Auf Klassenfahrt (Die unlangweiligste Schule der Welt 1)

von Sabrina J. Kirschner 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Auf Klassenfahrt (Die unlangweiligste Schule der Welt 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

danielamariaursulas avatar

Meine Tochter fand diese Schule total witzig und richtig spannend, aber nicht zu gruselig und wollte sofort mehr!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auf Klassenfahrt (Die unlangweiligste Schule der Welt 1)"

Maxe steckt voller Ideen für lustige Streiche und will endlich etwas erleben! Doch sein Abenteuergeist wird an der Schnittlich-Schule auf eine harte Probe gestellt. Denn dort gibt es über 777 Schulregeln und achtmal täglich Mathe. Und dann heißt es auch noch überall: Bitte leise atmen! Bis der geheimnisvolle Inspektor Rasputin Rumpus in der Schule auftaucht. Er arbeitet für die Behörde für Langeweilebekämpfung, hat eine Vorliebe für Verkleidungen und verfolgt eine wichtige Mission: Schluss mit Langeweile!  
Der Inspektor schickt Maxes Klasse kurzerhand auf eine ganz besondere Klassenfahrt. Ein verfallenes Schullandheim mitten im Wald, ein fliegendes Sofa und jede Menge Stinkbomben bieten Abenteuer satt!
Ein turbulente Reise, gelesen von Boris Aljinovic.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867423267
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Silberfisch
Erscheinungsdatum:30.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    danielamariaursulas avatar
    danielamariaursulavor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Meine Tochter fand diese Schule total witzig und richtig spannend, aber nicht zu gruselig und wollte sofort mehr!
    Diese Schule ist unbeschreiblich

    Maxe hat den Kopf voller Flausen und dummer Streiche, doch leider hat er damit an der Schnittich-Schule schlechte Karten. Dennoch dort gibt es 777 Vorschriften, die man nicht nur alle auswendig kennen muß, sondern auch noch einhalten! Außerdem gibt es 8 Stunden Mathe am Tag. Dann kommt mitten im Schuljahr Frieda Geratwol, die von Mathe und Lernen nicht genug bekommen an, neu in die Klasse. Maxes Streiche stören sie da bei der Konzentration. Als es an diesem Tag Hitzefrei heißt, gibt es mehr Hausaufgaben, als man am Tag erledigen kann, doch Maxe will die Freiheit genießen, bis er feststellt, daß die Neue nebean wohnt, mit ihrer zickigen Katze Knutschi. Da taucht der geheimnisvolle Inspektor Rasputin Rumpus in der Schule auf. Er arbeitet für die Behörde für Langeweilebekämpfung und hat das Potenzial von Maxe entdeckt, denn an der Schnittich-Schule soll endlich Schluss mit Langeweile sein. Deshalb schickt er Maxes Klasse auf Klassenfahrt. Als die an ihrem Ziel im Wald ankommt, staunt sie nicht schlecht, das Landschulheim ist total verfallen und die Kinder sind auf sich gestellt. Das Abenteuer kann beginnen!

    Meine Jüngste (noch 8 Jahre) liebt die Stimme von Boris Aljinovic und geht im nächsten Schuljahr auf Klassenfahrt. Da fand ich dieses Hörbuch sehr passend, weil sie dringend wieder Nachschub an Einschlafgeschichten brauchte. Sie war beim Auspacken irritiert und meinte, sie hätte gerne von dem Verlag ein anderes Hörbuch, aber als sie mit der Geschichte durch war, wollte sie sofort Band 2 auch noch haben. Als ich fragte warum, kam: Es ist total witzig und richtig spannend! Der Maxe hat total verrückte Ideen und Einfälle. Da will ich unbedingt mehr von hören!
    Klang wirklich vielversprechend, aber ich konnte der Geschichte nicht so gut folgen wie sie. Mir waren Maxes Streiche oft einfach nur zu viel und übertrieben. Seine neue Nachbarin ist boshaft und Rasputin Rumpus, der immer wieder geheime Aktennotizen für seine Behörde über Maxes Fortschritte notiert, sorgt immer wieder für Gelegenheit zum Hinterfragen der Vorgänge. Das Hörbuch ist aber sehr schön gestaltet. Das Cover ist eine Doppelseite, in dessen Innenteil sich Steckbriefe mit Bildern von allen Schülern, Lehrern und Hausmeister befinden, mit einem behördlichen Stempfelvermerk „streng geheim“ der BFLB Behörde für Langeweilebekämpfung. Mit angedeuteter Spiralbindung sieht es richtig schön amtlich aus.
    Boris Aljinovic hat eine wirklich sehr angenehme Stimme. Sie strahlt bei aller Wandelbarkeit eine unglaubliche Wärme und Ruhe aus, weswegen meine Tochter die Spannung gerade bei den Vorkommnissen auf der Klassenfahrt sehr gut hören kann, ohne Angst zu bekommen. Sie ist da sehr sensibel. Ich empfinde seine Stimme auch als sehr beruhigend, weswegen ich prima bei diesem Hörbuch einschlafen konnte, weil ich ernsthafte Probleme hatte, der Handlung zu folgen. Ich finde sie nicht so klar und deutlich wie meine Tochter. Allerdings hat sich die Klasse im Laufe der Klassenfahrt wirklich zusammengerauft, durch alle ging ein Ruck, so daß ich mich aufgrund des Endes mit dem Hörbuch versöhnt fühle und gespannt bin, wie es weitergeht. Aus Müttersicht kommen wohl zu viele sinnentleerte Dummheiten vor, weshalb ich anfangs nicht recht mit der Geschichte warm wurde. Bei der Zielgruppe war die Geschichte jedoch ein voller Erfolg und darauf kommt es ja an und trifft genau den Humor der Altersklasse ab 8 Jahren. Da wird so manches Kind auch sehr froh über die eigene Klassenfahrt in eine Jugendherberge mit intaktem Dach sein.

    Die absolute Hörempfehlung meiner achtjährigen Tochter.

    Kommentare: 1
    94
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks