Sabrina Kyrell

 4.8 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher von Sabrina Kyrell

Sortieren:
Buchformat:
Mauern um Dein Herz

Mauern um Dein Herz

 (4)
Erschienen am 24.08.2014
Schritte im Treibsand (Surya Mahal 2)

Schritte im Treibsand (Surya Mahal 2)

 (2)
Erschienen am 27.11.2013
Geld, Macht, Tod (Surya Mahal 1)

Geld, Macht, Tod (Surya Mahal 1)

 (2)
Erschienen am 10.04.2013
Manolo

Manolo

 (1)
Erschienen am 19.02.2015
Pakt der Sieger

Pakt der Sieger

 (1)
Erschienen am 20.11.2016
Wiederkehr der Schatten (Surya Mahal 4)

Wiederkehr der Schatten (Surya Mahal 4)

 (1)
Erschienen am 03.07.2015
Geld, Macht, Tod

Geld, Macht, Tod

 (1)
Erschienen am 24.08.2014

Neue Rezensionen zu Sabrina Kyrell

Neu

Rezension zu "Die Legende von Bartak" von Sabrina Kyrell

Ein Aussenseiter sucht seinen Weg ...
Eva_Maria_Nielsenvor einem Monat

Die Legende von Bartak

Ich bin nicht die typische Fantasy-Leserin. Die Titel, die ich bisher gelesen habe, kann ich an zehn Fingern abzählen. Aber das Cover von „Die Legende von Bartak“ hat mich mit den warmen grünen Farben sehr berührt, und so habe ich mir das Buch als einen Abstecher gegönnt. Ich brauchte nach Liebesromanen, historischen Romanen und einer Handvoll Thriller etwas Fantastisches. Und das hat Sabrina Kyrell mir geschenkt.

„Die Legende von Bartak“ kann unter „High Fantasy“ angesiedelt werden. Die Bewohner des Dorfes Kotan bereiten sich auf ihr jährliches Fest vor. Der Außenseiter Barun, Sohn einer Heilerin und eines gewalttätigen Trinkers, hofft, das Herz von Takira zu gewinnen. Doch Sika, der Sohn des Dorfvorstehers, kommt ihm zuvor. Doch dann fordert Takira Barun heraus: Sie sollen in der Vollmondnacht zur Lichtung mit der immergrünen Eiche gehen. Das ist den Dorfbewohnern streng verboten. Dort lebt das unsichtbare Volk der Selwen. Barun würde alles tun, um in Takiras Nähe zu sein, und so fängt das Abenteuer an.
In dieser Nacht entdeckte er, dass die Frau, die er seine Mutter nennt, Seiten und Kräfte hat, die er nicht kannte. Sie kann mit dem Selwenvolk reden.

Kurz darauf werden Baruk und sein Vater von fremden Kriegern angegriffen. Baruk tötet einen der Krieger in Notwehr. Das hat katastrophale Folgen für ihn und sein Dorf. Doch die Dorfbewohner wiegen sich in Sicherheit und glauben nicht an die sich nähernde Gefahr. Wird Barun das Dorf retten können? Wird er die Liebe von Takira für sich gewinnen? Und wird er einen Platz in der Gemeinschaft finden? Und das Rätsel seiner Mutter lösen?

Mehr sei nicht gesagt, nur dass ich in der Geschichte versunken bin. Die Autorin schafft eine spannende Welt und Verwicklungen, die man nicht vorsehen kann. Die Personen wachsen mit ihren Aufgaben und entwickeln sich, indem sie über sich hinauswachsen. Es gibt Liebe, Intrigen und Krieg – all die großen Themen, die Menschen berühren.
Soweit ich verstanden habe, ist dies der Auftakt einer Serie. Es wird spannend zu erfahren, wie die Geschichte endet.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Geld, Macht, Tod" von Sabrina Kyrell

Ein spannendes Lesevergnügen
MarionVogelvor einem Jahr

Das Buch Geld, Macht, Tod von Sabrina Kyrell kann ich euch sehr empfehlen.
Von Seite 1 an bin ich eingetaucht in eine Welt, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat. Ich habe Indien gefühlt, gerochen und gesehen. Das Buch war so spannend, dass ich die 445 Seiten in zwei Tagen verschlungen habe. Es handelt von einem indischen Prinzen und einem bürgerlichen deutschen Mädchen. Ich freue mich auf Teil 2 und danke Sabrina für dieses Lesevergnügen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks