Sabrina Nickel Charlotte – der unergründliche Spiegel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charlotte – der unergründliche Spiegel“ von Sabrina Nickel

Die 22- jährige Charlotte lebt ein sorgenfreies Leben. Sie freut sich darauf, schon bald ihr Studium aufzunehmen, als ihre Pläne plötzlich durchkreuzt werden: Die Vergangenheit holt sie ein, als ihre vor langer Zeit in einen Spiegel verbannte Großmutter Mireille einen Weg findet, über ein kleines Notizbuch mit Charlotte zu kommunizieren. Um aus dem magischen Gefängnis zu kommen bittet Mireille Charlotte um Hilfe. Sie soll in zwölf verschieden Parallelwelten verstreute Juwelen und ein Heilwasser finden, um den durch die Verbannung zerstörten Spiegel wiederherzustellen. Viel Zeit zum Überlegen bleibt Charlotte nicht, denn während sie die Notiz ihrer Großmutter liest, wird sie auch schon in eine dieser Welten hineinkatapultiert und muss sich sofort behaupten. Sie lernt auf dieser ungewöhnlichen Reise viel, auch über sich selbst und gewinnt außergewöhnliche Freunde. Und dann ist da auch noch Burkard ...

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

Götterlicht

Eine tolle Story mit einem wahnsinns Cover!

Cat_Crawfield

Vier Farben der Magie

Für mich ein absolut toller Fantasyauftakt mit einer nicht vorhandenen Liebesgeschichte (Endlich mal!) und viel Action. Ich mochte es total!

Miia

Wédora – Staub und Blut

Gelungene, spannede Geschichte in einer genialen Wüstenstadt.

Nenatie

Grünes Gold

Bildgewaltig! Berauschend! Das fulminante Finale der atemberaubenden Schwertfeuer-Saga

ZappelndeMuecke

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich habe das Buch nur so verschlungen. Ein auf und ab der Gefühle beim lesen. Ich liebe diese Buchreihe

Vampir-Fan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen