Sabrina Loos Kollateralschaden der Lust

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kollateralschaden der Lust“ von Sabrina Loos

Was passiert, wenn sich ein 66jähriger Alkoholiker mit Herzschrittmacher und einer überbordenden Libido mit einer achtunddreißig Jahre jüngeren Frau einlässt? Logisch, sie denkt an sein Erbe, wenn sie mit ihm schläft und ihr sein schlappes Fleisch förmlich entgegen fliegt. Aber Edgar weiß, wie er sie bei Laune hält. Er verspricht ihr Geld, Reisen, die Ehe. Nur, dass er sich am nächsten Tag an nichts erinnert. Wütend beschließt Sabrina, den Spieß umzudrehen und nutzt ihn aus. Als er auch noch eine Affäre mit einer 69jährigen wohlhabenden Nymphomanin anfängt, reicht es Sabrina. Allerdings wehrt ihre Trennung nicht lange. Bis ein Unglück geschieht…. Die beiden berichten immer abwechselnd in der Ich-Form. Dabei sind ihre Wahrnehmungen völlig unterschiedlich. Während sich Edgar für unwiderstehlich hält, kommentiert sie sein Verhalten in schnoddrigem Ton. Edgar schwelgt selbstverliebt in Erinnerungen an seine zahlreichen Liebesaffären mit den unterschiedlichsten Frauen auf verschiedenen Kontinenten. Genüsslich beschreibt er den Sex mit ihnen. Die blonde Linda hatte etwas ganz Besonderes zu bieten. Zwar sind ihre Brüste aus Silikon, aber dafür ist ihr Penis echt. Als Edgar Sabrina die Ehe versprach, verdrängte er, dass er mit der Transsexuellen verpartnert ist. Es ist kaum zu glauben. Trotz all seiner Macken liebt Sabrina den alten Mann mit dem undichten Schließmuskel wirklich. Hier zum Beispiel schnurren sie im Duett: „Nach der Oper lieben wir uns in seinem breiten Bett. Ich möchte, dass es ganz lange dauert. Ich werde feucht, bevor er mich berührt. Mir ist, als wäre mein ganzer Körper geschwollen und würde sich seiner Berührung entgegen sehnen. Als er meine Haut berührt, möchte ich zerfließen. Ja! Nimm mich. Das ist so schön. Nie bin ich inniger geliebt worden. Er kommt zu mir, zwischen meine Schenkel. Langsam dringt er in mich ein. Ich umarme ihn fest, streichel seinen Rücken. Wir bleiben still liegen. Ihre Muschi ist unglaublich. Es ist, als würde man in den Ozean eintauchen. Ich fühle mich wie eine Muschel auf dem Meeresgrund. In ihr bin ich geborgen. Ich nehme ihre Brandung auf. Es wogt mich vor und zurück. Ich bin am Beginn der Schöpfung, wenn ich in ihr bin. Ich spüre ihre samtweiche Haut und ihre Brüste, wenn sie sich an mir reibt. Ich will sie streicheln, will, dass sie erbebt, will ihre Perle zum Erblühen bringen, bis sie sich aufbäumt und schreit. Seine Finger sind so geschickt. Es prickelt. Es treibt mich voran. Ich muss mich bremsen, sonst überrollt mich die Flut im nächsten Moment. Ich rolle mich über ihn. Wieder suche ich den Eingang zur innersten Höhle. Leicht gleitet er in mich hinein. Meine Lippen sind auf seinen, meine Zunge schlüpft in seinen Mund. Mein Becken bewegt sich vor und zurück. Die Muskeln in meinem Inneren verstärken den Druck. Ich spüre, ich kann nicht länger widerstehen. Ich lasse los und gebe mich dem überwältigenden Gefühl hin. Das Meer aus Lust ergießt sich in mich.“ Als Liebhaber ist Edgar ausgesprochen talentiert, was Sabrina genüsslich beschreibt. Aber es ist klar, dass ihre Liebschaft kein gutes Ende nehmen kann. Wird Sabrina ihr Ziel, an sein Erbe zu kommen, am Ende erreichen?

Stöbern in Erotische Literatur

Hemmungslos Real

Das Buch wurde zum Ende hin immer besser.

VanessaStma

Dirty, Sexy, Love

für zwischen durch eine wirklich tolle Geschichte. Sehr flüssig und schnell zu lesen.

MonikaWick2809

Trinity - Brennendes Verlangen

einfühlsam, emotional, bewegend - ein toller Abschluss mit kleinen Schönheitsfehlern

Freija

Du bist mein Feuer

Eine tolle Liebesgeschichte mit viel Gefühl, die sehr schnell gelesen ist, trotz der vielen Seiten.

niknak

Stefano

Guter Auftakt, mit leicht Luft nach oben <3

lisaa94

Deadly Ever After

Ein unglaublich spannendes und romantisches Buch, welches ich gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

pia_liest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks