie mit Riley darüber spricht, meldet sich eine alte Dame die Stammgast in dem Café ist zu Wort. Sie unterbreitet Vorschläge, wie man es verbessern könnte um mehr Gäste anzulocken. Doch werden diese Ideen wirklich das Café vor dem Ruin bewahren können? Als wäre das nicht alles schon schlimm genug, steht auf einmal nach über 10 Jahren Logan vor ihr. Er ist damals einfach nach London umgezogen und hat nie wieder etwas von sich hören lassen. Doch der Schock soll sich noch verschlimmern, als Logan ihr mitteilt, dass seine Mutter sterbenskrank ist. Er bittet sie auf Wunsch seiner Mutter nach London zu begleiten. Rosie sagt zu und begleitet ihn, auch wenn es ihr schwer fällt in Logans Nähe zu sein. Zuviel ist damals geschehen. Nachdem er nach London gezogen ist, hat Logan sich verändert. Nichts ist mehr übrig von dem Jungen den Rosie damals kannte. Als dann auch noch Logans Mutter sie bittet sich um Logan zu kümmern, befindet sie sich plötzlich in einem Strudel aus verletzten Gefühlen, Trauer und Angst. Was ist vor 10 Jahren geschehen? Wird Rosie Logan auf den rechten Weg zurückführen können? Lässt sich die Vergangenheit wirklich so einfach begraben? Wie geht es mit dem Café weiter?====================Mein Fazit:das Cover gefällt mir ganz gut. Obwohl ich den ersten Teil nicht kannte habe ich dennoch relativ gut in die Geschichte reingefunden. Der Schreibstil ist gut und somit lässt sich das Buch ganz gut durchlesen. Die Protagonisten waren gut beschrieben und ausgearbeitet. Die Geschichte an sich ist eine Achterbahn der Gefühle. Man erlebt als Leser ein auf und ab mit den beiden Hauptcharakteren. Eine emotionale Geschichte über Gefühle, Drama, Tod und die Liebe. Für mich ein Buch was man gut zwischendurch lesen kann. Dennoch habe ich persönlich am Ende noch auf etwas gewartet, was leider nicht kam. Nichtsdestotrotz kann ich euch das Buch ans Herz legen. Eine Kaufempfehlung kann ich dafür auf jeden Fall aussprechen.4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

    Mehr
  • Wunderschöne Liebesgeschichte ♥

    Verrückt nach Logan (Cottage Love Series)
    NinaGrey

    NinaGrey

    30. June 2016 um 18:55

    Ich war echt am Boden nachdem das Buch zuende war :(Das Cover ist gut gemacht , der Klappentext interessant .Der Schreibstil ist super angenehm , locker , modern , verständlich.ich mochte Rosie schon im 1, Teil der Cottage Love Serie und finde es toll , das sie nun ihre eigene Geschichte bekommen hat , in der es um sie und ihren einstigen besten Freund Logan , mit dem sie 16 Jahre lang befreundet war geht ..Mehr verrate ich nicht zum Inhalt , denn ich spoilere NIEMALS ! :DIch sage nur soviel, die Geschichte hat mich zu Tränen gerührt , denn sie ist traurig , aber gemischt mit Spannung , Missverständnissen und tiefen Gefühlen .Ich war von Anfang an gefesselt und konnte das meinen Reader nicht aus der Hand legen .Sehr zu empfehlen ♥

    Mehr
  • Chaos der Vergangenheit

    Verrückt nach Logan (Cottage Love Series)
    iris_knuth

    iris_knuth

    14. June 2016 um 18:11

    Erst mal vielen Dank Sabrina für das Rezi-Exemplar. Zum Cover es ist super & passt perfekt zur Gesichte. Auch der Titel ist gut. Der Schreibstil ist leicht & flüssig. Habe den Teil in einem Rutsch gelesen. Ich kann den ersten Teil nicht. Und man konnte den zweiten ohne Probleme lesen. Für mich war es eine Achterbahn an Gefühlen. Einer Freundschaft die nach über 10 Jahren wieder neu erblüht. Und es sogar neue Gefühle gibt. Es war eine wunderbare Geschichte. Auch wenn ich an einer Stelle echt schlucken musste & Pipi in den Augen hatte. Die Autorin hat es super geschafft, die Gefühle zu beschreiben. Einfach perfekt. Es waren große Gefühle & Schmerz mit einem leichten Tick an Erotik. Was genau abgestimmt war. Auch die Nebencharakter waren super und man konnte sich alle super auf der Apfel-Plantage vorstellen. Eine ganz klare Empfehlung von mir. 

    Mehr