Sabrina Jeffries Lady Celias gewagter Plan

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(14)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lady Celias gewagter Plan“ von Sabrina Jeffries

Lady Celia Sharpe sucht nach einem passenden Ehemann, um das Ultimatum ihrer Großmutter zu erfüllen, die sie enterben will, sollte sie nicht bald heiraten. Sie beauftragt den Privatermittler Jackson Pinter, mögliche Kandidaten auszuspionieren, ohne jedoch zu ahnen, dass Pinter selbst ein Auge auf sie geworfen hat.

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Princess

Toller Auftakt, bin gespannt auf die Fortsetzung!

YvetteH

Schwarzer Obsidian

Guter Start der Serie, der neugierig auf den nächsten Teil macht, jedoch leider viele Schreibfehler und teils ein wenig langatmig

bine174

Hardwired - verführt

...hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen...

Jackbumm

Nothing Like Us (Upper East Side-Reihe 1)

Die Charaktere haben es leider nicht geschafft, mich mitzureißen, obwohl die Grundaussage des Buches durchaus wundervoll war.

DrunkenCherry

Royal Destiny

Es war schön , hat aber trotzdem bedarf nach oben . Mir hat die Soannung etwas gefehlt. Und irgendwie kam die Auflösung zu schnell .

JenniferH

Simply with you - Eine Nacht mit Eric

heiß , heiß , heiß :p

NinaGrey

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2291
  • Der genau richtige Abschluss für die Reihe

    Lady Celias gewagter Plan
    ejtnaj

    ejtnaj

    04. February 2017 um 13:52

    Lady Celia ist die Letzte der Sharpe Geschwister die vor Ablauf des Ultimatums heiraten muss. Doch Celia will sich damit eigentlich nicht abfinden, denn wenn dann möchte sie aus Liebe Heiraten und nicht ums ich dem Willen ihrer Großmutter zu beugen. Aus diesem Grund beauftragt sie den Ermittler Jackson Pinter der schon in einer anderen Sache für die Familie tätig ist, um ihre möglichen Kandidaten zu durchleuchte. Was Celia aber nicht weiß, ist dass Jackson schon länger etwas für sie empfindet und alles tun wird damit sie keinen dieser Kandidaten heiraten wird. Dies ist nun der letzte Teil der Reihe um die Sharpe Geschwister. Da ich schon die anderen vier Bände sehr gerne gelesen habe, wollte ich natürlich auch wissen wie es mit Celia weiter geht. Aber mit hat dieser Teil auch aus einem anderen Grund interessiert, denn seit dem ersten Band um Lord Stoneville gibt es nicht nur die Liebesgeschichte eines Geschwisterteils, nein, es geht auch um die mysteriösen Umstände wie die Eltern der Geschwister vor knapp 20 Jahren ums Leben kamen. Dieser Teil der Geschichte wird hier auch zu einem Ende gebracht und so kann man auch gedanklich die Reihe vollständig abschließen da keine Fragen mehr offen sind. Die Geschichte ist auf die zwei Erzählstränge von Celia und Pinter aufgebaut, aber auch die anderen Figuren kommen ausgiebig zu Wort und so ergibt alles zusammen eine völlig runde Geschichte. Die Handlung an sich fand ich sehr gut durchgeplant, so dass man keinerlei Probleme hatte allem sehr gut folgen zu können. Und da auch der Spannungsbogen bis zum Schluss erhalten war konnte man sich so seine Gedanken machen wie wohl alles Enden wird. Gut das Happy End stand schon vorher fest nur wie es um die Aufklärung zu den Umständen des Todes der Eltern steht war ja nicht ganz abzusehen, aber so konnte man sich während des Lesens so seine Gedanken machen. Mit diesem Ende hätte ich allerdings so nicht ganz gerechnet. Da man die meisten Figuren des Romans schon einige Zeit begleitet hat, konnte man sie sich dank der Beschreibungen sehr gut beim Lesen vorstellen. Celia hatte ich schon länger in mein Leseherz geschlossen uns so war ich hier auf die Geschichte gespannt und ja ich wurde nicht enttäuscht. Auch die Handlungsorte fand ich sehr gut beschrieben und so konnte man sich alles ohne Probleme vor dem inneren Auge entstehen lassen. Alles in allem hat mir der Roman sehr gut gefallen und war genau der richtige Abschluss der Reihe und deshalb vergebe ich sehr gerne die volle Punktzahl.

    Mehr
  • Höllenbrut 5 Sehr zu Empfelen

    Lady Celias gewagter Plan
    Ponybuchfee

    Ponybuchfee

    15. April 2016 um 21:54

    Mit charm und witz haben alle 5 Sharpe Geschwister nun einen Ehepartner. Und das lezte Band vervollständigt alles harmonisch.Celia hat keine Ahnung von Männern, nur von Schusswaffen was das Buch viel Witz bringt. Der Mann der ihr Helfen soll, hilft ihr auf seiner Weise mit sprüchen die einen die Tränen in die Augen treiben;). Zum Schluss wird aber alles gut.Das schöne an der Reihe, man kann die Bucher unabhängig voneinander lesen, aber verschlingen will man sie alle.

    Mehr
  • Leider der letzte Teil aber noch mal grandios.

    Lady Celias gewagter Plan
    Infinity_Books

    Infinity_Books

    24. August 2015 um 20:55

    Empfehlung Ein schon fast aufreizendes aber auch hinreißendes Cover und es passt so gut zu unserer vorlauten Celia die wie ein Wirbelwind durch diesen Band fegt. Celia ist die letzte der Sharpe Schwestern die noch unter die Haube muss um das Ultimatum ihrer Großmutter zu erfüllen. Doch könnte es sein das sich Hetty Plumtree zumindest in der Hinsicht ihrer jüngsten Ekelin geirrt haben könnte? Ein schönes und wehmütiges Ende der gelungenen Reihe von Sabrina Jeffries. Fazit Nun sind wir wirklich schon beim Fünften und letzten Teil der Reihe angelangt und der Gedanke machte mich schon 2 Teile vorher sehr traurig. Es wäre schön wenn es mit den Kindern noch einmal eine Fortsetzung geben würde, aber wer weiß, vielleicht plant Frau Jeffries genau das. In diesem Teil geht es, wie der Titel schon sagt, um Lady Celia Sharpe. Sie ist temperamentvoll und besitzt eine scharfe Zunge. Dies musste auch leider des öfteren Jackson Pinter der Privatermittler den Oliver Sharpe im ersten Teil anheuerte am Leibe spüren. Er blieb im Dienste der Familie und ermittelt in Richtung des Mordes an den Eltern der Sharpe Geschwister, aber er durchleuchtet auch die potenziellen Kandidaten die zur Heirat in Frage kommen. Bei Lady Celia stößt ihm das natürlich ganz besonders auf, natürlich ist uns Lesern und auch Hetty Plumtree bereits klar was sich da abspielt. Mister Pinter hat mich vom ersten Teil an gefesselt, er ist so über korrekt aber freundlich zu jenen die es seiner Meinung nach verdient haben und gute Menschen sind. Natürlich vor allem in Hinsicht auf die Kandidaten von Celia, denn am liebsten hätte er sie ja nun mal für sich. Nur ist ihm klar, das sie weit über seinem Stand steht und sich niemals auf ihn einlassen würde. So bleibt ihm nichts anderes über als in ihrer Nähe zu bleiben, sich aberwitzige Wortgefechte zu liefern und sich hier und da doch die verbotenen Küsse zu stehlen nach denen er sich so sehnt. Aber er hat die Rechnung ja nun auch ohne Celia gemacht, denn die ist durchaus bereit ihn in betracht zu ziehen und muss durch den Dickschädel dringen der sich im laufe der Monate mit so einigen Flausen gefüllt zu haben scheint. In diesem Teil bekommen wir natürlich nicht nur die letzte der Sharpe Schwester unter die Haube, nein, auch das Geheimnis des Mordes an die Sharpe Eltern wird nun endgültig aufgeklärt und kostet Celia damit auch fast das Leben. Ein wunderschönes Ende das aus vielerlei Gründen mit einem Taschentuch endet. Vielen Dank an Frau Jeffries die mich mit ihrer Halstead Hall Reihe so gut unterhalten konnte.

    Mehr
  • Rezension zu "Lady Celias gewagter Plan" von Sabrina Jeffries

    Lady Celias gewagter Plan
    Silence24

    Silence24

    25. February 2015 um 18:18

    Der letzte Teil der "Höllenbrut". Hat mir sehr gut gefallen! 5 Sterne von mir. Lady Celia ist die letzte der Sharpes, die noch nicht verheiratet ist. Doch das Ultimatum ihrer Großmutter läuft bald aus. Und so lädt sie sich 3 Verehrer zu einem Fest ein. Sie will Pinter, dem Ermittler ihres Bruders, auf die vermeintlichen Verehrer ansetzen. Doch Jackson Pinter ist ganz und gar nicht gewillt dies zu tun. Denn Pinter ist heimlich in Celia verliebt. Doch da er unter ihrem Stand ist, weiß er, dass er nichts für sie ist. Doch den Kuppler will er auch nicht spielen. Als er kurz davor ist, den Tod von Celias Eltern auf zu klären, entgeht Celia nur knapp einem Attentat. Und da wird Pinter bewusst, dass er Celia um nichts auf der Welt verlieren will. Die beiden kommen sich näher, doch der große Standesunterschied bringt sie beide immer wieder dazu sich misszuverstehen. Wird Pinter das Herz von Celia gewinnen????

    Mehr
  • Abschied von den Hellions of Halstead Hall

    Lady Celias gewagter Plan
    Melanie87

    Melanie87

    28. August 2014 um 08:26

    Die Hellions of Halstead Hall Reihe zählt mit zu meinen Einsteigerbüchern in das Historical Romance Genre und ist neben den Bridgertons von Julia Quinn die Reihe, die ich am längsten verfolge und bei der ich die meisten Bände gelesen habe. Dabei konnte Sabrina Jeffries immer überzeugen, auch wenn es natürlich kleine Hoch und Tiefs in der Reihe gab. Nichtsdestotrotz habe ich lange auf die Geschichte von Celia und Mr. Pinter gewartet. Da musste ich sie natürlich schnell zwischen meine Finger bekommen. Abgesehen von ein paar Längen zur Mitte hin, war es erneut eine schöne Geschichte, obwohl ich glaube, dass die Autorin mehr daraus hätte machen können. Teilweise fand ich vorherige Wortgefechte und Aufeinandertreffen der beiden besser als sie hier waren. Die Stärke dieser Reihe sah ich immer in den Charakteren selbst und in ihrer Interaktion. Nie ist nur das Pärchen für sich alleine im Mittelpunkt, die Familie spielt immer eine wichtige Rolle. Mal kommen sie mehr, mal weniger vor, aber sie sind da und mischen sich auch gerne mal in das Leben des jeweils anderen ein. Wenn es darauf ankommt können sie zueinander halten und man sieht sehr schön, dass für sie Familie das Wichtigste ist. Ein schönes Detail am Rande war für mich zudem die Liebesgeschichte rund um Großmutter Hetty, die bis zum Schluss nicht auslernt und ihre Enkel weiter beeinflussen möchte. Jackson Pinter begleitet uns seit dem ersten Band und wir haben ihn als ernsten, manchmal etwas formellen jungen Mann kennen gelernt, der sich in seinem Beruf hochgearbeitet hat und ehrgeizige Ziele verfolgt. Hier lernen wir eine ganz andere Seite an ihm kennen, die zeigt, dass er auch verletzlich und unsicher sein kann. Und das nicht nur in beruflicher Hinsicht (ich sage nur, Selbstbewusstsein schadet nie!), sondern auch bei Celia. Er fühlt sich ihr nicht würdig und jede noch so kleine Aussage, die auch nur ansatzweise in diese Richtung deuten kann, greift er auf und legt sie so aus, dass er nie gut genug für Celia sein könnte. Das kann ich zwar zu einem Teil nachvollziehen, auf Dauer fand ich es traurig, dass er sich nicht früher stärker für sie einsetzte. Celia dagegen hätte ich aus den vorherigen Bänden auch anders eingeschätzt. Alleine ihre Grundeinstellung zum Ultimatum ihrer Großmutter unterscheidet sich von jenen ihrer Geschwister. Im Laufe der Geschichte konnte sie mich immer wieder positiv überraschen – sie steht zur ihrer großen Leidenschaft und wünscht sich nichts sehnlicher, als einen Mann zu finden, der sie so akzeptiert wie sie ist. Zwar wäre sie bereit Abstriche zu machen, sich auch zu verändern, aber im Grunde ihres Herzens möchte sie frei sein. Bei ihr sind es nicht Ansehen und schicke Kleider, die ihr Leben prägen, Celia zeigt, dass sie sich in einfachen Verhältnissen genauso wohl fühlt. Sie ist unkompliziert und lebensfroh. Mit ihrer Neugierde und Begeisterung konnte sie mich schon früh von sich überzeugen. Der größte Schwachpunkt bezieht sich auf einen Aspekt, der nicht nur bei diesem Band, sondern in der ganzen Reihe eine Rolle spielte. Nämlich die Hintergrundgeschichte rund um die Ermordung der Eltern der fünf Sharpe Geschwister. Dieser Part hat mich schon im ersten Band nicht interessant, in den nachfolgenden Geschichten noch weniger und auch hier hätte ich gut darauf verzichten könnten. Dabei wird dieser Handlungsstrang endlich zu einem Abschluss gebracht! Leider fand ich es zu keinem Moment spannend, die Ermittlungen haben sich vielmehr hingezogen und im Nachhinein betrachtet war es wenig spektakulär. Zu Beginn der Geschichte hatte ich noch erwartet, dass dieser Part mehr Raum einnehmen würde, aber glücklicherweise war das nicht der Fall. Für mich bedeutet dieser Band den Abschluss der Reihe, denn die Geschwister haben ihr Happy End bekommen und der letzte Band um Devonmont spricht mich nicht an. Ich sehe da auch keine zusammenhängende Hintergrundgeschichte, womit sich das für mich erledigt hat und ich weiß auch gar nicht, ob der deutsche Verlag diesen sechsten Band überhaupt übersetzen wird. Dennoch kann ich diese Reihe all jenen Lesern empfehlen, die sich unter den Historical Romances erst umsehen und nicht mit historischen Details erschlagen werden wollen. Dazu kommen sympathische und humorvolle Charaktere, die die Gesellschaft gerne provozieren und für sich selbst keine Grenzen kennen!

    Mehr
  • Das letzte Enkelkind soll verheiratet werden

    Lady Celias gewagter Plan
    sollhaben

    sollhaben

    07. July 2014 um 11:24

    Nur noch Lady Celia ist unverheiratet und die Drohung ihrer Großmutter alle zu enterben, wenn sie nicht einen Mann findet, setzt sie immer mehr unter Druck. Deshalb ersinnt sie einen Plan um Hetty dazu zu bringen, ihr Ultimatum zurück zu ziehen. Mit dem Bow-Street Ermittler Jackson Pinter glaubt Celia den richtigen Mann gefunden zu haben, um einige geeignete Bewerber zu überprüfen. Doch Mr. Pinter will ihr gar nicht dabei helfen, denn er möchte sie für sich alleine haben, obwohl er Zweifel hat, ob eine Verbindung zwischen ihm - einem Bastard - und Celia einer Lady, möglich sein wird. Trotzdem geht er auf ihren Wunsch ein und informiert sich über die 3 Männer. Gleichzeitig ist er immer noch auf der Suche nach der Wahrheit über den Tod von Celias Eltern.   Meine Meinung: Anfangs habe ich mir ein wenig schwer getan mit dem Buch. Irgendwie fehlte die Leichtigkeit der letzten Bände, aber schließlich wurde klar, dass es hier nicht so humorvoll sein kann. Denn Mr. Pinters Vergangenheit ist recht traurig und somit ist er geprägt, sich zu beweisen und seinen niedrigen Stand zu überspielen. Bei Lady Celia merkt man als Leser den Druck zu heiraten. Sie will nicht irgendwen, sie will einen Mann, der sie um ihretwillen und nicht ihres Vermögens bzw. adligen Standes liebt. Die Hintergrundgeschichte rund um den rätselhaften Tod ihrer Eltern kommt auch zu einem Ende und somit ist diese Reihe abgeschlossen.

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die Teil einer Reihe sind

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014:

    Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 2 austauschen!

    • 59
  • Ein wundervoller Abschluss der Roman-Reihe!

    Lady Celias gewagter Plan
    merlin78

    merlin78

    Als einziges Kind der Familie Sharpe, die noch nicht verheiratet ist, gerät Celia jetzt mächtig unter Zeitdruck, denn in zwei Monaten läuft das Ultimatum ihrer Großmutter Hetty aus. Aber wen soll sie ehelichen? Drei potenzielle Kandidaten hat sie inzwischen ins Auge gefasst. Nun soll Jackson Pinter die drei Herren etwas näher durchleuchten. Aber der Bow-Street-Ermittler hat eigentlich ganz andere Absichten. Hat er sich doch selbst in die bezaubernde Celia verguckt. Da er aber weit unter ihrem Stand ist und als Bastard nicht den besten Ruf hat, scheint diese Verbindung jedoch von vorn herein zum Scheitern verurteilt zu sein. Wenn das Herz dabei nicht eine andere Sprache sprechen würde. Der 5. und letzte Teil der Sharpe-Romanreihe bringt nicht nur Celia unter die Haube, sondern deckt auch die letzten Geheimnisse um den Tod der Eltern auf. Auf gut 400 Seiten wird der Leser gleich zu Beginn in die historische Zeit des anfänglichen 19. Jahrhunderts katapultiert und findet sich kurz nach dem Ende des 4. Bands wieder. In diesem Buch dreht sich alles um die jüngste Sharpe-Schwester Celia, die bisher eher Schießübungen unternommen hat, als sich nach einem Ehemann umzusehen. Sie ist zwar den Luxus, den Hallstead Hall ihr bietet, gewöhnt, doch innerlich zieht es sie eher zu Pferd und Schießeisen, als auf einen Ball in schicken Kleidern. Jackson Pinter hingegen kommt aus einfacheren Verhältnissen, weshalb er sich eine Zukunft in Celia nur schwer vorstellen kann. Dennoch sind seine Gefühle für die junge Frau aufrichtig. Die Erzählung baut sich in einem angenehmen Tempo nachvollziehbar auf, dabei ist es leicht, sich in die Protagonisten hinein zu versetzen. Ihre Emotionen und Gedankengänge werden lebendig in Szene gesetzt und es bereitet Freude, ihren langsamen Annäherungsversuchen beizuwohnen und die Entwicklung ihrer Beziehung zu folgen. Mit einer ausdrucksstarken Erzählweise gelingt es der Autorin spielerisch den Leser an die Seiten zu fesseln. Von der ersten bis zur letzten Seite sind die großen und kleinen Gefühle spürbar. Fazit: Auch der letzte Teil der Romanreihe überzeugt durch eine leichte und romantische Erzählweise. Durch eine gut durchdachte Handlung, zwei herzliche Charaktere und eine leidenschaftliche Liebesgeschichte wird dieses Buch zu einem wahren Lesevergnügen. Auch für Neueinsteiger dieser Romanreihe wird dieses Buch perfekte Unterhaltung bieten. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

    Mehr
    • 3
    Sabine17

    Sabine17

    09. May 2014 um 18:06
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083