Sabrina Stöger Die Happy End Therapie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Happy End Therapie“ von Sabrina Stöger

Katherin ist besessen. Von den alten Ängsten, ihrer zermürbenden Vergangenheit und dem Ziel, dass alles besser wird. Ein glückliches, brandneues Leben, in der Stadt der Engel, das wünscht sie sich. Zum Leid ihrer Freunde versucht sie dies durch Verdrängung, permanentes Arbeiten und zahlreiche Affären zu verwirklichen.Als dieses mühsam aufgebaute Lügengerüst dann durch eine Diagnose zusammenbricht, bleibt ihr nur noch die Flucht. Sie verschwindet.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen