Sabrina Nickel

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autorenbild von Sabrina Nickel (©privat)

Lebenslauf von Sabrina Nickel

Ich wurde 1988 in der schönen Stadt Koblenz geboren und wohne seit einigen Jahren mit meiner Familie und zwei Katzen in einem kleinen Dorf in der Eifel. Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung durchlaufen und arbeite nun im Beruf. Nach der Arbeit gehe ich, so oft wie möglich, meinem liebsten Hobby – dem Schreiben – nach. Neben der Schreiberei habe ich natürlich noch weitere Vorlieben. So lese ich leidenschaftlich gerne und schaue mir - wenn es meine Zeit erlaubt - auch mal einen guten Film an. Hier bevorzuge ich ebenfalls die Richtung Fantasy. Musik ist mein ständiger Begleiter, insbesondere beim Schreiben. Hier kommt mir alles Mögliche auf die Ohren - von Rock über EBM und Synthpop bis hin zur Trailermusik.

Alle Bücher von Sabrina Nickel

Cover des Buches Charlotte – der unergründliche Spiegel (ISBN: 9783940443526)

Charlotte – der unergründliche Spiegel

 (1)
Erschienen am 01.04.2018
Cover des Buches Von Stubenfliegen und Osterhasen (ISBN: 9783861967651)

Von Stubenfliegen und Osterhasen

 (1)
Erschienen am 28.10.2018
Cover des Buches Ich sehe doppelt (ISBN: 9783957202833)

Ich sehe doppelt

 (0)
Erschienen am 07.09.2020

Neue Rezensionen zu Sabrina Nickel

Neu

Rezension zu "Von Stubenfliegen und Osterhasen" von Sabrina Nickel

Ein nettes Buch für zwischendurch.
Meereszeilenvor 2 Jahren

Ich habe nicht wirklich viel von diesem Buch erwartet und habe es somit ziemlich ruhig angefangen und mich einfach überraschen lassen. Dabei war das Buch auch wirklich angenehm zu lesen und konnte mich überzeugen.
Denn einige Geschichten konnten mich echt fesseln und manchmal habe ich mir sogar gewünscht, weiterlesen zu können. Zwar war auch die ein oder andere Geschichte dabei, die jetzt nicht ganz mein Fall war aber das war nicht allzu schlimm.
Sowas kann schließlich immer mal vorkommen, besonders bei einer Ansammlung von mehreren Kurzgeschichten in nur einem Buch. Im Endeffekt kann einen ja auch nicht jedes normale Buch überzeugen.
Da es aber auch immer nur Kurzgeschichten waren, konnte man jetzt auch keinen der Buchcharaktere richtig kennenlernen. Aber das ist keineswegs schlimm, da man sowas ja auch wissen und erwarten sollte.
Der Schreibstil der Autroin hat mir allerdings gut gefallen, es war alles wirklich schön beschrieben und ich kam auch gut voran. Dabei war die Schriftgröße auch sehr schön und passte zum Gesamtbild des Buches.

Fazit:
Das Buch ist super für zwischendurch und ich habe es auch echt gerne gelesen. Ich greife nämlich gerne mal zu Kurzgeschichten, um einfach auch mal nur kurz in eine andere Welt einzutauchen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Charlotte – der unergründliche Spiegel" von Sabrina Nickel

Eine magische Geschichte
Emmas_Bookhousevor 3 Jahren

Charlotte – der unergründliche Spiegel – Sabrina Nickel
Verlag: Schwarzer Drachen
Taschenbuch: 18,90 €
Ebook: 8,99 €
ISBN: 978-3-940443-52-6
Erscheinungsdatum: 30. März 2018
Genre: Fantasy
Seiten: 692
Inhalt:
Die 22-jährige Charlotte lebt ein sorgenfreies Leben. Sie freut sich darauf, schon bald ihr Studium aufzunehmen, als ihre Pläne plötzlich durchkreuzt werden:
Die Vergangenheit holt sie ein, als ihre vor langer Zeit verbannte Urahnin Mireille einen Weg findet, über ein kleines Notizbuch mit Charlotte zu kommunizieren. Um dem magischen Gefängnis zu entkommen, bittet Mireille Charlotte um Hilfe und schickt sie auf eine abenteuerliche Suche.
Viel Zeit zum Überlegen bleibt Charlotte nicht, denn während sie Mireilles Notiz liest, wird sie auch schon in eine fremde Welt hinein katapultiert und muss sich sofort behaupten. Sie lernt auf dieser ungewöhnlichen Reise viel, auch über sich selbst, und gewinnt außergewöhnliche Freunde. Und dann ist da auch noch Burkard ...

Mein Fazit:
Zum Cover:
Ich fand hier das Cover total geheimnisvoll und wollte deshalb dieses Buch lesen. Wer mich schon ein wenig kennt, weiß dass ich überwiegend nach dem Cover gehe und dann kommt erst der Klappentext. Doch auch dieser sprach mich hier an
Zum Buch:
Als das Buch bei mir ankam, dachte ich oh nein es hat so viele Seiten, aber man ist schneller durch das Buch als es gebraucht hat bei mir an zu kommen.
Charlotte findet auf dem Speicher ein geheimnisvolles Buch, also eigentlich ist es ein altes Notizbuch. Doch der Schein trügt hier, denn dieses Notizbuch hat es in sich. Nachdem Charlotte es aufgeschlagen hat, verändert sich ihr Leben radikal.
Doch das Notizbuch ist auch eine große Hilfe, gerade in so manch auswegloser Situation.
Sie erlebt hier ein Abenteuer nach dem anderen und dem Leser bleibt hier kein Moment zum verschnaufen.
Der Schreibstil ist total flüssig und spannend und Sabrina Nickel entführt uns hier in eine wundervolle und fantastische Welt. Die Mischung aus Fantasie und Realität ist hier einfach wirklich schön erzählt. Diese Geschichte ist schnell gelesen, für mich schon fast zu schnell, aber das zeugt nur davon dass sie gut erzählt ist.
Auch die Abenteuer die Charlotte hier zu bestreiten hat sind so gut geschrieben und es macht einfach spaß mit ihr durch diese Geschichte zu gehen.
Die Charaktere sind alle sehr schön herausgearbeitet und auch glaubwürdig dargestellt und Charlotte ist mir ganz besonders ans Herz gewachsen.
Allein durch die bildliche Darstellung ist man hier mittendrin in der Geschichte, man könnte meinen man spielt selbst eine tragende Rolle dabei.
Wer gern in andere Welten abtaucht und spannende Abenteuer erleben möchte ist hier genau richtig.
Ich gebe 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim Verlag Schwarzer Drachen für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.

Kommentieren0
30
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Von Stubenfliegen und OsterhasenS
Blitzverlosung 

Hallo zusammen,

die derzeitige Wetterlage lädt regelrecht dazu ein, sich auf dem Sofa in eine kuschelige Decke zu wickeln und ganz entspannt ein Buch zu lesen. Deshalb verlose ich unter allen schnellen Kurzgeschichtenliebhabern 1 x "Von Stubenfliegen und Osterhasen" - eine bunte Mischung aus spannenden Abenteuern, magischen Wesen, außergewöhnlichen Menschen und dem ein oder anderen Mord.

Über eine Rezension auf Amazon und Co. würde ich mich sehr freuen.:-)

Liebe Grüße,
Sabrina
8 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Von Stubenfliegen und OsterhasenS

Klappentext:

Was machen die putzigen, keksliebenden Hummeltierchen im Garten? Haben Himmel und Hölle eigentlich für den reibungslosen Ablauf auch eine Logistikabteilung? Und kann ein handelsüblicher Anwalt herausbekommen, wer in dem Hotel seiner Mandantin sein Unwesen treibt? 

Das alles und mehr erfahren Sie in sieben fantastischen Geschichten und einem Krimi. Eine bunte Mischung aus spannenden Abenteuern, magischen Wesen, außergewöhnlichen Menschen und dem einen oder anderen Mord

 

Hallo zusammen,

zum Erscheinen meines neuen Kurzgeschichtenbandes "Von Stubenfliegen und Osterhasen" verlose ich zwei Exemplare des Buches. Es gibt keine Gewinnspielfrage, allerdings würde ich mich über eine Rezension – gerne auf verschiedenen Plattformen – sehr freuen. Bei Interesse einfach bewerben.  :-)

Liebe Grüße,

Sabrina


18 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Sabrina Nickel im Netz:

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Sabrina Nickel?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks