Charlotte – der unergründliche Spiegel

von Sabrina Nickel 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Charlotte – der unergründliche Spiegel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Charlotte – der unergründliche Spiegel"

Die 22- jährige Charlotte lebt ein sorgenfreies Leben. Sie freut sich darauf, schon bald ihr Studium aufzunehmen, als ihre Pläne plötzlich durchkreuzt werden:
Die Vergangenheit holt sie ein, als ihre vor langer Zeit in einen Spiegel verbannte Großmutter Mireille einen Weg findet, über ein kleines Notizbuch mit Charlotte zu kommunizieren. Um aus dem magischen Gefängnis zu kommen bittet Mireille Charlotte um Hilfe. Sie soll in zwölf verschieden Parallelwelten verstreute Juwelen und ein Heilwasser finden, um den durch die Verbannung zerstörten Spiegel wiederherzustellen.
Viel Zeit zum Überlegen bleibt Charlotte nicht, denn während sie die Notiz ihrer Großmutter liest, wird sie auch schon in eine dieser Welten hineinkatapultiert und muss sich sofort behaupten.
Sie lernt auf dieser ungewöhnlichen Reise viel, auch über sich selbst und gewinnt außergewöhnliche Freunde. Und dann ist da auch noch Burkard ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940443526
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:692 Seiten
Verlag:Schwarzer Drachen
Erscheinungsdatum:01.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Emmas_Bookhouses avatar
    Emmas_Bookhousevor 4 Monaten
    Eine magische Geschichte

    Charlotte – der unergründliche Spiegel – Sabrina Nickel
    Verlag: Schwarzer Drachen
    Taschenbuch: 18,90 €
    Ebook: 8,99 €
    ISBN: 978-3-940443-52-6
    Erscheinungsdatum: 30. März 2018
    Genre: Fantasy
    Seiten: 692
    Inhalt:
    Die 22-jährige Charlotte lebt ein sorgenfreies Leben. Sie freut sich darauf, schon bald ihr Studium aufzunehmen, als ihre Pläne plötzlich durchkreuzt werden:
    Die Vergangenheit holt sie ein, als ihre vor langer Zeit verbannte Urahnin Mireille einen Weg findet, über ein kleines Notizbuch mit Charlotte zu kommunizieren. Um dem magischen Gefängnis zu entkommen, bittet Mireille Charlotte um Hilfe und schickt sie auf eine abenteuerliche Suche.
    Viel Zeit zum Überlegen bleibt Charlotte nicht, denn während sie Mireilles Notiz liest, wird sie auch schon in eine fremde Welt hinein katapultiert und muss sich sofort behaupten. Sie lernt auf dieser ungewöhnlichen Reise viel, auch über sich selbst, und gewinnt außergewöhnliche Freunde. Und dann ist da auch noch Burkard ...

    Mein Fazit:
    Zum Cover:
    Ich fand hier das Cover total geheimnisvoll und wollte deshalb dieses Buch lesen. Wer mich schon ein wenig kennt, weiß dass ich überwiegend nach dem Cover gehe und dann kommt erst der Klappentext. Doch auch dieser sprach mich hier an
    Zum Buch:
    Als das Buch bei mir ankam, dachte ich oh nein es hat so viele Seiten, aber man ist schneller durch das Buch als es gebraucht hat bei mir an zu kommen.
    Charlotte findet auf dem Speicher ein geheimnisvolles Buch, also eigentlich ist es ein altes Notizbuch. Doch der Schein trügt hier, denn dieses Notizbuch hat es in sich. Nachdem Charlotte es aufgeschlagen hat, verändert sich ihr Leben radikal.
    Doch das Notizbuch ist auch eine große Hilfe, gerade in so manch auswegloser Situation.
    Sie erlebt hier ein Abenteuer nach dem anderen und dem Leser bleibt hier kein Moment zum verschnaufen.
    Der Schreibstil ist total flüssig und spannend und Sabrina Nickel entführt uns hier in eine wundervolle und fantastische Welt. Die Mischung aus Fantasie und Realität ist hier einfach wirklich schön erzählt. Diese Geschichte ist schnell gelesen, für mich schon fast zu schnell, aber das zeugt nur davon dass sie gut erzählt ist.
    Auch die Abenteuer die Charlotte hier zu bestreiten hat sind so gut geschrieben und es macht einfach spaß mit ihr durch diese Geschichte zu gehen.
    Die Charaktere sind alle sehr schön herausgearbeitet und auch glaubwürdig dargestellt und Charlotte ist mir ganz besonders ans Herz gewachsen.
    Allein durch die bildliche Darstellung ist man hier mittendrin in der Geschichte, man könnte meinen man spielt selbst eine tragende Rolle dabei.
    Wer gern in andere Welten abtaucht und spannende Abenteuer erleben möchte ist hier genau richtig.
    Ich gebe 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim Verlag Schwarzer Drachen für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.

    Kommentieren0
    28
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks