Sabrina Schuh

 4.6 Sterne bei 91 Bewertungen
Autorin von Unter schwarzen Federn, Unter pinken Sternen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sabrina Schuh (©Michael Daug)

Lebenslauf von Sabrina Schuh

Sabrina Schuh wurde 1987 geboren und gehört damit zu Generation Y – der Generation der Möglichkeiten! Und von diesen hat sie gleich eine ganze Handvoll ergriffen. So ist sie nicht nur Fachfrau für das Vermarkten von Büchern und Lektorin diverser Titel, sondern schreibt auch selbst. Bereits in den letzten Jahren hat sie unter verschiedenen Namen Beiträge in einigen Anthologien und einer Hörapp veröffentlicht. Nun wagt sie 2018 mit der Märchenspinnerei den Schritt Richtung Romanveröffentlichung. Mit Mann, Kind und Hund lebt sie im schönen Frankenland und wenn sie sich nicht gerade beruflich mit Büchern befasst, findet man sie im Schwimmbad ... Oder sie liest zum Vergnügen.

Neue Bücher

Unter schwarzen Federn

Neu erschienen am 28.08.2020 als Taschenbuch bei Nova MD.

Alle Bücher von Sabrina Schuh

Cover des Buches Unter schwarzen Federn (ISBN: 9783961117017)

Unter schwarzen Federn

 (49)
Erschienen am 13.02.2018
Cover des Buches Unter pinken Sternen (ISBN: 9783964436535)

Unter pinken Sternen

 (20)
Erschienen am 13.01.2019
Cover des Buches Late-Night ins Glück (ISBN: 9783964438287)

Late-Night ins Glück

 (11)
Erschienen am 08.11.2019
Cover des Buches Das Herz der Sidhe (ISBN: 9783946955719)

Das Herz der Sidhe

 (5)
Erschienen am 13.04.2019
Cover des Buches Late-Night ins Glück (ISBN: B07Z1V2L4Z)

Late-Night ins Glück

 (4)
Erschienen am 11.10.2019
Cover des Buches Unter gläsernen Fassaden (ISBN: 9783966982665)

Unter gläsernen Fassaden

 (2)
Erschienen am 06.03.2020
Cover des Buches Unter schwarzen Federn (ISBN: 9783966986694)

Unter schwarzen Federn

 (0)
Erschienen am 28.08.2020

Neue Rezensionen zu Sabrina Schuh

Neu
N

Rezension zu "Unter schwarzen Federn" von Sabrina Schuh

Schöne Geschichte
Nicole_Thoenevor einem Monat

Hallo meine Lieben,
heute kommt die versprochene Reszension von dem Buch Unter schwarzen Federn (Märchenspinnerei) von Sabrina Schuh.

Preis des Buches: Preis:9,99 € bei Amazon
312 Seiten ----- ISBN - 103961117012
Kindle-Preis: EUR 2,99

https://www.amazon.de/dp/3961117012/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_UEcrFb6SHH76C

Endlich mal wieder ein Buch, das mehr Seiten hat. Ich habe mir die Kindle Version zugelegt, da ich ein Buch immer nur einmal lese und so viele Seiten immer sehr schwer in der Hand liegen.

Der Inhalt des Buches Unter schwarzen Federn: Fee ist eine Außenseiterin und man denkt sofort an Klischees. Sie hat andere Interessen, wie andere Mädchen in ihrem Alter. Da sie so komisch ist, wird sie gemobbt. Der coole Typ beginnt damit und alle steigen ein und machen mit. Als Fee sich versucht umzubringen, wird Markus auf sie aufmerksam. Er nimmt sich die Zeit um sie kennenzulernen und wird dann überrascht.

Die Charaktere sind gut beschrieben worden und man erfährt sehr viel über die Personen. Fee und Markus sind eigentlich komplett verschieden, zumindestauf den ersten Blick. Doch wenn man das Buch liest, findet man viele Parallelen zwischen Fee und Markus. Sie sind sich ziemlich ähnlich.

Der Inhalt war sehr lesenswert und spannend, wie man sieht, dass Markus und Fee sich langsam kennenlernen und auch verstehen und am Ende auch lieben lernen. Interessant sind auch die Kapitel. Sie werden abwechselnd aus Sicht von Fee und Markus erzählt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Unter schwarzen Federn" von Sabrina Schuh

Das hässliche Entlein
susanneschatzvor einem Monat

Unter schwarzen Federn ist ein Buch der Reihe Märchenspinnerei und verbindet Elemente des Märchens Das hässliche Entlein mit einer nicht unrealistischen Mobbinggeschichte. 

Die Geschichte handelt von der unsicheren und gemobbten Fee und dem beliebten Schulsprecher Markus. Markus verhindert gerade noch den Selbstmordversuch von Fee und beginnt sich dann erst mit ihren Problemen auseinanderzusetzen. Beide Prostas sind sehr liebevoll und nachvollziehbar beschrieben und man bekommt durch den Erzählwechsel zwischen Markus und Fee besonders guten Einblick in die Gedanken der beiden.

Ich finde die Geschichte wirklich ergreifend und kann sie nur (besonders auch jungen Lesern) empfehlen. Die Verbindungen zu dem Märchen sind gut gewählt und man mag das Buch gar nicht aus der Hand geben. Ich mag besonders die Entwicklung, die nicht nur Fee in dieser Geschichte macht, sondern auch das Markus setzt sich mit seinem Verhalten auseinander. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Late-Night ins Glück" von Sabrina Schuh

Wendungsreicher Liebesroman
Cat0890vor einem Monat

Meine Meinung

Ich durfte bei der Zitataktion für “Late-Night ins Glück” auf Facebook und Instagram mitmachen und wollte dementsprechend auch das Buch lesen. 

Der Schreibstil von Sabrina Schuh ist angenehm und einfach gestaltet, trotzdem ist der Text fliesend und man kann sich gut fallen lassen. Die Thematiken im Buch waren sehr gut platziert und nicht zu dominant. Obwohl ich mir schon gewünscht hätte, ein wenig mehr in die Thematik Depressionen einzutauchen.

Etwas problematisch fand ich, die Sichtwechsel. Aber nur, weil man nicht darauf hingewiesen wurde, wer jetzt dran ist. Hat immer etwas gedauert, bis ich das gemerkt hatte und somit musste ich dann immer kurz umdenken. Das wurde zum Ende natürlich leichter, weil ich mich dann dran gewöhnt hatte. Trotz meiner Probleme, schafft Sabrina Schuh eine tiefgründige und emotionale Ebene, aus der man schwer raus kommt. Die Charaktere sind allesamt sehr glaubwürdig geschrieben und “leben” mit ihren Problemen und ihrer Vergangenheit. Es hat mir viel Freude bereitet gerade Linas Entwicklung zu sehen.

Bis zum Schluss war mir nicht wirklich klar, welche Liebesbeziehung da zustande kommt, obwohl einiges darauf hingedeutet hat. Aber durch geschickte Wendungen wurde man immer kurz vorm durchschauen abgelenkt. Dadurch blieb der Spannungsbogen konstant und am Ende war ich ein wenig Überrascht, aber positiv. Ich hätte gerne mehr von der Meerhexe und Lina, Mia sowie Eike. Für mich ein absolut toller Roman, gerade für ruhige Abende.

 

 

Mein Fazit

“Late-Night ins Glück” von Sabrina Schuh, ist ein wendungsreicher Liebesroman, der einen schnell in seinen Bann ziehen kann. Die Autorin schafft eine Atmosphäre der man nur schwer entkommen kann. Ein Liebesroman für ruhige Abende mit Tee und Teekuchen. 

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Unter schwarzen Federn
Ihr seid auf der Suche nach einer modernen Märchenadaption, das sich nicht davor scheut auch die düsteren Seiten unserer Gesellschaft zu beleuchten? Mobbing, Depression und Suizidversuch sind Themen, die dich auch brennend interessieren, aber nicht zu sehr triggern? Dann seid ihr herzlich eingeladen euch mit mir in den nächsten Wochen über meinem Debütroman "Unter schwarzen Federn" auszutauschen.

Inhalt:
Eine schnatternde Meute Teenager
Eine unscheinbare Außenseiterin
Eine Verwandlung unter Tränen

Fee’s Leben ist die Hölle. Auch der Wechsel an die neue Schule bringt keine neuen Chancen, sondern nur Psychoterror und Ausgrenzung. Eines Tages spitzen sich die Dinge so zu, dass Fee nur noch einen Ausweg sieht; und der ist endgültig. Statt sie jedoch von ihrem Leben zu erlösen, bringt der von Markus vereitelte Selbstmordversuch sie in die Therapie. Wird sie es mit seiner Hilfe schaffen, ihren Lebensmut wiederzufinden oder wurde sie bereits zu tief verletzt?

In "Unter schwarzen Federn" spinnt Autorin Sabrina Schuh mit den Elementen von Andersens hässlichem Entlein eine düster-romantische Geschichte über Ausgrenzung, Todeswünsche und den schweren Weg eines jungen Mädchens, auf der Suche nach ihrem wahren Selbst.


Autoren oder Titel-Cover











Seid ihr neugierig geworden und habt Zeit und Lust euch mit mir in den nächsten Wochen auszutauschen? Dann bewerbt euch jetzt und werdet Teil einer düster-romantischen Leserunde! Unter allen Bewerbern verlose ich 10 Taschenbücher. 

Um euch zu bewerben, beantwortet bitte folgende Frage:

Was interessiert dich an dem Thema Mobbing?

Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen.


Kleingedrucktes:
Es gelten die allgemeinen Richtlinien für Leserunden!
245 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Sabrina Schuh wurde am 14. Juni 1987 in Nürnberg (Deutschland) geboren.

Sabrina Schuh im Netz:

Community-Statistik

in 92 Bibliotheken

auf 15 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks