Sabrina Schauer Löffelweise Alltagsscheiße

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Löffelweise Alltagsscheiße“ von Sabrina Schauer

Der feine Herr Psychologe sagt,
Peter solle von seiner Kindheit erzählen.
Ich sage: „Peter hatte vor mir kein Leben!“

Sabrina Schauer erzählt skurrile Geschichten mit Herz
und einer großen Portion Selbstironie, von der Liebe zu
Löffeln mit Augen, von Menschen, die „Huch, nicht aufgepasst“
Familienplanung nennen, Verkupplungsjunkies, den Besuch einer
Anti-Aggressssion-Group, das versehentliche Zertreten eines
Hamsters und von Menschen, die sich die Hand abhacken, nur um
etwas Besonderes zu sein. Manchmal auch einfach nur vom Bleiben,
wenn man morgens aufwacht und einem alles irgendwie seltsam vorkommt.

Wenn nicht mehr du, sondern der Alltag kommt, dann ist der
Zeitpunkt für Kommunikation auch schon vorbei!

BITTE GEHEN SIE WEITER.
EINFACH IMMER WEITERGEHEN!

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

Ein tolles, berührendes Buch!

Speckelfe

Die Summe aller Möglichkeiten

>>»Das ist das Problem mit dem Leben, dachte Antoine. Dasjenige, das man hat, ist immer zu eng, und das, das man gern hätte, ist zu groß ...

GabiR

Underground Railroad

Erschütternd und aufwühlend, dieses Buch wird mich noch eine Weile beschäftigen

Yolande

Ein Gentleman in Moskau

Ein schönes Buch, das mir mit seiner besonderen Geschichte und der sympathischen Hauptfigur sehr gut gefallen hat. Wundervoll geschrieben!

-nicole-

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

klaraelisa

Das Haus ohne Männer

Nicht schlecht, hat mich aber auch nicht total vom Hocker gehauen

luluslibrary

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Starke Frau mit energischer Stimme, voller Energie und Poesie

    Löffelweise Alltagsscheiße

    HHarthun

    20. March 2014 um 21:54

    Löffelweise Alltagsscheiße ist die erste Textsammlung der Poetry-Slammerin: Sabrina Schauer. "Ich dachte immer, die Würde des Menschen sei unantastbar, aber auf dem Kiez lernt man, dass sie bloß schlecht riecht." Sabrina Schauer gehört zu den deutschen Slammerinnen, die gerne einmal laut "Scheiße" schreit und mit dem Fuß aufstampft. Das macht sie auf der Bühne sehr symphatisch, da die Präsenz zu den Texten passt. Sie sind dynamisch und voller kleiner Gemeinheiten des Alltags. Vor allem seziert sie mit ihrem Blick fürs Detail diejenigen Alltagsereignisse, die uns allen schon einmal begegnet sind ... die wir aber wohl nie so aussprechen würden. Im Gegensatz zu einigen anderen Textsammlungen von Poetry-Slammern verlieren ihre Texte nicht an Wirkung. Sie sind sprachlich ausgefeilt und lesen sich flüssig weg. Wie bei jeder Sammlung von Texten, ist es auch hier ein Potpourri an Gefühlen. Es gibt humorvolle und witzige Texte, es gibt verzweifelte und bedrückende Texte, manische und rührende Texte. Sozusagen für jede Gefühlslage ein handvoll Texte. "... aus mir immer wieder unerklärlichen Gründen hast du soeben "mich" erworben. Das ist das Gerät mit den Brüsten, das ab sofort neben dir schlafen wird. Oder auf dir, oder am Fußende. Bei Vollmond gar nicht. Du dann auch nicht mehr. Gewöhn dich schon mal dran." Humorvolle Alltagssituationen bilden den größten Anteil der gesammelten Texte und zeigen, auch wieder mit einem lupenreinen Blick fürs Detail, mit welchen Texten sie ihre meisten Gewinne verbuchen kann. Hinweis: Wer Amazon umgehen will, kann das Buch auch direkt auf der Website von Sabrina Schauer bestellen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks