Sabrina Qunaj

(1.029)

Lovelybooks Bewertung

  • 1278 Bibliotheken
  • 120 Follower
  • 24 Leser
  • 382 Rezensionen
(607)
(279)
(110)
(21)
(12)

Lebenslauf von Sabrina Qunaj

Sabrina Qunaj wurde im November 1986 geboren und wuchs in einer Kleinstadt der Steiermark auf. Nach der Matura an der Handelsakademie arbeitete sie als Studentenbetreuerin in einem internationalen College für Tourismus, ehe sie eine Familie gründete und das Schreiben zum Beruf machte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Steiermark.

Bekannteste Bücher

Die fremde Prinzessin

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ritter der Könige

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternensommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Götter des Imperiums

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Blut der Rebellin

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfenmeer - Der Korallenfürst

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfenmeer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tochter des letzten Königs

Bei diesen Partnern bestellen:

Teufelstod

Bei diesen Partnern bestellen:

Teufelsherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfenkrieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfenmagie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sabrina Qunaj
  • Tolle Geschichte, wahnsinnig guter Schreibstil und einzigartige Charaktere

    Elfenmagie

    sabzz

    05. October 2017 um 20:16 Rezension zu "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj

    Hier geht’s zur Rezension auf meinem Blog:http://sabzkleinerblog.blogspot.de/2017/10/buchrezension-reread-elfenmagie.htmlInhalt: Das Mädchen Vanora wächst bei ihrem Vater auf, ohne zu ahnen, wer sie wirklich ist. Bis das Schicksal sie eines Tages einholt. Der geheimnisvolle Glendorfil taucht aus einer anderen Welt auf und verkündet, dass sie eine Halbelfe ist – und nur durch sie das Reich der Elfen wieder vereint werden kann. Doch Vanora hat mächtige Feinde.Meine Meinung:Ich habe dieses Buch vor ein paar Jahren einer Freundin zum ...

    Mehr
  • Detailliert, tiefgründig, umfangreich und sehr spannend!

    Die Tochter des letzten Königs

    Scarjea

    10. September 2017 um 13:08 Rezension zu "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj

    Wales im Jahr 1093: Nesta ist Waliserin und noch ein Kind, als ihre bis dahin heile Welt völlig aus den Fugen gerät. Sie und ihre Familie werden von Normannen angegriffen, viele sterben. Als Prinzessin und damit äußerst wertvolle Beute wird sie gefangen genommen und aus ihrer Heimat verschleppt. Fortan wächst sie unter Normannen auf und findet sich später sogar am englischen Hof wieder. Sie ist schön, aber auch wild und weiß bald nicht mehr, wohin sie überhaupt gehört. Schon stehen der heranwachsenden jungen Frau zahlreiche ...

    Mehr
  • Geschlecht der Geraldines in seiner Vollendung!

    Der Ritter der Könige

    A_Minou

    27. June 2017 um 21:43 Rezension zu "Der Ritter der Könige" von Sabrina Qunaj

    Wer Teil 1 und 2 gelesen hat, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Sabrina Qunaj lässt einen eintauchen in die Welt der Geraldines. Im 12. Jahrhundert mit all seiner Gewalt und der Wirren, darf eine Familienfehde nicht fehlen. Ich habe mich auf den dritten Teil gefreut und wurde nicht enttäuscht. Egal ob Urlaubslektüre oder Gute-Nacht-Geschichte, man freut sich auf die nächsten Seiten. Ein muss für alle die Rebecca Gablé mögen.

  • Spannend und romantisch

    Die Tochter des letzten Königs

    mysticcat

    14. May 2017 um 18:49 Rezension zu "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj

    Bisher habe ich von Sabrina Qunaj nichts gelesen, "Die Tochter des Königs" hat mich in der Bücherei angesprochen und so habe ich mir das Buch ausgeliehen. Ich habe gesehen, dass es der erste Teil einer Reihe ist und bin froh, am Anfang begonnen zu haben.Inhaltsangabe (gekürzt).Sie ist vom Blute der alten Könige, und sie ist der Schlüssel zur Macht. Wales 1093: Als die Normannen in ihre Heimat einfallen, gerät die junge Fürstentochter Nesta in Gefangenschaft. Ihr königliches Blut macht sie zu einer wertvollen Geisel, und so bringt ...

    Mehr
  • Leserunde zu "New York" von Edward Rutherfurd

    New York

    BlueSunset

    zu Buchtitel "New York" von Edward Rutherfurd

    HIER GIBT ES KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!DIES IST KEINE VERLOSUNG!Dies ist das Lesewochenende der Challenge-Gruppe "Zukunft vs. Vergangenheit". 📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚📚Hallo liebe Challenge-Teilnehmer! (Und auch liebe Werwolf-Spieler ^^)Am Wochenende vom 6. Mai - 7. Mai findet das Lesewochendende zum Thema "Wälzer" statt. Los geht es bereits am 6. Mai um 0:00 Uhr und es endet am 7. Mai um 24:00 Uhr. Die Auswertung erfolgt dann im Laufe des Montags.Dieses Lesewochenende ist Teil der Jahreschallenge ...

    Mehr
    • 279
  • Hier wird Geschichte lebendig

    Die Tochter des letzten Königs

    Blackfairy71

    Rezension zu "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj

    Wales 1093: Nesta ist acht Jahre alt, als Normannen ihr Heim in Dinefwr überfallen, die meisten ihrer Familie ermorden und sie selbst als Gefangene mitnehmen nach Shrewsbury Castle, dem Hauptsitz der Familie de Montgomery. Arnulf de Montgomery ist klar, dass sie mit ihrem königlichen Blut eine wertvolle Geisel ist. Ein paar Jahre wächst sie dort auf und leidet vor allen Dingen unter dem grausamen Burgherren. Als dann eines Tages der König William Rufus zu Besuch kommt, erregt Nesta die Aufmerksamkeit des Bruders des Königs, Henry ...

    Mehr
    • 8
  • Dies KANN nicht das Ende sein!

    Elfenmeer

    Ann-Marie-Bookowl

    24. April 2017 um 21:00 Rezension zu "Elfenmeer" von Sabrina Qunaj

    Ich habe dieses Buch lange nicht gelesen, und das obwohl ich die Autorin sehr schätze. Gerade ihr erster Roman „Elfenmagie“ hat mich wirklich umgehauen. Leider kam der zweite Band da nicht mehr wirklich ran und ich war echt sehr enttäuscht. Und so ist echt viel Zeit vergangen und erst ein Bücherei Besuch konnte mich dazu bewegen dieses Buch zu lesen. Und was soll ich sagen? Ich habe es geliebt. Wirklich geliebt. Ein 500 Seiten Buch innerhalb von vier Tagen sagt doch schon alles. Sabrina Qunaj kann schreiben. Ausgezeichnet ...

    Mehr
  • Ein toller Auftakt der Geraldine-Reihe

    Die Tochter des letzten Königs

    jenny_wen

    19. April 2017 um 08:55 Rezension zu "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj

    Inhalt: Ich habe Nesta als eine freiheitsliebende, starke Frau kennen gelernt. Eine Frau, die an den Schicksalsschlägen ihrer Kindheit gewachsen ist. So musste sie miterleben, wie ihr Bruder fliehen musste, ihrem jüngeren Bruder die Hand abgehackt und die Mutter vergewaltigt wurde.  Sie ist ein interessanter Charakter, den ich eigentlich direkt von Beginn an mochte. Klar hatte ich auch einige Stellen, wo ich Nesta am liebsten geschüttelt und angeschrien hätte, sie möge doch endlich mal nachdenken, aber es war jetzt nicht so, ...

    Mehr
  • Authentisches Historienepos im umkämpften Wales

    Das Blut der Rebellin

    Aleshanee

    29. March 2017 um 06:44 Rezension zu "Das Blut der Rebellin" von Sabrina Qunaj

    Wir sind in Wales im 12. Jahrhundert und die junge Isabel gerät wie ihre Großmutter Nesta zwischen die Fronten der Normannen und Briten. Nesta haben wir ja im ersten Band der Trilogie kennengelernt und ich fand es sehr schön, sie auch in diesem Teil noch ab und an zu treffen. Ihr Verhältnis zu ihrer Enkeltochter Isabel ist sehr innig, aber leider werden auch sie durch die kriegerischen Unruhen auseinander gerissen.Das ganze Dilemma mit den "Walisern", wie die Briten genannt werden und was ja nichts anderes als "Fremde" bedeutet ...

    Mehr
  • Sehr schöne und spannende Buchreihe

    Die Tochter des letzten Königs

    AKSTE

    23. March 2017 um 17:31 Rezension zu "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj

    Ich habe alle 3 Bücher gelesen und kann sie nur weiterempfehlen.Jedes Buch ist spannend geschrieben und macht es einem leicht , in die mittelalterliche Welt und das Geschehen einzutauchen . Schade, dass es keine weiteren Bücher von dieser Reihe mehr gibt....

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks